Lohnt sich eine 100 € Fernbedienung?

hennesch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
73
Hey Leute.

Ich habe meine Multimedia Abteilung im Wohnzimmer mal geupgraded.

Dort steht jetzt ein

Samsung 46 Zoll UE TV (2 Fernbedienungen, eine mit Touch)
PS4
Soundbar von Maxell (1 Fernbedienung)
und ein Horizon HD Receiver (1 Fernbedienung)

Sprich ich habe hier 4 Fernbedienungen liegen.

Es gibt ja diese Logitech Harmonys, mir würde diese hier ja zusagen

http://www.amazon.de/Logitech-915-000200-Harmony-Touch-Fernbedienung/dp/B009GSSDB0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1392553026&sr=8-1&keywords=logitech+harmony

Die Frage.
Lohnt sich eine Investition in eine Fernbedienung für 100 Euro?
 
P

|paladin|

Gast
Ob sich die Investition lohnt kannst ja nur du entscheiden.
Ich hab so eine zuhause liegen und bin zufrieden.

Sie hat Vor- und Nachteile.

Vorteile:
- alles läuft mit einem Knopfdruck
- keine X Fernbedienungen mehr
- schick, bequem
- kann man sehr gut den eigenen Bedürfnissen anpassen

Nachteile:
- sie ist träger als die nativen Fernbedienungen
- man muss sie erst relativ aufwändig programmieren über die Logitech Browser-Software
- man muss sich an die Bedienung / Eigenheiten gewöhnen
- Frauen haben offensichtlich schwierigkeiten mit der Akzeptanz :p

...aber da hilft ein Trick:
man mach ein hübsches Bild von/mit der Liebsten als Hintergrundbild rein - als Liebesbeweis ;)
 

hennesch

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
73
Aber ich kann das Touchscreen nicht als Touchpad für z.b. die Navigation im Samsung Smarthub verwenden?
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.460
Für 90% der Funktionen (die man normal auch nutzt) sollte man den TV auch mit der Horizon-Taste bedienen können (glaube ich). Dann bist du schon auf zwei runter...

Harmony bieten den Luxus, das man die Geräte nicht mehr einzeln ansprechen muss sondern "TV schauen" anwählt und sich der TV einschaltet, der Reciever angeht und die Soundbar in den TV-Mode schaltet.
 

hennesch

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
73
Hm, wäre schon ne Überlegung wert. Naja, ich muss zugeben, der Horizon kommt erst diese Woche jetzt und dann seh ich was ich mit der Fernbedienung machen kann.

Welche wird denn da mitgeschickt?
Wird von Unitymedia versandt, der Horizon HD Receiver
 

Daggy820

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.046
Also normalerweise haben ja fast alle Geräte heutzutage schon Universal FB dabei dachte ich. Ich benutze für TV, Receiver, AV Receiver und BD Player die Fernbedienung von meinem Humax Sat Receiver.

Und die FB vom Fernseher und AV Receiver könnten das auch, aber hab die Humax genommen, die gefällt mir am besten.
 

bedunet

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
763
Diese Frage kannst nur du dir selbst beantworten. Ich möchte meine Harmony One nicht mehr missen. Das sie träger ist als die nativen kann ich nicht bestätigen und auch das mit der relativ aufwändigen Programmierung kann ich so nicht bestätigen (aber manche möchten ja alles vorgekaut haben :evillol:).
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.724
Für mich nein, da sehe ich keine Notwendigkeit mehr drin!

Wenn ich bei mir die Sache betrachte, mit Denon Receiver, Samsung, BluRay und Sat-Receiver sowie Samsung TV und kann ich mit einer Fernbedienung (Samsung BlueRay-Player) und einem Knopf alles anschalten und abschalten (einschließlich LED-Hintergrundbeleuchtung!
Lautstärke kann ich auch mit der einen FB bearbeiten genauso wie die alle Funktionen des BluRay-Players und Sat-Receivers.

Wichtiger ist es heute, dass man sich vor dem Kauf vielleicht mal Gedanken macht wie man es gern haben möchte!
Dann hat man weniger Probleme hinterher!
 

denno^

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.688
also ich find die Harmony klasse, hab seit jahren die harmony one und werde demnächst auf die touch/ultimate umsteigen.

Die PS4 kannst du damit aber nicht steuern. Bei der PS3 gab es einen IR -> Bluetooth Wandler von Logitech. Der läuft aber nicht mit der PS4.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.511
also ich hatte früher diverse Universal-FB durch (von Aldi bis zur Philips Pronto alles mögliche) und keine hat es wirklich geschafft mich zu überzeugen. Irgendwann verstaubte die in der Ablage und es waren doch die Geräte FB im Einsatz.

Erst die Harmony One hat mir gezeigt, wie genial das Konzept ist und ich würde die Harmony nie wieder missen wollen!

Nach einem kurzen Zwischenspiel mit der 1100 steht jetzt hier die Ladeschale mit der Ultimate auf dem Beistelltisch. Klar ist das viel Geld für eine FB, aber ich habe inzwischen alle 15 Geräte "verbraucht" (inkl. Apple-TV, PS3, HTPC, Beleuchtung, Leinwand usw. usf.) und wie gesagt, niemals mehr ohne Harmony!
 

Primergy!

Ensign
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
198
Ich würde meine HarmonyOne nicht mehr hergeben. Meine Freundin kommt auch mit der FB klar und ich habe keine 6 FBs mehr aufm Tisch liegen.
 

denno^

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.688
Ja das stimmt der waf spielt dabei auch eine große rolle :-)
 

hennesch

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
73
Ich habe gelesen, dass die Horizon RECEIVER manche Aktionen/Befehle über Wlan ausführt, d.h. die Harmony fällt wohl raus
Ergänzung ()

Keiner?
 

denno^

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.688
kann ich mir kaum vorstellen, das würde ja heissen das du deine FB vom Receiver ins wlan anbinden müsstest. verwechselst das vll mit ner app für den Receiver? Vll für Aufnahmefunktion und so?
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.005
ich würde es abwägen,
als ich vor der entscheidung stand, habe ich mich für die Harmony 650 entschieden

das programmieren kann aber unter umständen auch echt kniffelig sein
 

hennesch

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
73
Die einen sagen dass die Horizon Fernbedienung den Samsung TV nicht steuern kann, die anderen sagen


"Doch, kannst du ohne Probleme machen.

Du drückst die Volume Down zusammen mit der Source Taste (Oben in der Mitte) bis die TV Power Taste 2 mal blinkt und dann Rot bleibt. Anschließend gibts du deinen individuellen TV Code ein (siehe TV-Liste) ein und drückst anschließend die TV Power Taste bis der Fernseher aus geht. Wenn der TV ausgeht, dann die Volume Down zusammen mit der Source Taste solange drücken, bis die TV Power Taste 3 mal blinkt um die Einstellungen zu speichern.

Sollte der Fernseher nicht ausgehen, bitte von Schritt 1 an wiederholen."


----

Ja was stimmt denn nun :D
 

Manni-D

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
614
Also bei mir ist es so.
Ich kann mit der Fernbedienung des LG TV die Lautstärke des AVR und meinen XTrend Linux-Receiver dank
HDMI-CEC bedienen, für den Rest gibt es Apps auf iPhone und iPad.
Also für mich hat die Logitech Harmony im Wohnzimmer ausgedient.
Ich find es viel angenehmer, wenn ich per Timeline auf dem iPad umschalten kann.
Vor allem die Yamaha App des AVR find ich absolut klasse.
Muss beim Musik und Radio hören endlich kein TV mehr einschalten.
Und den Timer vom XTrend Receiver programmiere ich per iPad.
Nutze die Harmony eigentlich nur noch für meinen HTPC, aber auch da mache ich schon einiges
per iPad und kürze werde ich diesen auch auf HDMI-CEC aufrüsten.
 
Anzeige
Top