Notiz Radeon RX 6000: AMD heizt die Stimmung in Richtung Nvidia an

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.700
Sowohl auf die extrem mangelhafte Verfügbarkeit der neuen GeForce RTX 3080 und 3090 als auch auf gewisse Marketing-Aussagen reagiert AMDs Marketing. Der Konkurrent liefert dafür Steilvorlagen, wenngleich AMD aufpassen muss, nicht schnell in die gleiche Falle zu laufen.

Zur Notiz: Radeon RX 6000: AMD heizt die Stimmung in Richtung Nvidia an
 

teufelernie

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.066
Mhh, die im Bild gezeigte Karte hat sogar Abstand zwischen den VRM's :)

Aber auf das ganze Vorab-Geschnatter könnte man etwas verzichten.
Neudeutsch "virales Marketing", oder wie war das?

Die Erwartungen erfüllen können sie aber ohnehin nicht. Viele waren von der VII, danach von der 5700XT enttäuscht. Und nachdem Nvidia das Brecheisen in Fortschritt und Leistungsaufnahme angesetzt hat, wird es ohnhin schwer.
 
Zuletzt bearbeitet:

DenMCX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.571
Also, wie Steve von GamersNexus in seinem 3090er "8K"-Video schon gesagt hat:
Das ist jetzt eine Steilvorlage für "gute PR" seitens AMD... Jetzt gilt es handfestes zu liefern!

GO AMD! :D
 

Ichthys

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.007
Nun, im Moment macht es nvidia aber auch zu einfach. Aber AMD, passt auf, dass ihr da nicht reingeratet. Ich hätte nichts gegen eine 6900 XT oder wie auch immer. Macht es besser und beweist, dass nvidia nicht nur verzweifelt wirkt sondern es auch zu Recht ist. :D
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.509
Hoffen wir mal das beste.
Würde es AMD mal wünschen.
 

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.296
AMD soll mal lieber JETZT mit einer Einordnung ihrer BigNavi-GPU kommen und enttäuschte Fast-3080-Käufer damit ködern, anstatt auf Twitter sarkastische Halbwitze zu machen. Darauf wartet jeder, der sich kurzfristig doch entschieden hat, den Papierlaunch nicht auf sich sitzen zu lassen.
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.379
.. insbesondere da wir IMHO bei Nvidia von einem gefühlten und nicht einem echten Paperlaunch sprechen.
Korrekt.
Gestern waren mehrmals 3090 lagernd vorhanden.
Selbst gestern gegen 22 Uhr auf Mindfactory mit drei verschiedenen Modellen nochmal.

Und sieht man sich das Leaderboard von 3D Mark an, gingen auch mehrere hundert? tausend? 3080 Karten raus.

Wie du sagst. Aufgrund der Nachfrage ein gefühlter Paperlaunch, aber es wurden Karten ausgeliefert.
 

teufelernie

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.066

grtty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
433

Dito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
297
Wir haben im besten Fall mit der 3090 2k erreicht und die reden von 8k.
Die sollten sich mal untersuchen lassen, ob die Realität noch vorhanden ist!

2k = very high (nicht ultra), 4xAA usw + wichtige und sinnvole Features, 120fps im Schnitt,
min fps nicht unter 60 usw..

Ich glaube schon, dass AMD stark auftreten wird.
Meiner Einschätzung nach auf 3080 Niveau mit 16GB Vram oder mehr.
 

c2ash

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.350
Die Marketing-Abteilung von AMD ist in der Vergangenheit immer mit ihren Aussagen gegen die Wand gelaufen.
Warum lernen die nichts von der CPU-Marketing-Abteilung.

Also die GPU-Sparte bei AMD muss noch viel lernen.
Vorher schon den Mund zu voll zu nehmen leitet eigentlich nur den tiefen Fall ein.
Das wird wieder Meme's und gif's hageln zu den Tweets in einigen Wochen.
Warum lernen die nicht aus ihren Fehlern. Und mit diesen Tweets begeben sie sich auf ein niedriges Niveau.
Stop it AMD.
 

teufelernie

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.066

m.Kobold

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.963
Soviel Hype um die 3000er Serie und jetzt hat eine 3090er custom Karte im schnitt nur 30% Mehrleistung
gegenüber einer 2080Ti. Voll die enttäuschung... dafür das die soviel Watt zieht und so sperrig und heiz ist.
 
Top