News Komplettwasserkühlung von Zalman mit rundem Radiator

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.189
#2
Sieht interessant aus, wird aber Zalmantypisch nur durchschnittliche Kühlleistung bei schrecklichem Lärmpegel haben
 

User6990

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.127
#3
Den jetzt noch als 240er Version und man hat eine sehr potente Kühlung ;)
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.116
#4
Mhh, unter "Komplettwasserkühlung" habe ich mir vor klicken des Artikel-Links eher eine komplette Wasserkühlung vorgestellt (CPU, Mainboard, Graka)...
Naja, WaKü wird massentauglich.
MfG
Damon
 

Majestro1337

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.893
#5
der wärmetauscher sieht jedenfalls ziemlich dick aus!

aber der fest verbaute lüfter...hach - ja design, aber wenn das ding klackert oder einfach nur scheußlich ist hat man wieder das selbe problem wie bei den runden top-blowern damals
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.611
#7
Also Rund klingt schonmal Interessant und sieht Okay aus
Aber ... 36,7 dB =/ bei 2200 U/min is zwar Okay aber nicht mehr als das! eher schon richtung Schlecht!

Das man den Kühler nicht Wechseln kann stoßt mir Sauer auf! =/ klar Zalman will seine eigenen Kühler Vertreiben aber ich als Kunde möchte eeeventuell einen anderen da drauf knallen

und auf Bild 3/4 wird noch verdeutlicht dass man wohl besser auf einen Zusätzlichen Kühler vertrauen soll ;)

naja... aber gut dass dort Fortschritt einzug hält! können wir als Kunden nur begrüßen
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.365
#8
Die typischen runden Zalman Bauform,
die Kühllamellen sind meist zu eng gebaut so das sich schnell staub ansammelt und schon nach kurzer Zeit nicht mehr optimal arbeiten können,
ich bin von Zalman Kühler und baugleiche Form kein Freund.
 

Vet

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.019
#9
Wird doch bestimmt wie gewohnt bei Zalman irre laut sein
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.225
#10
Wie ich Zalman kenne, wirds wieder laut werden. Aber vielleicht hauen sie ja mal was Ordentliches raus. Der "Radiator" sieht auf jeden Fall ziemlich fett aus. Mal gespannt.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.234
#11
Wird auch zu teuer sein im Vergleich zur Leistung. Da gibt es Alternativen die günstiger und einfach besser sind.
 
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
243
#12
Schade und ich dachte an ein remake des reserator 1.
Ich hatte mal den reserator 2 nur leider sind mir da die schnellkuplung weggebrochen.
Das ding hat nichts mit der Reserator-reihe zu tun.
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.644
#13
Nanopartikel uuuh... das ist wieder so ein Marketing-Begriff, wenn man da mal nachbohren würde... Würde bestimmt rauskommen, dass einer auf die Idee gekommen ist, Zahnpasta da reinzuschmieren oder sowas.
 

NighteeeeeY

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.335
#14
Der sagt mir irgendwie bis jetzt am meisten zu. Auch wenn er laut sein dürfte, und die blauen LEDs nerven - von der Kühlleistung her wohl im oberen Bereich anzusiedeln. Und auch vom Design her ganz schick.
 

McMOK

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
920
#15
Den ihre Lüfter sind einfach nur schrecklich laut und nur wechselbar mit viel bastellei. Ich hab mir damals den 9700LED geholt,der kühlt zwar echt gut, aber dafür ist das teil verdammt laut. Nochmal kommt mir kein Zalman in die kiste.
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.258
#16
Mir erschließt sich der Sinn der 120er Kompaktwasserkühlungen nach wie vor nicht. Die Kühlleistung ist nicht bis kaum besser als die besten Towerkühler, da die Leistung einfach durch die Fläche begrenzt ist. Sie sind aber teurer und die Pumpe ist eine zusätzliche Geräuschquelle und potentieller Ausfallkandidat.

Abseits von einigen engen ITX Gehäusen, die keinen großen CPU Kühler, dafür aber Platz für den 120er Radi haben, irgendwie überflüssig.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.384
#17
Meine Pumpe ist unhörbar, versteh dieses Argument nicht.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.894
#18
Und dann ein blau leuchtender Lüfter . .
Wenn man das abstellen könnte, dann wären die eventuell interessanter <.<
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.003
#19
Meine Pumpe ist unhörbar, versteh dieses Argument nicht.
HA! Der war gut! Unhörbare Pumpe! Na klar, bei 9 Lüftern im Gehäuse geht so eine Pumpe schon mal unter... Mir wär jede Form einer Wasserkühlung zu laut, weils einfach keine leisen Pumpen gibt...

Das Zalman-Ding ist wieder mal typisch sehr "cool", allerdings für den Europäischen Markt wohl zu laut.

mfg
 
Top