News Overwatch: Neue Heldin Ana ist Heiler-Scharfschützin

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.003

Dikus

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
748
Find ich super das Blizz sich Gedanken macht um ganz neue Wege zu gehen... Ne Heilerin als Scharfschützin?

#Herausforderung angenommen!
 

crashbandicot

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.591
Sieht auf den ersten Blick interessant aus. Eine Heiler-Scharfschützin gabs afaik noch nicht. Leider bin ich nicht gut im Snipern, deswegen werde ich wohl bei Mercy und Lucio bleiben. :D
 

shortround

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
683
Spielt sich auf jeden Fall interessant. Bin gespannt wie brauchbar sie im Competitive sein wird.
 

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.106
Bin wirklich angetan overwatch mal anzutesten . Bin nur nicht sicher obs etwas für mich ist, da mein Mainshooter hauptsächlich csgo ist. Da wäre eine Trail Version schon nichts verkehrtes...
 

IndianaX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.957
@RedXon: Ich hab frühers CS mit WC3- und SuperHero-Mod gespielt, Overwatch ist genau das. Und es ist halt deutlich schneller als CS.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.264
Support ist leider dringend nötig. Momentan sind leider nur Lucio und Mercy wirklich hilfreich. Zenyatta ist leider viel zu schwach, obwohl ich ihn wirklich gerne spiele.
Die andere, deren Namen ich immer vergesse, kann leider auch nicht viel außer ein paar nervige Selbstschußanlagen setzen.
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.471

crashbandicot

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.591
Symmetra ist durch den Teleporter ziemlich stark, und die Waffe macht auch relativ viel Dmg.
 

acty

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.003
oh ja im Nahkampf schon einiges mit Symetra gekillt
 

Igoo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.017
Symmetra ist super um den ersten Punkt zu verteidigen, danach verliert sie massiv an Wert
 

Reepo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.382
Bei der heutigen Industrie, hab ich nur darauf gewartet, dass der nächste Hero ein kaufbares DLC wird. Schön, dass es auch noch so geht. Bin mal gespannt ob es Runden geben wird mit Ana only. =)
 

iSight2TheBlind

Vice Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
7.027
@RedXon
Installier zum Testen einfach Team Fortress 2, Overwatch ist nicht viel mehr oder weniger als TF2 mit anderen/mehr Klassen.

Macht natürlich Spaß, aber der Hype darum ist schon stark übertrieben.

Klassisches Blizzard halt - ein existierendes Spielkonzept nehmen, leicht überarbeiten und zugänglicher gestalten und dann mit dem Hype Geld verdienen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BuffyYasha

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.030
Als Rechtshändern zielt sie mit dem linken Auge - die Waffe ist stark verkanetet - so wird sie kein Ziel treffen.
Schade das Blizz nicht etwas realitätsnäher bei sowas bleibt =/
 

crashbandicot

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.591

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.711
Cool dass ein neuer Charakter kommt - und das sogar kostenlos. Obwohl ich selbst trotz Level 50 noch nicht einmal alle Charaktere auch nur ansatzweise ausgiebig gespielt habe, freut man sich doch über Neuzugänge. Gerade bei den Heilern ist nur Lucio und Mercy richtig hilfreich. Zenyatta ist als Heiler leider zu ineffektiv und als Kämpfer ebenfalls nicht gerade der Stärkste (obwohl er vom Design her zu meinen Lieblingscharakteren zählt). Und Symmetra ist gut in der Defense, aber schlecht im Support. Bleibt zu hoffen, dass neue Helden das Balancing nicht ins Negative ziehen.

Gibt es eigentlich erste Infos zu neuen Karten? So sehr ich die meisten Karten auch mag, es könnten schon vom Start weg mehr sein ...

@RedXon
Installier zum Testen einfach Team Fortress 2, Overwatch ist nicht viel mehr oder weniger als TF2 mit anderen/mehr Klassen.

Macht natürlich Spaß, aber der Hype darum ist schon stark übertrieben.

Klassisches Blizzard halt - ein existierendes Spielkonzept nehmen, leicht überarbeiten und zugänglicher gestalten und dann mit dem Hype Geld verdienen.
Naja, die In-Game-Käufe beschränken sich in Form von Lootboxen ja im Endeffekt nur auf das Charakterdesign, was bei der Spielbalance keine Auswirkungen hat und Team Fortress 2 ist schon ein anderes Game ... Overwatch ist der erste Shooter seit CS 1.6, der mir wieder so richtig Fun im Online-Gaming macht. Der frische und innovative Ansatz (den ich außer bei Battleborn und Team Fortress so nirgends finde) ist bei Weitem nicht so häufig wie bei den ganzen Shootern wie CoD oder BF.
 
Zuletzt bearbeitet:

Summa

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
988
Ich spiele Overwatch nun schon einige Zeit und muss sagen, dass es mir sehr viel Spaß bereitet. Mal jeden Champ ausprobiert. Aber fest steht: Der Spielspaß in einer Gruppe ist etwas ganz anderes als wenn man allein in einem random Team spielt. In einer Gruppe kenne ich kein Spiel dass mir je mehr Spaß bereitet hat. Man hat wirklich viele Möglichkeiten sich taktisch aufeinander abzustimmen :)
 

Denuvo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
190
Wieso gibt es jetzt ausgerechnet für einen neuen Overwatch-Charakter eine vollwertige News (nicht einmal eine Notiz), und bei anderen, teils immer noch populäreren Spielen gar nichts?
 

Sturmwind80

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.060
@RedXon
Installier zum Testen einfach Team Fortress 2, Overwatch ist nicht viel mehr oder weniger als TF2 mit anderen/mehr Klassen.
Das ist aber kein guter vergleich. TF2 habe ich sehr viel gespielt und das macht immer noch richtig Spaß. Overwatch gefällt mir allerdings absolut nicht. Gerade wenn man alleine unterwegs ist, kann man das getrost vergessen. Absprachen sind halt sehr wichtig.
 
Top