Vista Unstabiler geworden?

Conzept

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
251
Hey Leute...wie der Threadname schon sagt ist mein Vista unstabiler geworden.

Am Abend zuvor ging noch alles so wie es sollte und fuhr den PC herunter, weil ich müde gewesen bin. Am nächsten Tag wollte ich mein PC starten, er hat auch Vista gestartet "Microsoft Corpation mit dem Balken" da, doch dann kam ein Bluescreen mit irgendeiner Meldung, dass irgendwas nicht Ordnung zu sein scheint. Ich schaltete den PC aus und versuchte es erneut...dann bekam ich die Meldung das der PC nicht ordnungsgemäß gestartet wurde.

Dann kam ich ins Fenster, wo ich mein PC(Vista) reparieren lassen konnte. Sonst hatte dieser Feature vll gerade mal 1 Minute gedauert, doch dieses mal hing der 10-15 Minuten dran. Daraufhin kam die Meldung, das es nicht repariert werden konnte und musste deshalb mein PC wiederherstellen "Auslieferungszustand".

So habe also mein PC sorum formatiert (Von der Festplatte, war wohl eine Sicherheitskopie oder sowas in der Art).

Dann nach einr Zeit..vll 40-50 Minuten habe ich irgendwie gemerkt...das der ziemlich lansgam geworden ist...manchmal bleibt der hängen bei kleinen dingern, mein Internet kommt mir auch ziemlich lansgam vor. Ich weiß leider nicht was das problem ist...:(

Sollte ich mein PC nochmals formatieren, diesmal von der Recovery-DVD?

Was schlagt ihr vor?
 
G

Gentlem4n

Gast
Virus? Festplatte defekt (chdsk), RamDefekt (memtest), mal defragmentieren, irgendein Programm installiert? insbesondere Virenwächter. Oder ein "optimierungstool" laufen lassen?
 

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.689
Wenn ein Windows in kürzester Zeit merkenswert langsamer wird hat das nur wenige Grünge.
In den seltensten Fällen ist hierfür eine Hardware verantwortlich, da diese meist "ganz" und nicht "halb" kaputt geht wenn du verstehst ...
Könnte ein Virus sein. Wie sieht denn die CPU last aus? Normal? und haste schon mal Virenscanner laufen lassen?
Was ist eigentlich genau mit dem PC(Vista) reparieren gemeint? sowas kommt bei mir nur wenn die Vista DVD drinne liegt oder meinst du Scandisc?
Und auf diese Wiederherstellung zu Auslieferungszustand würde ich nicht viel geben.
Recovery-DVD tuts dann doch eher...
 

Conzept

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
251
Mit dem Reparieren ist gemeint, das aufgrund des Problems das nicht gestartet wurde...eine Wiederherstellung durchgeführt werden kann (Abbild-speicherung) die ja Vista immer macht. Jedoch konnte es trotzdem nicht repariert, so das sich sofort das Formatierungs-Fenster öffnete und ich nur die wahl also hatte zu formatieren. :S

Virenscanner hatte ich noch nicht durchlaufen lassen, aber gut das du das ansprichst...das tu ich ejtzt mal.

Edit:

So hab den Virenscanner an und schon nach 4-5 Minuten sehe ich schon einiges:^^
System: 4x Infiziert

Mal sehen was der noch findet und ob der danach auch besser läuft.

P.S habe glaube ich auch gerade jetzt erst ServicePack1 installiert -.-...zuvor hat der andere Updates gezogen. Doch bei dem Upadate kam ein eigenes Fenster wo ServicePack1 drauf stand...lol, bin grad wirklich verwirrt. Es nach einem Neustart würde SP1 aktiv sein.

Liegts auch vll dadran, da SP1 noch nicht drauf war/ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.689
würde ich von ausgehen ... servicepacks sind meiner meinung nach heutzutage unerlässlich im kampf gegen viren etc ...
kleiner hinweis: mitlerweile gibts schon das sp2 !!!
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.220
bitte gehe demnächst nicht mehr so fahrlässig mit deinem computer um, denn du gefährdest auch andere.
Wenn dein Rechner teil eines Botnetztes geworden wäre (vielicht is er es sogar) würde er ohne dein wissen gegen andere vorgehen.
 
Top