News Prime Video: Ab 2021 überträgt Amazon die UEFA Champions League

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.183
Ab 2021 soll die UEFA Champions League auch bei Amazon Prime Video übertragen werden. Wie DWDL berichtet, hat sich Amazon eines der Übertragungspakete gesichert, das sie zur exklusiven Übertragung eines Topspiels am Dienstag für die Champions-League-Saison 2021/2022 berechtigt. Das Übertragungsrecht gilt zunächst für drei Jahre.

Zur News: Prime Video: Ab 2021 überträgt Amazon die UEFA Champions League
 

Balthasarbildet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.705
Ein für Amazon sehr guter Grund, die Prime-Preise zu erhöhen.
 

klpp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
492

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.167
@Frank weiss man schon, wie viele "Pakete" es geben wird? Sind die Pakete nur für eine Partei zu kaufen usw. usf.? Ich schau zwar kaum Fussball, aber das wird lustig. R.i.P. Free Tv!
 

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.885
Für mich recht uninteressant - als Channel aber sicherlich ne Idee - als zubuchbare Option voll ok...

@Frank - GEILES Bild :D (tatsächlich sieht für mich Fußball aktuell mehr nach sowas aus ;) ) #triggeralarm
 

Schnipp959

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
520
Juckt mich nicht wirklich mittlerweile.

Die Summen um die es da inzwischen im Fußball geht sind einfach so abstrus hoch, so dass ich mich mit dem Sport nicht mehr wirklich identifizieren kann.
Alle Nase liest man wieder 30, 40, 50 Millionen für das nächste Supertalent mit teils gerade mal 1-2 Jahren Erfahrung in Topligen.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.245
Gab's bei Amazon Prime Video bereits Live Übertragungen? Habe dir Plattform bisher nur als VOD wahrgenommen.
 

Balthasarbildet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.705
@klpp Ich bin vollständig fußball-uninteressiert ;)
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.183
Die Amazon Fanboys werdens schon futtern, wenns halt mal wieder teurer wird, sie sinds ja gewohnt und leidensfähig. 🤷‍♂️
 

DJT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.088
Fragmentierung ahoi?

Oder überlese ich hier etwas?
Kommt drauf an, was du mit "ahoi" meinst? Kann ja sowohl Hallo als auch Tschüss bedeuten ^^

Laut Tagesschauartikel ist noch unklar, wer die Mittwochsspiele übernimmt. Da Amazon aber explizit nur von den Dienstagsspielen redet, denke ich jemand anderes (Sky oder DAZN wahrscheinlich).
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.409
Sofern Amazon wirklich alle Spiele zu einem halbwegs humanen Preis bringt bin ich sofort dabei. Schauen wir mal.

Edit:Ah okay, wohl nur die Mittwochsspiele. Naja wenn der Rest auf DAZN bleibt passt das. Aber wahrscheinlich werden es DAZN und Sky..
 

Affenzahn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.768
Ich rechne auch mit nem neuen Channel für 9,99€

So schlecht die Fragmentierung für den Fan ist, so gut kann sie für die Vereine sein.

Ein potenter Bieter mehr, steigert die Preise und die steigern die Preisgelder.
Rein auf CL Ebene zementiert sich so die Herrschaft der Großen, aber sollte das auch auf die Bundesliga überschwappen (also Amazon bietet auf die BuLi Rechte), könnte da sogar mal Geld bei rumkommen, das Deutschland im internationalen Vergleich im Rennen hält.
Sofern DFB und DFL da endlich mal aus dem Würgegriff der münchner Schlange kommen und das auch in die Dritte Liga tröpfelt.
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.378

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.700
Naja, solange die Rechte großteils bei Amazon und Dazn bleiben, solls mir recht sein.
 

Puscha

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
914
Richitg nice, jetzt darf man noch ein weiteres Abo abschließen, um Fussball zu schauen. In Deutschland ist es bisher so, dass es Übertragunsrechte immer exklusiv gibt, sprich als Kunde darf man sich die Schnipsel alle einzeln kaufen, schön kundenfreundlich :n8:
Da wird der Sport immer uninteressanter. Wenn ich bei Sky noch weniger Spiele schauen kann, dann werde ich Fussball komplett den Rücken kehren. Kein Bock noch mehr Geld zu bezahlen. In den USA ist es easy, einfach einen NFL Pass kaufen und alle Rechte haben für 170€ im Jahr. Leider ist bei uns alles viel teurer und komplizierter. Einfach nur gegen den Kunden.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.603

Smartin

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.591
gibt doch nichts zu jammern, wenn man bedenkt, was alles in dem Primeabo mit drin ist (kostenloser Versand, Schnellversand, Musicstream, Filme, etc.). Und die CL Übertragung hilft Amazon dabei, sich von den Wettbewerbern abzugrenzen. Denn wenn ich auf Netflix die gleichen Filme schauen kann wie auf Amazon, macht das doch auch keinen Sinn.
Bin zwar kein Fußballfan, finde es aber gut, wenn sich die Welt weiter dreht und der Content ausgebaut wird.
 
Top