Spiele SSD

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

EmanuelB

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.088
Hey, wollte mir eine 1TB SSD kaufen. Nun bin ich am überlegen. Habe die Scandisk für 129€ die Crucical für 149€ oder die Samsung für 169€ in aussicht.

Lohnt der aufpreis eigentlich? Es soll eine reine Spiele SSD werden.

gruss
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
17.474
Sandisk, nicht Scandisk.
Die genannten Hersteller haben alle mehr als nur eine SSD im Sortiment.
Such die Modellnummer raus und lies dir den Test auf CB durch. Dann kannst du selbst entscheiden wie sich die Worthülse "lohnt" bei dir auswirkt.
 

vll

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
307
Die Sandisk dürfte DRAM-less sein und deshalb bei größeren Datentransfers einbrechen.
Ich würde die Crucial nehmen (MX500?).
Die Ladezeiten verringern sich und je nach Spiel vllt mal ein paar Naderuckler.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
17.038
Hab nen Haufen Samsung und Crucials verbaut.
Bei Crucial hab ich aber zur BX-300 gegriffen, da die den geilen MLC-Speicher verbaut hat.
Grundsätzlich ist da aber kein spürbarer Unterschied.
Die schnellen Reaktionszeiten und Lesegeschwindigkeiten werden meist durch die Gameengine ausgebremst und du profitierst quasi gar nicht von schnelleren Modellen.

Zitat von Darkblade08:
Was ist eine Spiele SSD? Kenne aktuell nur Star Citizen (Alpha) welches teilweise deutlich von einer SSD profitiert.

Gibt reichlich Spiele wo die Ladezeiten teilweise extrem verringert werden zwischen HDD und SSD.
Bei BF4 waren die Unterschiede enorm, da habe ich damals ~1 Min mit HDD gehabt, ~40 Sekunden mit W10 und HDD und ~10 Sekunden mit W10 und SSD.
 

Kristatos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.219
Würde auch sagen Samsung oder Crucial, die halten - habe diverse verbaut, nie Probleme gehabt. Sandisk ist zwar oft minimal billiger, aber manche Modelle haben keinen Cache!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top