Playstation 3 als 3D Bluray Player - beste P/L?

Xedo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.187
Hi

Ich benötige einen 3D Bluray Player für meinen Samsung TV. Bin ich da mit der Playstation 3 am besten beraten? Immerhin kostet sie ca genau so viel wie ein reiner 3D Blurayplayer und kann wesentlich mehr.
 
H

Henkelskover

Gast
Wenn der Fernseher 3D unterstützt ist die PS3 eine gute Wahl... Soweit ich weiß wird aber erst durch ein zukünftiges FW Update die Funktionalität freigeschaltet...
 

DanielOcean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
683
kommt auf deinen TV an... manchmal ist man mit einem günstigen Stand-alone Gerät (zw. 100 und 120€) preislich besser dran... Ist der TV aber anspruchsvoller ist die PS3 lediglich die günstigste Variante...

Wenn du aber mehr als nur den Player haben möchtest, ist eine PS3 nie verkehrt...


EDIT: 3d ist trotz Geräte noch in weiter ferne...
 

Vet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.154
Das update für die ps3 ist schon lange vorhanden...
 

DanielOcean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
683
ja und weiter?! Wo bleibt die Software?! Selbst im Kino gibts mehr raufgerechnete 3D-Sülze als gut gemachte, native 3D-Aufnahmen... und sich nur wegen Monster vs. Alien & Avatar (und der ist ja noch nicht mal raus) extra nen 3d-player zu kaufen die zur Zeit eben noch nen deutlichen Aufpreis verlangen...
 

Darkblade08

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.814
H

Henkelskover

Gast
Und man brauch einen entsprechenden TV der mit 3D umgehen kann... keinem bringt ein 3D player etwas ohne dazugehörigen TV...
 

Darkblade08

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.814
Zuletzt bearbeitet:
H

Henkelskover

Gast
habe ich was übersehen :p
welcher tv ist das denn... hier steht nur samsung tv... aber von denen gibt es ja viele^^
 

DanielOcean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
683
na da gibbet doch von Samsung auch den passenden 3D-BD-Player... BD-C6900

Bei der PS3 ist davon auszugehen dass im 3D-Betrieb nur noch in 720p erreicht wird... daher ist die PS3 nur bedingt zu empfehlen... eine PS3 hat andere Mehrwerte... wenn es rein um Film geht würde ich persönlich vorerst noch keinen Player kaufen und hier abwarten bis es mehr Alternativen gibt: Marken wie Denon, Pioneer, ggf auch Marantz sind hier sicher vorzuziehen, wenn du schon einen vernünftig großen TV hast...
 
H

Henkelskover

Gast
Was mich noch vielmehr interessiert.. hast du schon einmal 3d gesehen?
wie ist das bei einem TV solcher größe???

:D
 

DanielOcean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
683
meinst das jetzt sarkastisch?! Ich hab den TV des TE schon live gesehen... 3D macht er ordentlich, wenngleich man ab und an Desynchronisationen zwischen Brille und dem Schirm sieht... Die Tiefenwirkung ist wirklich gut gelungen, auch die Farben sind ok, die Brille dunkelt allerdings etwas ab wodurch man sich besser zwei Bildsettings anlegt, einmal für 2D und einmal für 3D...

Das größte Manko ist meiner Meinung nach die Software, also die Filme! Avatar ist klasse gemacht als 3D, ist aber noch nicht erschienen - selbst ein Termin steht noch nicht fest! Monster vs. Alien (bisher einzig sinnvoller Titel am Markt) ist ebenfalls toll gemacht, aber kein Genre für jedermann. Titel wie "Kampf der Titanen" & Co sind lediglich raufgerechnete 2D-Filme, also pseudo 3D mit merklichem Unterschied zu nativem 3D. Und nach der Euphorie durch Avatar ist es um das Thema auch deutlich stiller geworden; kann mir sogar vorstellen dass 3D im Gegensatz zu HD (kommt ja nun langsam ins Rollen) eine Niesche bleibt.
 

Abe Cosmos

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
616
mal ne Frage, was kann man denn derzeit auf 3D sehen? Ich mein nicht die rot grün Brillen sondern mit aktueller 3D Technik. Gibt es eine BluRay mit der 3D Technik? oder gar TV?
 

duHANSdu

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.709
es gibt bereits Eurosport 3D, Anixe sendet auch schon Testsendungen, es gibt Testsender auf Hotbird, Sky ist gerade in der Planung und die ersten Filme werden dieses ja auch schon kommen aber richtig los geht es nächstes Jahr!

PS3 ist nur ein Kompromiss wenn man auch spielen will, denn muss bedenken das sie 3D nicht in Full-HD wiedergeben kann und den ersten Player gibt es ja auch schon für unter 200,-.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gh0

Gast
und keiner wirds in 3d anschauen. die paar freaks die sich das zeug kaufen... dürfen dann sidecourt tennis auf anixe anschauen. yeah.

avatar blu-ray in 2D hat 10 mal schärfer ausgesehen als in 3D im Kino - ich hab mir avatar 2mal mit brille angetan und bleib dabei: im wohnzimmer mit shutterbrille? niemals!
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.522
Nur mal so ne Frage, bei der PS3 wird es doch keine FullHD 3D Möglichkeit geben oder? Mir war so als ob ich das gelesen habe. Irgendwas wegen der HDMI Schnittstelle glaube ich.

Auch wenn ich PS3 Fan bin, geht doch nichts über nen ordentlichen Player. Und das Geld für 3D würde ich sparen. Link 5 € mehr, nur damit es in 3D ist. Das ist es mir nicht wert. OK ich kaufe auch filme erst ab 10 Euro aber, dass Geld kriegt die Industrie vorerst nicht.
 

Abe Cosmos

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
616
Ih kenne die Technik und weiß wie es geht! Es ging mir darum obs schon 3D Sendungen gibt oder entsprechende Filme.
Ich spare schon auf nen 3D LCD ;-)
 
Anzeige
Top