News MSI P4N Diamond: SLI-Board mit Sockel 775

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Mit dem P4N Diamond präsentiert MSI das erste SLI-fähige Board für Intel-Systeme aus eigenem Haus. Als Chipsatz kommt nVidias nForce4 SLI Intel Edition zum Einsatz, der gepaart mit einem entsprechenden Prozessor und bis zu zwei baugleichen Grafikkarten mit entsprechendem nVidia-Chip für ausreichend Grafikpower sorgen soll.

Zur News: MSI P4N Diamond: SLI-Board mit Sockel 775
 
D

Dilandau

Gast
Langsam kommt der Stein ins Rollen... Bald haben alle Hersteller eins in Ihrem Sortiment... Nur noch die Verfügbarkeit könnte etwas besser sein... kommt aber bestimmt auch noch...
 

-st4LkeR-

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
154
also mir gefällts :) finds auch gut, dass es ddr2 unterstützt, auch wenns das im mom noch nicht so bringt..

wenigstens ist es passivgekühlt im gegensatz zum asus a8n sli deluxe :p
 

sommerwiewinter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
732
Wie jetzt... nur noch 2x PCI?
Auf dem AMD-Board sind es wenigstens noch 3...
Wenigstens braucht man bei dem OnBoard-Sound keine extra Karte.

Schade, dass es noch kene PCI-E- Sachen zu kaufen gibt.
Wenn ich meine Raid-, TV-, W-LAN- und Audiokarte verwenden will, bleibt mir erstmal nur ein AGP-Board... schade eigentlich...
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
schöne sache obwohl sli nichts für mich ist, naja und in sachen farbdesign will wohl kein hersteller mal was schickes bringen ? ich erinner mich nach das das weisse board mit ati aufdruck ... in dieser art müsstes es mehr boards geben !!!

mfg
 

sommerwiewinter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
732
@6

Da soll die W-LAN-Karte von 54g rein... der ist halt auch bei den non54g orange.
Warum ausgerechnet der, hab ich auch keinen plan... hab die W-LAN-Karte auch schon in einen anderen Slot erfolgreich gesteckt.
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
787
jo das Board ist wirklich super
Mega-Ausstattung(hat alles zubieten bis auf HDA), hat ein sehr gutes Platinenlayout, ist schneller als die Intelboards und ist sogar passivgekühlt
und wenn der Preis unter den der Intelboards bleibt, dann hat MSI (bzw. Nvidia) schon gewonnen
 
W

Willüüü

Gast
Das Board ist auf jeden Fall top, endlich ein sehr gut ausgestattest Board mit schnellem und stabilem Chipsatz.

Gruß

Willüüü
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Also das Layout ist gar nicht gelungen.

Zwischen den Beiden x16 PCIe ist zu wenig Platz wenn eine 2Slot Kühlung alla 6800 GT oder Ultra zum Einsatz kommt.

Und wenn dieser zum Einsatz kommt dann bleibt nur noch 1 PCI übrig.
Reicht dann noch für ne Audigy 2.

Der Soundblaster Chip ist zwar auch ganz gut aber an eine Audigy kommt der nicht an.
 

djflussmittel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
475
moin, P4N Diamond board ist zwar noch nicht lieferbar bei Alternate, aber schon für sage und schreibe 259,00 € gelistet!!

Ganz schön Teuer :-(


MfG
 

Hugo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
127
Zitat von Computer Freak:
"..., aber schon für sage und schreibe 259 Euro gelistet!!!"

Ha ha, ich weiß schon wer Marktführer bei den Chipsätzen für Intel Prozessoren bleibt!!! :D

EDIT: Sooooo teuer war noch nicht einmal das Intel Mainboard mit dem "Intel 925X Express" Chipsatz, als es letzten Sommer rauskam!!! Also entweder spinnt hier nVidia oder doch eben MSI! Aber so geht 's nicht, ihr beiden! (Wenn man bedenkt, dass schon die Intel Mainboards normalerweise die "etwas teuerern" sind!)

Hi

Das neue Asus Mainboard P5WD2-Premium mit Intel i955X Chipsatz soll 269€ kosten und das hat kein SLI.

Gruß Hugo
 
Werbebanner
Top