suche ein mainboard das..

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
ich suche ein mainboard das folgende dinge hat und kann
fuer core2duo geeignet ist, updatebar fuer quad core cpus..
ddr800 ram oder hoeher kann
einen 975er chipsatz hat
6 oder besser noch 8 sata2 anschluesse hat die aber alle direkt ohne umweg an die southbridge gehen
2 gigabit lan anschluesse hat
2lange 16fach pci-e und einen kurzen pci-e anschluss hat
einen optisch digitalen ton ausgang hat
und keinen luefter braucht (cpu..gpu brauchen luefter, ist klar)

weiss jemmand ein mainboard das das alles bietet?
oder vielleicht eine seite mit aktuellen mainboards wo man auswaehlen kann was man moechte und die seite einem sagt das das und dieses mainboard haben/koennen jenes
 

Keita

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.282
Gibt es nicht, da der ICH7 nur vier SATA-Ports besitzt, weitere SATA-Ports müssen über einen externen Chip realisiert werden ;) Schneller als DDR2-800 wird wohl kein Board offziell unterstützen, da der MCH eigentlich nur bis DDR2-667 spezifiziert war...

- Abit AW9D-MAX
- Asus P5W DH Deluxe
- Asus P5WDG2-WS Professional
- Foxconn 975X7AB

greetings, Keita
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=GPEA46&showTechData=true
SATA1
Art des Controllers Serial ATA
Anschlüsse intern 6 x Serial ATA
Protokolle Serial ATA/300
Max. Übertragungsrate 300 MB/s, 3,0 GBit/s
Chip Serial ATA II
Maximale Geräteanzahl 6
Kanäle 6
Unterstützte RAID Level 0, 1, 5, 10
wenn beim 965er 6 sata kanaele direkt ueber die south bridge laufen koennen
muss es doch auch boards geben mit dem 975er die das koennen?
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Nein das geht nicht. Der 965P nutzt die ICH8(R) welche 6 Sata Ports hat. Der i975X kann nur die ICH7(R) verwenden, welche nur 4 Sata Ports hat. Auch können Boards mit 975X keine 2 Grakas mit je 16x PCIe Lanes ansteuern. Da geht nur 8/8 Lanes.

Auch 2 Gigabit Nics, wovon nicht einer min. über den PCI Bus angebunden ist, wirst du nicht finden. Was aber theoretisch möglich wäre.

Tja Pech gehabt ;)
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
warum gibt es soetwas nicht!?

p965? oder 965p? ist der chipsatz neuer?besser? als wie der 975er?

bei dem p965 sind also 6 sata kanaele ueber die south bridge moeglich? und auch 2 grafikkarten mit je pci-e16?


was genau ist nochmal ICH8(R) und ICH7(R)?
der p965 nutz die ich8(r)
der p975x nutzt die ich7(r)
..verwirrend das ganze
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Der 965P ist neuer als der 975X. Allerdings ist der 975X immernoch der High-End Chipsatz. Auch weil er eben die PCIe Lanes gescheit (8/8) verteilen kann, was beim 965P nicht der Fall ist.

ICH7/8(R) sind die Versionen der Southbridges der Chipsätze. Die ICH8(R) ist die neuste Version, die logischerweise auch nur mit dem neuen Chipsatz zusammenarbeitet (965P)
ICH7(R) ist die Southbridge des etwas älteren 975X. (R) gibt nur an, ob die Southbridge über Raidfunktionen verfügt.

Zitat von me_ver_1.0:
Nein. 1 mit 16 Lanes und eine nur mit 4. Das disqualifiziert den Chipsatz als gute Renderingmodi Plattform.

Achja Doppelposts sind hier nicht gerne gesehen. Nutze doch bitte die Edit funktion ;)
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
welchen chipsatz muesste ich nehmen wenn ich 2 grafikkarten mit je 16 lanes verwenden wollte?

dieses mainboard hier z.b. "Asus P5N32-SLI Premium"
-> http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=GPEA65&showTechData=true
in der model bezeichnung steht schon was von 32, das koennte darauf deuten das 2mal 16 lanas mit dem board moeglich sind?
und hey.. das hat sogar 6 sata ports, kann ddr2-800 und hat 2mal gbit lan
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.128
Darf ich mich kurz einklinken? :D

Weshalb muss es denn ein Intel-Chipsatz sein? Und wozu benötigst Du die 2x16fache PCIe-Anbindung? Hast Du ein Crossfire-System im Auge?

Ansonsten dürften u.a. das Abit IN9 32x-Max oder das Asus Striker Extreme, jeweils mit nforce680i-Chipsatz für Dich interessant sein.

Beide hätten 8 SATA-Anschlüsse (je sechs über die Southbridge + je zwei Silicon Image) und sogar dreimal PCIe 16x-Slots. Und mit optischen Digital-Out-Schnittstellen können sie auch dienen. Trotzdem sind die natürlich arg teuer ...
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
@Rumpel01
Die Slots sind zwar mechanisch 16x, aber Elektrisch ist einer der 3en nur 8 oder 4 Fach ausgeführt.

Generell können aber alle genannten Boards 2 Steckkarten mit je 16x Lanes betreiben.

Mir stellt sich auch die Frage wozu das Board denn verwendet werden soll?
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
bin mir selber noch nicht ganz sicher was ich mit machen werde
ich will 3 bildwiedergabe geraete anschliessen...

oke
gibt es denn ein board.. einen chipsatz bei dem alle 6 sata kanaele und die 2 gbit anshluesse wenigstens direkt ueber die southbridge gehen?
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Könnte bei den NVidia Chipsätzen der Fall sein. Müsste man aber nochmal nachgucken.

Allerdings würde ich mir das Board nicht nach der Zahl der Lanes aussuchen, wenn dann nur 2D dargestellt wird. 3D geht nämlich nicht so einfach mit mehreren Grafikkarten.

Edith. 680 SLI hat 2 native Gigabit Lan Ports und 2 16x PCIe Anbindungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.128
Ja, beim Abit sind die GLan-Anschlüsse an die Southbridge angebunden.

Was bedeutet bei Dir "Bildwiedergabe-Geräte"? Theoretisch kannst Du problemlos mit zwei Grafikkarten vier Monitore ansteuern, dabei ist die Bandbreite der geschwindigkeit zweitrangig, solange es, wie es STFU ja auch sagt, um 2D-Anwendungen geht ... da wäre auch ein Board mit P965-Chipsatz ausreichend ...
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
ueber 300 euro fuer ein mainboard.. ist doch schon eine ganze menge
einen tft per dvi, einen rueckpro tv per dvi->hdmi und einen vga bildschirm per analog wollte ich anschliessen .. aber ob das alles wiederrum klappt... andere sache..

eigentlich ist das board ausreichend glaube ich "Asus P5B Deluxe "
-> http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=GPEA54&showTechData=true
2 dinge sind da noch.. wenn ich jetzt in den einen pci-e16 eine ge-force 7 oder 8 stecke, dann passt in den anderen pci-e16 eine grafikkarte mit wieviel lanas?
ich brauche ansich nur eine ge force 7 oder besser vielleicht 8 karte fuer die video encodierung.. h264 ist schon eine menge fuer die cpu, und h264 mit 1080i .. ist brutal
wie ist das bei dem p5b deluxe mit dem gbit.. ich finde nichts wo bei google was mir sagt ob beide oder nur eine der beiden gbit anschluesse direkt ueber die southbridge laufen
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Laufen nicht beide über die Southbridge. In dem unteren 16x PCIe Slot werden Steckkarten mit 4 Lanes angesprochen.

Für deine Vorhaben aber mehr als genug. Geht problemlos.

Edith: Die beiden Nics können über die Sputhbridge laufen, müssen aber nicht. Ist wohl abhängig vom Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.128
Den grafikkarten ist es mehr oder weniger egal, mit welcher PCIe-Anbindung sie funktionieren sollen (mit Ausnahme wohl der G80-Reihe ...). Diese hier hätte bereits einen HDMI-Anschluss: http://geizhals.at/deutschland/a224089.html

Deine erste Graka kannst Du dann m.W. nach Wahl verbauen ...
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
hab hier 2 pcs, wenn ich von pc1 nach pc2 ueber das netzwerk daten kopiere.. per 100mbit, steigt bei beiden die cpu auslastung etwas an, nicht viel.. aber schon ein bischen
ich gehe doch richtig in der annahme das wenn die netzwerkkarten und die sata kanaele direkt ueber die south bridge laufen dann dort 0 cpu auslastungs anstieg zuvermerken ist?! (wenn beide pcs ein mb haben wo alles ueber die southbridge laeuft)
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.717
Nein das ist nicht so. Das geht nur mit Nics mit eigenem Prozessor und Speicher. Sind aber recht teuer.

Duhast halt nur den Vorteil, dass du keine Bandbreitenkonflikte bekommst, bei 2 Gigabit Verbindungen. Das kann beim PCI-Bus schnell mal der Fall werden. Bei Anbindung per PCIe oder Southbridge ist das nicht der Fall.
 

me_ver_1.0

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
420
das mit dem 2mal gbit und das es eng werden kann ist irgendwie uncool...
beim nforce 680i gibts 6mal sata2, 2mal pci-e16, 1mal pci-e8 und 2mal gbit lan
also passt durch den nforce 680i wesentlich mehr durch als durch so einen p965?
wann wird von intel ein chipsatz kommen der gleich oder besser ist von der bandbreite als der nforce 680i?
 

theo.juhl

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.797
les dir mal ein paar mainboard-Tests durch, ruhig hier auf CB. Um bisschen in die Materie hinein zu kommen!
Du kannst NICHT einfach die PCIe-Lanes oder sonst irgentwelche "Schnittstellen" addieren und daraus schließen ob ein Mainboard gut/Schnell ist.

Zur Frage mit den nativen LAN und Sata Anschlüssen.
Beim LAN ist es für den Privatuser völlig wurscht ob dieser über die Southbridge oder über einen extra Chip angesprochen wird, die CPU-Last dürfte bei deinem C2D eh egal sein.
Bei Sata ist es so das oft die Pirts die über die Southbridge angeschlossen sind mehr RAID.Modi bieten und manchmal minimal bessere Performance bieten, wie gesagt minimal!
Du wirst den Unterschied höchstens mit HDD-Benchmarks feststellen.

=> Es folgt also daraus:
Dir reicht ein Board mit Intel P965 Chip und ICH8 völig aus. In den 1. PCIe 16 Slot (elektrich 16x) steckst du deine Karte für 3D, Games, Rendering was auch immer, hier kannst du z.B. deinen deinen TFT und deinen rückpro anschließen (z.b. 8800 GTX ect-). In den 2. Slot kommt deine andere Karte, über die kannst du z.B. deine Röhre anschließen. (hier reicht jede grafikkarte die in den Slot passt (PCIe-16x, elektrich 4x). z.B. ATI x1300, Nvidia 9200)

So ich hoffe jetzt siehst du klarer.
 
Top