News Samsung plant Metallgehäuse für die A-Serie

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.355
Samsung arbeitet an einem Smartphone, dessen Gehäuse vollständig aus Metall gefertigt ist. Die Veröffentlichung des Gerüchtes im Rahmen der Vorstellung des iPhone 6 wird kein Zufall sein. Bisher trennte Apple von Samsung die Bildschirmdiagonale, mit den neuen Modellen fällt diese Barriere.

Zur News: Samsung plant Metallgehäuse für die A-Serie
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.988
Ein bisschen daneben und reine Segmentierung, den IP67 Schutz weg zu lassen.

Wenn das Gehäuse aus einem Klotz Metall besteht, ist es einfacher als jemals zuvor das abzudichten. Keine Fugen mehr. Es muss nur noch der Rand des Glases, der Buchse und die Tasten isoliert werden. Das kostet in der Herstellung nicht mehr als ein paar Cent :freak:
 

Rehrei

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
548
hmm dann wird samsung eventuell auch wieder interessant was das design und haptik anbelangt. jetzt muss nur noch TouchWiz überarbeitet werden(verworfen werden).


LG

Rehrei
 

e_Lap

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.789
Vom Ding her, ja sehr zu begrüßen, aber ich wundere mich dann doch immer über die Marktplatzierung. Ich sehe hier die Zielgruppe nicht ganz.
Warum nicht gleich nen S5 oder Note 4 im Metall Design? Das wäre wohl sofort meins.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.569
Wenn das bedeutet keinen Akkutausch mehr, dann sehe ich das nicht so positiv. Samsung hat Schwächen, die Akku/SD Tausch Kombo machte es immer wieder eine Empfehlung wert wegen der damit zusammenhängenden Langlebigkeit der Hardware.

Das gegen Metall einzutauschen würde mich eher zu HTC oder ähnlichen Herstellern drängen.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.569
Wenn das an mich gerichtet ist....mir ist schon klar dass es technisch machbar ist, aber hättest du die News gelesen (*füge witzigen Spruch ein über lesen lernen) wüsstest du dass es eben nicht mehr geplant ist.

Wenn Samsung das also aufgibt dann wäre ich nicht gewillt das zu akzeptieren = ich kaufe es nicht und empfehle es auch nicht weiter. Mir ist schon klar dass Vielen das egal ist, aber ob die bisher Samsung gekauft haben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Topas93

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.554
Es hätte gut werden können, die gerüchte haben sich viel versprechend angehört... aber NEIN da kommt dan SO was raus.
Am anfang des Artikels hab ich noch hoffnungen gehabt. aber naja... so ein Ding mit guter Leistung, ordentlicher speicherbestückung und ip67 zertifizierung... Das wäre es gewesen.
 

Jokill

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
36
Ich denke (hoffe!!!) das dies nur eins der nachfolgenden höherwertigen Samsung Geräte im Stil des Alpha sein wird.
Neben diesem von der Technik her Mittelklassegerät müsste dann auch noch hoffentlich ein Alpha 2 (?) mit 5" Full-HD, SD-Slot, IP-Schutz, stärkerem Akku und SoC kommen... jedenfalls wäre das meine Wunschvorstellung.

Kann natürlich auch sein das sich Samsung das S5 nicht kannibalisieren will und deshalb hochwertige Metallgehäuse mit aktueller Technik erst 2015 im Galaxy S6 verbauen wird...
 

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
427
Wenn das bedeutet keinen Akkutausch mehr, dann sehe ich das nicht so positiv. Samsung hat Schwächen, die Akku/SD Tausch Kombo machte es immer wieder eine Empfehlung wert wegen der damit zusammenhängenden Langlebigkeit der Hardware.
Sehe ich genauso.

Der leicht wechselbare Akku war immer ein großer Pluspunkt. Ansonsten hätte ich mir eventuell auch ein One statt einem S5 gegönnt.
Wenn der Punkt wirklich weg fällt, ob es dann wieder Samsung wird... in einer Liga in der die Spitze so absolut eng steht.
Dann noch ohne Wasserschutz - kann sich Samsung schon mal mental eher hinter der Konkurrenz einordnen.
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Das SM-A500 ist mit seinen technischen Daten auf Niveau des Galaxy S5 mini zwar selbst keine Konkurrenz für das neue Apple iPhone 6
Doch ist es: Das iPhone 6 hat ja nochmals schwächere Hardware verbaut.
Und jetzt bitte nicht wieder mit dem Argument der bessere auf die Hardware abgestimmten Software kommen. Diese Probleme kriegt Android inzwischen nämlich schon besser in den Griff. Ich bin mal gespannt wo das iPhone 6 bei den Benchmarks in Relation zu den Android Flagschiffen so stehen wird. Ich vermute mal: relativ weit unten.
 

flintzen_123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
445
Doch ist es: Das iPhone 6 hat ja nochmals schwächere Hardware verbaut.
Und jetzt bitte nicht wieder mit dem Argument der bessere auf die Hardware abgestimmten Software kommen. Diese Probleme kriegt Android inzwischen nämlich schon besser in den Griff. Ich bin mal gespannt wo das iPhone 6 bei den Benchmarks in Relation zu den Android Flagschiffen so stehen wird. Ich vermute mal: relativ weit unten.
Der Apple A8 wird, wie sein Vorgänger auch, wieder einer der schnellsten aktuellen Smartphone-Prozessoren sein. Ich vermute sogar recht weit oben in der Rangliste. Ein bisschen realistisch sollte man schon bleiben.
 

iSight2TheBlind

Vice Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
6.781
Doch ist es: Das iPhone 6 hat ja nochmals schwächere Hardware verbaut.
Dazu kann man eigentlich nur Dieter Nuhr zitieren...

Ich hab keine Ahnung wie alt du bist, ob du beispielsweise schon Computer genutzt hast als der AMD Athlon 64 bzw. später der Intel Core2Duo auf den Markt kamen.

Beide hatten einen deutlich niedrigeren Prozessortakt als ihre Konkurrenten bzw. direkten Vorgänger und trotzdem wischten sie mit denen den Boden auf.

Eine kleinere Zahl bedeutet nicht unbedingt eine geringere Leistung. Smartphones setzen im seltensten Fall auf parallelisierte Threads bei den Anwendungen, so dass ein Vierkerner höchstens zwei Kerne bei der Abarbeitung einer Aufgabe wirklich auslastet. Den Kern auf dem die Aufgabe läuft und einen weiteren Kern für den Rest des OS. Die zwei weiteren Kerne drehen Däumchen und langweilen sich, idealerweise können sie sich wenigstens abschalten und verbrauchen dann kaum Strom.

Apple setzt hingegen auf nur zwei Kerne, die dafür aber aufgrund ihrer Architektur deutlich mehr Instruktionen pro Takt abarbeiten können.
In den Aufgaben werden dann beide Kerne ausgelastet; da sie schneller sind als die Kerne des Vierkerners können sie ihre Aufgabe schneller erledigen.

Verdammt, schau dir doch endlich mal einen Benchmark an anstatt den ganzen Tag über irgendwelche Behauptungen über die Leistung eines iPhones aufzustellen, die durch nichts anderes begründet werden als deine Vorurteile und dein Unwissen.
 

Delta Slash

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
194
Sieht irgendwie genauso aus wie die anderen Galaxys ich erkenne null Unterschied ich sag einfach wenn ich so einen seh der hat nen Samsung 0815 Phone
 

cristi_petre

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.006
Ich finde die wollen an die Apple Marke heran. Ich finde Samsung als Unternehmen allgemein sehr sehr sehr unsympathisch. Hauptsache alles mögliche (nach)machen und dann verkaufen. Allein bei den Smartphones etc. marginale Unterschiede Hauptsache ein neues Modell raus gebracht. Dann noch der ganze kram mit knox usw.

Der Service ist auch nicht der beste aber was solls jedem das seine.

Bei Apple finde ich zeichnen sie sich auch durch den Service und der Software aus was man von Samsung nicht gerade behaupten kann (siehe Touch "Witz")


Genug Off topic

Das Phone finde sich sieht dem IPhone 6 nachgeahmt aus. Ist aber kein IPhone.
 

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.428
Hauptsache ein neues Modell raus gebracht.
Als ob das bei irgendeinem anderen Hersteller anders wäre. Was soll Samsung machen? 2 Jahre kein einziges Smartphone mehr auf den Markt bringen?

Ich finde die wollen an die Apple Marke heran.
Tatsache? Hat Apple mit dem iPhone 6 das irgendwas Besonders gebracht? Hoch gestochen kann man behaupten sie kopieren Samsung und wollen an Samsung ran (Note-Klasse, NFC, Einschaltknopf rechts, FHD). Und LTE150, ac-Wifi, OIS? Auch nix neues was Samsung nicht schon länger hat...

Was ist dran Kram? Das ist ein Sicherheitsfeature, an dem sich bisher sämtliche Modder die Zähne ausgebissen haben. Aus aktueller Sicht 100%ig sicher und der Traum der IT-Sicherheitsabteilung von Unternehmen…
 

cristi_petre

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.006
Mit neuen Modellen meine ich die zich verschiedenen Modelle mit gleicher Bezeichnung Galaxy S2, s2 + USW.
Ich finde das ist einfach eine Strategie um den Markt mit Ihren eigenen Geräten zu überfluten.

NFC USW. waren eigentlich waren Nischen Sachen die 80% Der Leute die ein Smartphones haben nicht mal wissen was es ist und wozu man es braucht.

Display Größe klar ist ein großes Display was schönes deshalb habe ich auch ein HTC One aber bisher konnte Apple auch mit dem kleinen Display ein mehr als Ordentliches Verkaufsergebniss erzielen.
Und das zu einem Preis den ich persönlich auch etwas übertrieben finde vor allem bei dem 6+ für 1000€. Man kann es auch übertreiben...
Auch als die Ipads kammen wurde das Surfen etc. Für viele revolutioniert. So passiert es vielleicht nun auch mit dem NFC
Wer weis vielleicht wird ja jetzt NFC erst so richtig aufblühen...

Ach ja Knox ist ja alles schön und gut aber das geht doch deutlich in Richtung Apple oder da redet keiner über Sicherheit weil es eben nichts zu diskutieren gibt im Vergleich zu android.

Allein wenn man sich mal irgend welche Apps anschaut was für Berechtigungen bei Android gebraucht werden.
Diese können nicht einmal abgeschaltet werden. (Ich rede nicht von Root...)

Bei Apple kann man zumindest das Internet und den Standort abschalten.


Ich will aber jetzt ehrlich gesagt auch nicht sagen was jetzt besser und was schlechter ist. Beide OS haben ihre vor und Nachteile.
Mir persönlich und das ist meine persönliche Meinung das Samsung für mich ein unsympathischer Laden ist.
 

Bright0001

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
519
Und auch bei der Hardware gibt es Einschnitte: Fingerabdrucksensor, Herzfrequenzsensor und Wasser- sowie Staubresistenz sind nicht mit an Bord.
"Einschnitte", wir reden hier von nem Handy für Privatanwender, solch ein schnick schnack ist purer schnick schnack. (Wasserresistenz mal abgesehen)


Das Phone finde sich sieht dem IPhone 6 nachgeahmt aus. Ist aber kein IPhone.
Display Größe klar ist ein großes Display was schönes deshalb habe ich auch ein HTC One
Dein Ernst?
Das 6er sieht aus wie der schwule Bruder vom HTC One, aber du denkst dass jetzt Samsung ein gerade erst veröffentlichtes Smartphone kopiert? Dude. :lol:
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Dazu kann man eigentlich nur Dieter Nuhr zitieren...

Ich hab keine Ahnung wie alt du bist, ob du beispielsweise schon Computer genutzt hast als der AMD Athlon 64 bzw. später der Intel Core2Duo auf den Markt kamen.

Beide hatten einen deutlich niedrigeren Prozessortakt als ihre Konkurrenten bzw. direkten Vorgänger und trotzdem wischten sie mit denen den Boden auf.

Eine kleinere Zahl bedeutet nicht unbedingt eine geringere Leistung. Smartphones setzen im seltensten Fall auf parallelisierte Threads bei den Anwendungen, so dass ein Vierkerner höchstens zwei Kerne bei der Abarbeitung einer Aufgabe wirklich auslastet. Den Kern auf dem die Aufgabe läuft und einen weiteren Kern für den Rest des OS. Die zwei weiteren Kerne drehen Däumchen und langweilen sich, idealerweise können sie sich wenigstens abschalten und verbrauchen dann kaum Strom.

Apple setzt hingegen auf nur zwei Kerne, die dafür aber aufgrund ihrer Architektur deutlich mehr Instruktionen pro Takt abarbeiten können.
In den Aufgaben werden dann beide Kerne ausgelastet; da sie schneller sind als die Kerne des Vierkerners können sie ihre Aufgabe schneller erledigen.

Verdammt, schau dir doch endlich mal einen Benchmark an anstatt den ganzen Tag über irgendwelche Behauptungen über die Leistung eines iPhones aufzustellen, die durch nichts anderes begründet werden als deine Vorurteile und dein Unwissen.
Schön dass du dich inhaltlich kaum auf meinen Post beziehst, ihn aber trotzdem angreifst...
Von der relativen pro Mhz Leistung habe ich nämlich nicht gesprochen, sondern nur von der absoluten Gesamtleistung, und die liegt beim aktuellen iPhone 5s definitiv eine ganze Ecke niedriger als bei aktuellen Android Flagschiffen. Ich gehe davon aus, dass dies beim iPhone 6 auch so sein wird, was sich aber erst noch zeigen muss. Bis dahin: Setz deine rosa Apple-Brille ab und gehe auf die Argumente deiner Vorposter ein, statt einfach in einem unpassenden Wortschwall eine Apple-Lobeshymne zu singen und den Vorposter unsachlich zu attackieren.
 
Top