Schraube beim Wasserkühler Einbau in Backplate abgebrochen

Berzloi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
579
Moin,
bin gerade dabei den neuen PC von meinem Bruder zusammen zu schrauben.
Hardware : ASRock X470 Taichi Ultimate, Ryzen 7 2700X, Alphacool Eisbaer 360
Folgendes Problem:
Beim montieren der Alphacool sind 3 von 4 Schrauben einwandfrei in die Gewinde und schauen auch auf der Rückseite des Gehäuses raus - so wie es von den Schrauben vorgesehen ist (werden nach ca. einem Drittel Gewinde dicker damit klar ist wie tief sie montiert werden).
Bei der letzen Schraube ist mir eben nach ca. der Hälfte des vorgesehenen Weges die Schraube abgebrochen. Diese bekomme ich auch nicht mehr aus der Backplate des Mainboards raus. Sie war definitv nicht zutief geschraubt wie man auch gut an der Abbruchkante erkennt. Entweder war das Gewinde der Backplate oder von der Schraube nicht in Ordnung.
Was kann ich jetzt machen? Mich an Asrock und Alphacool wenden? So wie es aussieht benötige ich ja eine neue Backplate + die Schraube von Alphacool.
Ich hoffe das ist soweit verständlich?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
LG Berzl
5190BB41-D142-4972-9290-C8333DA13FCA.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Pulsar77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
490

maxik

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.391
Verständlich wird es erst sobald man Bilder bekommt.
Egal wer der Schuldige ist, bei einem Austausch muss man das defekte Teil meistens ja zurückschicken. Das geht in deinem Fall nicht denn ein teil des CPU Kühlers ist ja mit der Backplate vom Mainboard verschraubt ist und die abgebrochene Schraube lässt sich nicht lösen

Erst mal dieses Problem angehen dann sieht man weiter
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.877
Ich würde da definitiv nicht selbst die Schraube rausholen, wenn es ein Produktionsfehler ist, wie es der TE schildert.

Ich kenne das Taichi jetzt nicht, bei meinem Prime X470-Pro ist die Backplate nicht mit den Board verbunden, sondern wird durch den Kühler bzw. Abstandshalter lose am Platz gehalten.
Dann ließe sich zumindest alles demontieren ohne das Board samt Kühler einzuschicken.

An sich halten sich 3 Schrauben den Kühler, aber die eine lose Ecke hat definitiv schlechteren Kontakt mit dem IHS.
Zudem würde ich nicht riskieren wollen, das sich durch den ungleichmäßigen Druck irgendwas auf Dauer verformt.

Als erstes auf jeden Fall Kontakt mit den Herstellern aufnehmen, Situation schildern, am besten ab jetzt Fotos von allem machen, falls noch nicht geschehen.
 

jimknopf27

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
276
nehme einen kleinen Bohrer 2 oder 2,5 der von hinten reinpasst, Akkuschrauber auf rechts rum und denn von hinten bohren wenn der Bohrer fassen tut dreht sich die schraube vorne raus...

Weil wenn von untren Rechts rumdrehst dreht die schraube sich oben halt (links) raus
 

Buali

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
122
-Wenn das abgebrochene Stück nichtzu weit drinnen ist, kannst es mit Hammer und nem Körner etc versuchen auszudrehklopfen^^

-Versuch von der anderen Seite eine schraube reinzudrehen, vllt schaffst du es das abgebrochene Stück mizudrehen damit, inkl WD40 eventuell.

Aber ich würde auf jeden fall das betroffene (oder gleich alle) Gewinde nach schneiden, wenn du die Möglichkeit dazu hast, dazu müsstest du allerdings auch herausfinden welche Gewindeart hier verwendet wurde (Schablone z.B.)

Vllt hast du irgendein Unternehmen mit Werkstatt in der Nähe wo du mal fragen könntest ob die gegen paar Bier helfen können...
 

Mxhp361

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
120
Bringt ihm nur nix, da das Gewinde nun auch versaut ist und eine neue Schraube nicht passen wird! Und bei der Größe um die es sich da handelt ist nix mit aufbohren und Gewinde Neu schneiden :evillol:

Zum Themen Ersteller, Respekt schon mal fürs Abreißen der kleinen schraube, ich schätze mal du hast die Schraube schief angesetzt und dabei mit kraft versucht die gute in den vorher gesehenen platz zu bugsieren..
Ich würde mich mit dem Hersteller auseinandersetzen und an die Schadensabteilung eine Mail schreiben in dem du dich zu deinem Malheur äußerst, und hierzu in Erfahrung bringen möchtest, ob eine Möglichkeit auf Kulanz besteht in Form von Austausch o. entgegenkommen bei NK eine Reparatur wird in deinem Fall nicht möglich sein daher gehe ich davon aus das du den Kühler ersetzt bekommst dafür den alten aber einschickst o. dir eben bei Neuanschaffung Prozentuales entgegenkommen..

Ich wünsche dir trotzdem viel Glück!

LG
 
C

Chaos Theory

Gast
ich kenne die größe der schraube zwar nicht genau, aber ich habe mit dem Set abgebrochene schrauben aus einem laptop gedreht und es hat wunderbar geklappt.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
@ TE , hast denn keinen Gripp beim Versuch das abgebrochene "Ding" herauszudrehen ? Ist erst mal draußen kannst vielleicht einfach mit zwei zusammengesteckten Kabelbindern über ZWEI der Öffnungen Anpressdruck aufbauen, so massiv wird/muß der doch nicht sein müssen ?

Das Teil wäre dann sofort wieder einsatzfähig.

Edit: ok, sieht übel aus dasses klappen könnte. Schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berzloi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
579
@Pulsar77: Habe bei Wave bestellt. Alphacool habe ich bereits angeschrieben. Mal sehen wann eine Antwort kommt.
@Buali: Dafür ist es dann doch zu tief drinne. Wenn es raus geht sind danach die Gewinde auch kaputt.
@Mxhp361: Die Schraube steckt kerzengerade drinne. Habe bereits beide Hersteller angeschrieben. Mal sehen wann eine Antwort kommt.
@emeraldmine: Blöd bin ich nicht. Natürlich habe ich alles mögliche versucht die Schraube raus zu bekommen. Unter anderem versucht mit Zange etc. raus zu drehen. Leider löst sich dabei die Schraube immer mehr auf. Scheint sehr weiches Metall zu sein. Und ja mit Kabelbinder würde es mit Sicherheit übergangsweise gehen. Das Ziel ist aber eine dauerhafte Lösung.
 

Berzloi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
579
Die Schrauben konnte ich mir jetzt günstig bei Aquacool nachbestellen. Jemand eine Idee wo eine originale AM4 Backplate her bekomme? Die kaputte Schraube lässt sich definitv nicht entfernen ohne die Backplate zu zerstören.
 
Top