Neuinstallation von DualCore-optimierten Spielen?

Wampoldsreute

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
411
Halli und Hallo!

Seit gestern Abend werkelt bei mir bzw. in meinem PC ein X2 4600+. Bin also von einem SingleCore umgestiegen. XP hat sofort den Prozessor erkannt und ihn nun als ACPI-Multiprozessor aufgeführt. Von daher sollte also alles relativ gut laufen.

Wie ist das aber jetzt mit DualCore-optimierten Spielen? Installiert wurden sie auf einem SingleCore. Da ich es nicht besser weiß, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass irgendwo in den Tiefen der Install-Dateien noch steht, dass das Spiel in einer SC-Umgebung läuft.
Muss ich da manuell was ändern oder merkt das Spiel die DC-CPU von selbst beim nächsten Start?

Ich sag schonmal Danke für jede Meinung.

/Wamp.
 

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
6.956
Das Spiel merkt gar nichts, das macht alles der Windows Scheduler, ob DC optimiert oder nicht.
Natürlich werden speziell optimierte Spiele das auch selber prüfen und unterschiedliche Programmpfade verwenden.

Allerdings glaube ich nicht, dass sie das nur bei der Installation machen und das in eine Config-Datei schreiben, sondern das sie das vor jedem Programmstart erneut prüfen.

Sicher sein kann man sich da aber nie.
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.700
Gerade darauf würde ich mich nicht verlassen, denn der Durchschnittsuser installiert sein Betriebssystem nach einem solchen Wechsel wohl (zwangsweise) neu.
Daher tut es sicherlich nicht weh, das Spiel fix neu zu installieren, um auf der sicheren Seite zu stehen. Alternativ Konfig-Dateien löschen ;)
 
Top