western velociraptor

zoyk007

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
86
hi leute,

ich habe eine
Western Digital WD3000HLFS 300GB 8,9 cm (3,5 Zoll) Festplatte intern VelociRaptor 10000rpm 16MB SATA II
ich habe das gefühl das die festplatte nicht wirklich auf 10000rpm läuft irgendwie startet und öffnet der pc alles langsamer wie sonst. defrag hab ich o&o gemacht.
gibt es das simple progs um das zu testen?
lg zoyk
 

JensS.

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.436
Öhm, schraub die Platte auf und bastel einen Drehzahlmesser dran :lol:

Wenn dir irgendwie alles träger vorkommt, wird das Problem woanders liegen als bei der Festplatte. Die VelociRaptor sind schon schneller als eine 7200RPM-HDD.
 

JensS.

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.436
Ja nun, die Plattenfirmware würde den Motor wieder abstellen, wenn die Nenndrehzahl nicht innerhalb eines Zeitfensters erreicht wird, von daher muss das Problem ja woanders liegen.
 

zoyk007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
86
das bringt mich nicht weiter! ich habe keine ahnung wo ich ansetzen soll und wenn wie.
 
O

Onkelhitman

Gast
HDTune

(eventuell hilft es ja wenn man einen guten Tipp wiederholt)
 

zoyk007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
86
hi also laut hd tuner nichts zumindest was die fehler betrifft.
durchschnittliche transfer rate ist 57.2 mb/sec
access time 16,5sec
burst rate 83,4 mb/sec
cpu usage -1,0%
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.029
access time 16,5sec

Das kann nicht stimmen, sollte so um die 7-8 sein. Hast du mal ein Bild davon gemacht?
 

zoyk007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
86
ich glaub ichhabs gefunden wenn ich die systembewertung bewerten lassen will bricht der direkt ab und sagt es seien treiber oder programme schuld.
jemand ne idee wie ich nun weiter machen sollte?
Ergänzung ()

ja hab ich das ist definitiv 16,5 und das ist 1000%ig angezeigt worden. ich habe alle fakten noch 2mal kontrolliert bevor ich gepostet habe.
 
O

Onkelhitman

Gast
Also ich bewege mich jetzt auf sehr dünnem Eis und glaube das könnte falsch sein.

Aber ich würde die Treiber neu-installieren....
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.029
burst rate 83,4 mb/sec

Stimmt auch nicht, sollte so um die 170 MB/sec sein. Chipsatztreiber mal neu gemacht?
 

zoyk007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
86
den hatt ich mal neu installiert weil dort ein neuer von asus raus kam vor ca 2 wochen. ich habe teamspeak falls das evtl das ganze mit dem erklären vereinfacht. hab uach noch mal hd tune neu drüber laufen lassen und aus 16,5 wurde sogar beim 2. durchlauf 17
 
O

Onkelhitman

Gast
Du kannst den Benchmark so lange laufen lassen wie du möchtest. Wenn du dann bei unter 9ms Zugriffszeit gekommen bist geb Bescheid.

Oder du versuchst einfach mal die Treiber neu zu installieren. Mit welcher Hardware auch immer....
 

zoyk007

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
86
so chipsatz neu installiert aber dennoch das gleiche problem! was nu?!
 

VelleX

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
5.699
Könntest auch mal anderen SATA Port testen.
Kannst eventuell den HD Tune Screenshot anhängen? Ist die speed nach oben hin limitiert, also ist da die Geschwindigkeit relativ konstant, oder gibts da ständige schwankungen?
Die durchschnittliche Transferrate sollte ja so 90-100MB/s sein, und daher bei etwa 110-120MB/s anfangen und dann am ende auf ca. 75MB/s abfallen.
 
Top