Notebook in der Signatur fährt nur noch alle 20 mal erfolgreich hoch

Ruff_Ryders88

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.517
Hallo

das in der Signatur angegebene Notebook fährt nur noch alle 20-30 mal erfolgreich hoch. Wenn ich den Ein Knopf drücke passiert seit dieser Woche nicht viel, außer dass die Beleuchtung der Tastatur angeht und die Lüfter drehen. Das Display bleibt aus und es passiert auch nichts weiter, hin und wieder drehen die Lüfter auf Maximum - aber das wars dann auch.
Mit Glück fährt das Gerät dann irgendwann beim x-ten Versuch doch hoch und funktioniert dann auch einwandfrei.

Habe nach dem letzten erfolgreichen STart alles gesichert und das Gerät dann nur in den Energiesparmodus befördert, mit der Hoffnung, dass es dann problemlos wieder "aufwacht". Fehlanzeige.

Woran könnte das liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.465
Es startet dann normal?

Keine Zeit oder Datum oder so verstellt?
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.517
Ja, ist nichts verstellt alles stimmt wenn es dann klappt.

Akku ist fest verbaut und kann nicht entnommen werden.
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.517
Also habe das Gerät mal aufgeschraubt und der Akku konnte dann entnommen werden. Wenn ich mit dem Netzstecker das Gerät starte geht die Notebooktastatur an, mehr nicht. Auch der CPU Lüfter dreht nicht (mehr).

Anbei die Bilder von der Hardware, kann da jemand einen defekten Kondensator erkennen? Was würdet ihr mir empfehlen wie ich jetzt vorgehen soll? Wirklich noch was investieren oder abhaken und neuen kaufen?

20171022_144748.jpg20171022_144751.jpg


edit: jetzt habe ich alles zusammengeschraubt und jetzt geht er wieder (im Akkubetrieb). Also ich versteh das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

ITX-Fan

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1.699

Ruff_Ryders88

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.517
Also wenn ich das Netzteil anstecke lädt er einfach, ohne murren. Er fährt immer noch nicht konsequent hoch, aber seit dem aufschrauben reicht ein zweiter Versuch und alles klappt...
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.517
Top