Wakü Werkzeug

tom.6041

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
550
Würde mal behaupten bringt nur etwas den Querschnitt des Schlauchs zu vergrößern, wenn auch die Kühler mehr Wasserdurchfluß haben. Sonst bleibt der hydraulische widerstand der gleiche. Mehr druck von der Pumpe lässt nur das wasser schneller zirkulieren.
 

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
Hi

das ist ein Lötkolben, was daran wakü werkzeug sein soll ist mit schleierhaft, die Klemme finde ich relativ nutzlos, da sie auch bestimmt nicht 100 % ig abdichtet.

schlauchdurchmesser über 13/10 bringt quasi nichts mehr. zwischen 10/8 und 13/10 sind unterschiede im Durchfluss da ( ich glaub das waren ca. 20 % oder so, evtl. mehr )

Notwendig ist es nichtm für das bisle umzurüsten, bei Neuanschaffung aber macht es Sinn gleich 13/10 zu nehmen.
 

-Marcel1288-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
138
das ist ein Lötkolben, was daran wakü werkzeug sein soll ist mit schleierhaf
@Baweng
ich weiß dass es ein Lötkolben ist
habe ich wohl schlecht beschrieben was ich wolte !
@ all
hat jeman erfahrung mit den lötkolben ?
würde eine den kaufen um einen Volt mod bei einer grafikarte zu machen ?
 

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
!
@ all
hat jeman erfahrung mit den lötkolben ?
würde eine den kaufen um einen Volt mod bei einer grafikarte zu machen ?
ja mein gott, er wird schon seinen Job machen, ich hab benutzte son billig Aldi ding, der auch seinen Job macht. So fette unterschiede bei den billig Lötkolben gibts da net. Und wie gut das Löten klappt, hängt immer noch hauptsächlich davon aber, wer das Ding bedient, nicht vom kolben selber.
 
Top