Prüfen meines Warenkorbs

~XxX~

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
395
Hi,

ich will mir eine Wasserkühlung bauen
Nicht weil ich es brauche, sondern wegen der Ästhetik und der handwerklichen Herausforderung.

Ich lese nun schon mehere Wochen quer und denke ich bin soweit.
Als Gehäuse will ich das Shift X verwenden. Das kleinere, "Shift" habe ich bereits mit einer AIO WK in Betrieb.

Als Hardware kommt folgendes zum Einsatz:

Mainboard = Asus Strix Z270i Gaming
RAM = G.Skill Trident Z RGB
Grafikkarte = Evga GTX 980 TI
Festplatte = SSD 960 Pro

Verbauen will ich zwei Radiatoren 240 und 120 / Front und Boden

Ich habe mir bei Caseking einen Warenkorb erstellt, welcher mir aber recht teuer vorkommt ....
Zumal wenn man bedenkt das dort noch kein Grafikkartenkühler inkludiert ist und auch warscheinlich noch Fittings und Hardtubes fehlen :rolleyes:

Ich bin aktuell nur nach der Optik gegangen da ich null Erfahrungswerte habe!
https://www.caseking.de/save-cart/db9bb074d8daa9778d23

Wäre Top wenn da mal jemand drüber schauen könnte und entsprechend Tips geben kann :D Vieleicht habe ich auch kompletten Schrott konfiguriert :freak:

Ich bin über JEDE Anregung dankbar!

Grüße
 
wieso kein 280er Radiator?
was für ein Netzteil wird verbaut?
Das könnte mit dem 12er Radi kollidieren
Der Monoblock ist teuer.
Wieso kein normaler Block?
 
Hi,

Bei einem 280er bekomme ich keinen 120er mehr rein. Und wenn, sieht es total gequetscht aus.
Als Netzteil habe ich dieses Corsair SF600 600W SFX12V welches ich auch weiter verwenden möchte.
Sollte mit dem 120er passen das habe ich geprüft.
Ja es geht auch ein normaler Block, aber in dem Gehäuse ist sowieso nur begrenzt Platz, so hätte ich halt noch das Mainboard gekühlt.
 
ein 280er sollte fast die Kühlleistung von 240+120 haben und den Kreislauf einfacher machen, aber da gibt es Leute die mehr Erfahrung haben.
 
Das wäre natürlich klasse!

Danke für deine Anmerkungen.

Grüße
 
Gerne, bei Tubing, Fittung und Pumpe habe ich kaum n Plan.
Da kann sicher wer anderes weiterhelfen.
 
Hallo,

ich würde auch gern mal wieder in ein neues Gehäuse umziehen und finde das Shift X auch sehr spannend.

Würde mich freuen, wenn du uns hier auf dem Laufenden hältst! :)
 
Ich finde die Kühlfläche etwas knapp, ich gehe mal von einem i7 7700k aus, dann bist du mit der 980TI (leider steht nicht dabei welche EVGA) gut bei 400Watt ohne groß übertakten. Leise wird das nicht mit nur einem 280, 240+120 sind auch nicht besser.
Das Shift-X ist kein wirklich für Wasserkühlung geignetes Gehäuse.

Ein Shift X-Wakü Ed. wäre mal cool, mit einer Seite Lochblende und Halterung für 480 oder 560
 
Zuletzt bearbeitet:
@Fimo
Ja, deshalb will ich auch diesen Gehäuse verwenden. Ich habe ja aktuell die kleine Version und liebe dieses Gehäuse!
Einfach schön anzusehen. Ich werde schauen dass ich viele Bilder mache und die Probleme (hoffentlich wenige) dokumentiere

@raekaos
Auch das ist mir klar. Mein Ziel ist aber weder bedeutend leise noch bedeutend kühl zu werden. Als GaKa habe ich die EVGA GTX 980 Ti Superclocked + ACX 2.0+
Wenn mich Overwatsch nicht anlügt habe ich unter Last 82° GPU Temparatur.
In meinem jetzigen Gehäuse habe ich einen ausblasenden Lüfter am Mainboardtray und einen einblasenden Lüfter der durch einen Radiator der 120er AIO erwärmte Luft ins innere bläst.
Die Lautstärke ist finde ich ok. Es kann nur besser werden :D

Kann jemand was zu diesen Fittings sagen?
https://www.alphacool.com/shop/ansc...uelle-g1/4-fuer-plexi-messingrohre-deep-black

Empfehlung? ja/nein

Ich habe mal meinen Warenkorb aktuallisiert.
https://www.caseking.de/save-cart/07e5538155874f838f93

Passen die Fittings zu den Hardtubes bzw. sind die gut oder gibst alternativ Empfehlungen?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben