News MSI Core Frozr L: Auch CPU-Kühler heißen jetzt Frozr

Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
#2
Sieht doch interessant aus.
Kein Heatpipe Direct Touch, 4x8mm Heatpipe.
Optik passt gut zu MSI MBs und Gaming X GPUs.
Preis und Kühlungsvermögen müssen auch noch passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
730
#3
Ein Test was das DIng kann wäre cool ... @ComputerBase könnt ihr euch so ein Ding organisieren oder läuft das wieder aufs gleiche raus wie bei der RX480 dass ich auch nach mehrmaliger bitte nix bekommt ? :D
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
591
#5
Nicht schlecht. Hatte jetzt einen Gamer Hardware Preis erwartet, aber für 50 Euro/dollar mit den Werten und der , auf den Bildern, guten Verarbeitung ist nicht verkehrt. Die 960g Lassen auch auf ein ganz gutes Kühlvermögen schließen. Wäre auch auf einen Test gespannt, gerade wegen der ungewöhnlichen 4x8 mm Heatpipes. Das ist ja recht selten.
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
#7

ZYX7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
71
#8
Yay ein weiteres MSI Produkt mit dem hässlichem Tribal Logo. Naja den Kindern wirds gefallen :rolleyes:
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
25
#11
Auf der offiziellen Produktseite ist sogar eine Kompatibilität mit AMDs kommendem AM4 Sockel angegeben. Afaik der erste Kühler am Markt, der offiziell diesen Sockel unterstützt.
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
138
#12
Auf der offiziellen Produktseite ist sogar eine Kompatibilität mit AMDs kommendem AM4 Sockel angegeben. Afaik der erste Kühler am Markt, der offiziell diesen Sockel unterstützt.
Eigentlich verwunderlich. Soweit ich weiß unterliegen die Spezifikationen seitens AMD noch der NDA.

Aber ich habe vor längerer Zeit irgendwo gelesen, dass AMD, sollte es Änderungen an der bisherigen Kompatibilität geben, entsprechende Mittel (vmtl. Adapter) bereitstellen würde.
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
212
#14
Allerdings 50$ (also wohl auch Euro)? Wer kauft das, solange man das hier für 45€ inklusive Versand bekommt?
Das MSI Teil ist wohl für einen Dual Core gedacht, was will man denn damit kühlen?

Der hier oben verlinkte Macho, sitzt bei mir auf dem FX-8350 (@ 4,00 Ghz Turbo deaktiviert) und kühlt diesen gerade so auf 56°C im Winter bei 22° Zimmertemperatur, genau 2 cm dahinter saugt noch ein 120 mm Pure Wings 2 bei 1450U/min die Luft aus dem Gehäuse. Natürlich mit PWM-Temperatursteuerung.

Meine CPU wäre damit wohl kaum zu bändigen, selbst der Macho ist ja schon (fast) am Limit. Für mich sind diese Kühler, wie der von MSI, Kinderspielzeug.:freaky:
 
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
#15
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
25
#16
Das MSI Teil ist wohl für einen Dual Core gedacht, was will man denn damit kühlen?
Stell dir vor, es gibt noch genügend andere CPUs, die keine solchen Stromfresser sind, wie dein übertakteter AMD Prozessor.
Auch übertaktet nicht jeder Nutzer seine CPU.

Ja, der Preis mag sicher etwas hoch angesetzt sein, aber sowas regelt der Markt doch meist von selbst.
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
212
#17
wie dein übertakteter AMD Prozessor.
Auch übertaktet nicht jeder Nutzer seine CPU.
Ja nee iss klar ..? Gelesen hast du meinen Post? Ich schrieb @4,00 Ghz - das ist schlicht und einfach der Standardtakt, ferner schrieb ich konkret: Turbo deaktiviert ...
Was bitte wolltest du mir sagen, geht das auch so, dass ich irgendeinen Nährwert daraus erkennen kann?:lol:
Ergänzung ()

Undervolting?
Frontlüfter?
Zimmertemperatur?
Gehäuse?
GPU?
Lüfterdrehzahl?
:freak:
Nen FX verbraucht genauso viel wie ein übertakteter i7 6700K....ah ne der i7 verbraucht weniger..+-90W...


An wen sind deine Fragen gerichtet? Selbstgespräche ..? Zumal mit falschen techn. Daten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
25
#18
Ja nee iss klar ..? Gelesen hast du meinen Post? Ich schrieb @4,00 Ghz - das ist schlicht und einfach der Standardtakt, ferner schrieb ich konkret: Turbo deaktiviert ...
Was bitte wolltest du mir sagen, geht das auch so, dass ich irgendeinen Nährwert daraus erkennen kann?:lol:
Ja mein Gott, dann ist deine CPU halt nicht übertaktet. Dennoch verbraucht das Teil nen Haufen Strom und wird entsprechend heiß. Es gibt genügend andere CPUs (auch abseits von Dual Cores) die weniger Abwärme produzieren. Ergo braucht es dafür auch keinen riesigen Thermalright Macho.
Außerdem hast du überhaupt keine Angaben zur Kühlleistung des MSI Kühlers und kannst daher auch gar nicht fundiert über das Produkt urteilen.

Dein Kommentar ist daher nichts weiter als unfundiertes Gemaule.
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
212
#19
Ok, da sind wir uns einig. :cool:

Den Rest deiner Einlassung habe ich dann nicht mehr gelesen, ich fand den ersten Post ja schon beängstigend wirr. Man sollte wenigstens die Eingangspostings des Mitstreiters lesen und selbst auch die einfachsten techn. Grundkenntnisse mitbringen, ansonsten ist diese Diskussion Zeitverschwendung ... (meiner schönen Zeit)
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
5.003
#20
Für MSI Fans sicher brauchbar.

Mich würde nur der Lüfter als Einzelteil interessieren. 2,1mmH2O bei 1800UPM das ist ein Wort.
 
Top