Test Test: Sony Ericsson Xperia Arc

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Nach dem Xperia X10 präsentiert Sony Ericsson mit dem Xperia Arc ein weiteres Android-Smartphone, das in erster Linie durch sein Design und ein großes Display punkten soll. Ob dies allerdings ausreicht, um gegen die aufkommende Konkurrenz mit deutlich höherer Leistung zu bestehen, und ob Sony Ericsson aus den Fehlern des Vorgängers gelernt hat, soll unser Test zeigen.

Zum Artikel: Test: Sony Ericsson Xperia Arc
 

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Kleiner fehler in den Daten: 512GB RAM sind ein bisschen utopisch ;)
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

Sandmännnchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
272
Könntet ihr bitte etwas mehr Hardware testen? Es heißt ja nicht Handybase...
@amarali Da gebe ich dir recht, fast jeder zweite Test ist von einem Smartphone
Ist denn ein Smartphone kein Computer? :rolleyes:

Zitat von Wikipedia.org:
Ein Smartphone [ˈsmɑːtˌfəʊn] ist ein Mobiltelefon, das mehr Computerfunktionalität und -konnektivität als ein herkömmliches fortschrittliches Mobiltelefon zur Verfügung stellt. Aktuelle Smartphones lassen sich meist über zusätzliche Programme (sogenannte Apps) vom Anwender individuell mit neuen Funktionen aufrüsten. Ein Smartphone kann auch als ein kleiner transportabler Computer (PDA) mit zusätzlicher Funktionalität eines Mobiltelefons verstanden werden.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
134
430 Euro? - da legt man doch in dieser Preisklasse gerne noch 80 Euro für ein deutlich besseres Galaxy X2 drauf. Ich frage mich, wenn der Preis nicht deutlich sinkt, wer sich diesen hässlichen Quader kaufen wird?

Es ist nur selten ein Unterschied zu nem Dualcore festzustellen? Wohl noch nie ein S2 in der Hand gehabt? Ich habe in letzter Zeit viele Handys in der Hand gehabt, und das S2 (besitze es nun selbst) ist mehr als deutlich flotter und stürzt bei 1080p Videos nicht ein oder 7 Browserfenstern mit geöffneten 1080p Videos und und und... ich konnte es nicht an seine Grenzen bringen, auch dank dem RAM, und ihr wollt mir ernsthaft verklickern, dass da der A8 mithalten kann und nur selten ein Unterschied wahrzunehmen ist, aktuell???

Was soll man davon halten...
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Es ist nur selten ein Unterschied zu nem Dualcore festzustellen? Wohl noch nie ein S2 in der Hand gehabt?
Doch, es liegt sogar gerade neben mir.

Ich habe in letzter Zeit viele Handys in der Hand gehabt, und das S2 (besitze es nun selbst) ist mehr als deutlich flotter und stürzt bei 1080p Videos nicht ein oder 7 Browserfenstern mit geöffneten 1080p Videos und und und... ich konnte es nicht an seine Grenzen bringen, auch dank dem RAM, und ihr wollt mir ernsthaft verklickern, dass da der A8 mithalten kann und nur selten ein Unterschied wahrzunehmen ist, aktuell???

Was soll man davon halten...
Fakt ist, dass es bislang kaum Apps gibt, die wirklich von zwei Kernen profitieren. Ausgenommen natürlich Benchmark-Tools. Davon abgesehen bricht das SGS2 bei den gleichen Seiten ein wie das Arc. Solange es auf Seiten der Software (Apps) keine Optimierungen gibt, wird der Geschwindigkeitsvorteil minimal beziehungsweise nicht vorhanden sein.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.983
Sind die 8,7mm eigentlich in der Mitte (also dünnste Stelle) gemessen oder am Rand? Und sieht der Bogen in der Hosentasche nicht leicht blöd aus, bzw stört?
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
An der dünnsten Stelle. An den Rändern kommen ein wenig dazu.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
134
Erstmal klasse, dass mir ein Moderator antwortet, ohne mir eine Verwarnung zu geben! Ein ganz neues Gefühl lol.

Ich habe ja nicht wirklich von Apps wie ÖPNV gesprochen, sondern von 1080p Videos, mehrere gleichzeitig im Browser, überhaupt ne gute 1080p MKV ruckelfrei abzuspielen dürfte beim SE schwer sein. Auch hat ein Dualcore den Vorteil, dass wenn eine nicht auf 2 Kerne ansprechende App läuft, im Hintergrund mit dem anderen Kern andere Dinge verrichtet werden können.

Klar, GPU kommt noch hinzu, ich habe das Arc auch nicht hier liegen, aber sag mir mal ob das Arc bei den oben genannten Dingen locker in die Knie zu zwingen ist, das SII auf jeden Fall nicht.


Auch würde mich interessieren, welche Webseiten du meinst, die das SII nicht packen tut?
 

Manni-D

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
614
430 Euro? - da legt man doch in dieser Preisklasse gerne noch 80 Euro für ein deutlich besseres Galaxy X2 drauf. Ich frage mich, wenn der Preis nicht deutlich sinkt, wer sich diesen hässlichen Quader kaufen wird?
Beim Preis gebe ich dir recht, aber beim Aussehen nicht. Für mich sehen die Telefonzellen alle gleichermassen häßlich aus.

Und du siehst den Unterschied zw. den verschiedenen HD-Auflösungen bei einer Displayauflösung von 480 × 800 Pixel?
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
735
430 Euro? - da legt man doch in dieser Preisklasse gerne noch 80 Euro für ein deutlich besseres Galaxy X2 drauf. Ich frage mich, wenn der Preis nicht deutlich sinkt, wer sich diesen hässlichen Quader kaufen wird?

Es ist nur selten ein Unterschied zu nem Dualcore festzustellen? Wohl noch nie ein S2 in der Hand gehabt? Ich habe in letzter Zeit viele Handys in der Hand gehabt, und das S2 (besitze es nun selbst) ist mehr als deutlich flotter und stürzt bei 1080p Videos nicht ein oder 7 Browserfenstern mit geöffneten 1080p Videos und und und... ich konnte es nicht an seine Grenzen bringen, auch dank dem RAM, und ihr wollt mir ernsthaft verklickern, dass da der A8 mithalten kann und nur selten ein Unterschied wahrzunehmen ist, aktuell???

Was soll man davon halten...
Seit wann gibts ein Galaxy X2 ? Und wo gibt es das für 510,- Eur zu kaufen?:cool_alt:
 

PiEpS

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
589
Wer bitte versucht mehrere 1080p Videos im Browser auf nem Smartphone gleichzeitig abzuspielen?

Mal was anderes, wann kommt denn von euch ein Test zum HTC Sensation?
Das Galaxy2 Gehype geht einem jetzt schon auf die Nerven.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
134
Lol jaja, SII, ist ja gut und ich habe tatsächlich 20 Euro abgezogen damits besser klingt :D
Musst du das so laut sagen?

Und nein, das SII hat ja ne verhältnismäßig geringe Auflösung, zum IP4 sehe ich aber bei normaler Benutzung keinen Unterschied!
 

Nasenbär

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.836
mehrere 1080p Videos gleichzeitig wiederzugeben ist ja auch eine Wahnsinns realitätsnahe Anwendung...
Auch werden die wenigsten Leute das verlangen haben ein 1080p mkv auf dem Smartphone anschauen zu wollen, und die wenigsten haben einen HDMI Anschluss so dass es überhaupt Sinn ergeben würde.
Von daher trifft die Aussage
Damit liegt die theoretische Leistung unter der aktueller Zweikern-Systeme wie Nvidias Tegra 2, in der Praxis fällt dieser Unterschied (bislang) aber nur selten auf.
doch komplett richtig. Er schreibt ja nicht das es keinen Leistungsunterschied gibt...
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
735
Nach dem Xperia X10 präsentiert Sony Ericsson mit dem Xperia Arc ein weiteres Android-Smartphone, das in erster Linie durch sein Design und ein großes Display punkten soll. Ob dies allerdings ausreicht, um gegen die aufkommende Konkurrenz mit deutlich höherer Leistung zu bestehen, und ob Sony Ericsson aus den Fehlern des Vorgängers gelernt hat, soll unser Test zeigen. mehr…

Zweikerner Smartphones haben auch einen nachteil. Was passiert wohl wenn Apps beide kerne voll auslassten können? Akkulaufzeit,restliche perfomants?
 

Gu4rdi4n1337

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.675
In Summe ist das Xperia Arc dennoch ein überdurchschnittliches Smartphones, das sich nicht hinter ähnlich ausgestatteten Mode....
ein S zu viel

was das Arc anbetrifft:

Es ist ein gutes Smartphone. Die leistung wird für nicht-spieler locker ausreichen.
Es hat eines der Besten Kamerasauf dem Markt, jedoch gefällt mir der SE aufsatz nicht. (Liegt wohl daran, dass ich sense verwöhnt bin ^^)
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.416
Naja, für den Preis kaufe ich mir dann doch lieber ein anderes Handy.
Preis/Leistung stimmt bei dem Ding meiner Meinung nach einfach nicht.
 

Patrick

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

endo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
374
Wie ist denn die Qualität der mitgelieferten Tasche?
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
für über 400 Euro wird es kaum Chancen am Markt haben. Die Preise werden sich bestimmt deutlich darunter bewegen. Ich verstehe nicht wie man ein Smartphone für über 400 Euro auf den Markt wirft und die Tester nicht in Ehrfurcht vor der Haptik salutieren. Das geht überhaupt nicht. Für das Geld würde ich einen Hand und Augenschmeichler erwarten.
 
Top