Notebook für Fortnite und Minecraft + ssd bis 500€

oldi46

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
Moin ich bin für Jemanden auf der suche nach einem Laptop. dieser Nutzt Das Kind(jugendlicher) für schule und ein bisschen Zocken.

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Schule, Minecraft, Fortnite

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
beides



1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
1080P Niedrige settings Flüssig


1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
nein

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
15 Zoll Reichen

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
3-5Std nicht soo wichtig

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Win10

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
nein

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
SSD


7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Bis 500€ Gebraucht ist eine Option


Dachte da an z.b https://geizhals.de/acer-aspire-3-a315-41-r2gu-nx-gy9eg-016-a1792836.html?hloc=de&v=e
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.431

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.944
Auch der Ryzen 2500U kann Fortnite nicht flüssig darstellen.


Hier siehst du , dass er da nur zwischen 25 und 35 FPS in den niedrigsten Einstellungen rumdümpelt.

Also sollte es schon ein Lappy mit einer 1050 oder so MX 150 sein.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.863
Für 500 Euro dürfte das schwierig werden, denke da bist mit deiner Acer Auswahl schon recht gut dabei. Windows fehlt da aber komplett.
Mit Windows: https://geizhals.de/lenovo-ideapad-330-15arr-schwarz-81d2003xge-a1843221.html?hloc=de
Meine Vorposter haben aber schon recht - die Vega GPU wird eher eine Ruckelorgie als wirklich spielbar - dafür ist das Budget einfach zu knapp.
Ansonsten eben nach einem Gebrauchten bei Ebay und Co gucken.
 
Zuletzt bearbeitet:

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.838
Dann kommt er aber nicht mit 500€ hin ;)
Also für 500€ und Neugerät ist das schon ok und mehr Leistung als R5 2500U gibts für das Geld nicht.
Auch an den Preiswert MX150 Laptops hat man keinen Spaß
Also ein ernsthafter Spielelaptop kostet leider mehr und sollte eine GTX1050 (Ti) haben.
Dazu kommt aber noch der Aspekt: Schule/mobil?
Das ist im Fragebogen nciht ganz eindeutig. Aber wenn das Ding öfter herum geschleppt wird und dann noch in ein raues Umfeld wie Schule. Dann sollte es eigentlich was robusteres und kleineres sein. Dann würden sich eher gebraucchte Lenovo T4x0P anbieten. Allerdings sind die älteren iGPUs oder deziderten kleinen GPUs natürlich auch nicht mehr wirklich Spieletauglich.
 

oldi46

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
Mhm. Danke schonmal für die Hilfe. Was Würdet ihr dann Emphlen bis 650€ . Ich hatte der Person gesagt das Neu nicht viel wird möchte ihr Alternativen Bieten. Deshalb bis 650€
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.863
A

Austrokraftwerk

Gast
Minecraft wird laufen, Fortnite geht nur in 720p flüssig mit der APU laut Notebookcheck Benchmarks.

In diesem Preisbereich gibt es neu kein Notebook, welches Fortnite in 1080p schafft.
Auch die Nvidia Karten in diesem Preisbereich (MX130) liegen ca. zwischen Vega 8 und 10.

Sehe es genauso. Unter einer GTX 1050 braucht man mit einer dedizierten GPU nicht anfangen.
Allerdings sollte einem bewusst sein, dass die 1050 bereits jetzt schon brandaktuelle Titel kaum schafft.
Da ist keine Reserve für zukünftiges vorhanden.
 

oldi46

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
Für Fortnite und Minecraft würde ja was richtung gtx 1050 auch reichen. also unter 700€ Neu kommt man nicht weg.
 
A

Austrokraftwerk

Gast
Da wäre der Black Friday ein guter Termin gewesen. Jetzt neu was zu finden ist schwer.
Lieber nach was gebrauchtem Ausschau halten, evtl. noch eine SSD nachrüsten.

Ansonsten wäre noch eine Möglichkeit ein Notebook mit 1366x768er Auflösung, da laufen bestimmt alle Spiele flüssig :D
 

oldi46

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
A

Austrokraftwerk

Gast
Find ich bisschen teuer, dafür dass das Touchpad anscheinend einen Defekt hat.
 

oldi46

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
886
Zuletzt bearbeitet:
Top