• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Xbox 1 (2001): Microsoft versuchte Nintendo zu kaufen

Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
238
Das Nintendo da nicht mitmachen würde, war zu erwarten. Sehr ehrlich aber, zuzugeben das man bloss ausgelacht wurde. Doch, ich denke Nintendo ist zumindest mit dem eigenen Angebot an Spielen eher eine Ausnahme mit dem Portfolio, mit Mario usw. und ich glaube nicht, das das unbedingt zu Microsofts Vorstellung gepasst hätte.

Es wäre fraglich, ob Nintendo dann noch hätte eigene Wege gehen können, z.B. mit der erfolgreichen Switch, wo vielleicht die Analysten im Vorfeld das schon begraben hätten wegen mangelnden Erfolgaussichten. Man sieht auch an der Switch mit einem anderen Konzept, wo sich Nintendo nicht auf den Hardware-Krieg eingelassen hat, das sie eigene Wege gehen.

Langfristig hätte Nintendo wohl die Exklusivität verloren unter Microsoft und man hätte wohl auch die Marken dann gemelkt bis zum geht nicht mehr. Besser, das es nicht dazu kam.
 

Myki

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
1.106
Hab gut gelacht über das Meeting mit Nintendo. Wenn Japaner einen schon auslachen... :D
 

cr4zym4th

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.605
Man stelle sich vor...nein...lieber nicht....(Mario, Zelda und Mario Kart mit DLC, online zwang und jährlichem "Update") Edit: Ok ist inzwischen auch dort angekommen. Zumindest bei den Spielen, die ich spiele, bisher kein Thema
 
Zuletzt bearbeitet:

Entschleuniger2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
654

IC3M@N FX

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
610
Nintendo hätte eher zu Philosophie Apples gepasst, wo Hard/Software aus einem Guss ist.
Sie sind sich in vielen Dingen sehr ähnlich, bei der Qualität ihrer Software, vor allem bei Innovationen.
Sie perfektionieren vorhandene Technologien zu was besseren wie bei Apple, die haben wirklich sehr fähige Leute in ihren Reihen.
Falls mal je Nintendo aufgekauft werden sollte von jemanden dann hoffe ich es das es Apple sein wird.
 

cr4zym4th

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.605
Zuletzt bearbeitet:

Sappen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
276
Ach ich liebe diese nostalgischen Beiträge auf computerbase 🥰

Kann mich noch gut dran errinern wie gehyptet meine kumpels und ich auf die Konsole waren.
Mein Kumpel hat sie sich damals vormittags von seinem Vater aus einem elektrodiscounter holen lassen und dabei einen großen Teil seines Konfirmations Geld auf den kopf gehauen 🤣

Als wir dann schulfrei hatten sind wir in Windeseile mit dem Rad zu ihm nach Hause und haben die Konsole angeschlossen und amped gezockt 😎

Trotz des hypes und den Erwartungen war die Grafik dann noch nicht so der knaller.
Das konnten einige games auf meinem PC schon besser. War mir damals als 13 jähriger aber nicht so bewusst ich dachte die Konsole wird absolut next gen und durch nichts zu schlagen 🤣

Als halo dann rauskam hatten wir dann aber sehr viel Spaß mit dem coop. Wow das waren noch Zeiten 😅😇
 

Fyrex

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
105
Langfristig hätte Nintendo wohl die Exklusivität verloren unter Microsoft und man hätte wohl auch die Marken dann gemelkt bis zum geht nicht mehr. Besser, das es nicht dazu kam.
Du meinst in etwa so wie mit der Super Mario 3D All-Stars Collection?
Einfach drei alte Spiele nehmen (alle über 10 Jahre alt, eins sogar über 20 Jahre), sie einfach lauffähig machen und ohne weitere Anpassung zusammen zum Vollpreis zu verkaufen. 🤦‍♂️
Ja, das wäre echt schlimm. 😄
 

Dirk aus F.

Ensign
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
176
Warum kann man keine Artikel liken?? Dieser hätte es verdient! (...durchzechte Nacht 😄 )
 

Taro Misaki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
311
Kein Mario-Hauptteil, kein Zelda-Spiel und kein Mario Kart-Teil haben Online-Zwang, keine dieser Reihen bekommt jährliche Updates.

Mario Kart 8 auf der WiiU hatte einen kostenpflichtigen DLC, der für den Preis extrem viel bot und in der Deluxe-Version auf der Switch enthalten ist und der neueste Zelda Teil hat einen kostenpflichtigen DLC gehabt.
 

DaRealDeal

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
1.207
...und wie die Gegenwart heute zeigt, ist Microsoft weiterhin auf der Loser-Schiene mit der Xbox. Trotz Papiertiger. Trotz Vapor-Chamber. Trotz GamePass, der weiterhin fast für lau an den Mann gebracht wird. Wie ein schlechter Drogendealer, der seine "Kunden" immer wieder mit Sonderangeboten anfixen muss.

Daher ist Microsoft zu recht auf dem verdienten dritten Platz und verkommt immer mehr zum zuschauenden Marktbegleiter als zu echtem Wettbewerb gegenüber SONY und Nintendo.
 
Zuletzt bearbeitet:

Entschleuniger2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
654
ALLE Anbieter arbeiten mit DLCs, Updates etc. Wenn ihr Onlinezwang doof findet, kauft eure Spiele auf GOG, wie ich mit Cyberpunk. Prinzipien erfordern Opfer.

Ihr scheint ein Stück älter zu sein. Als es Spiele ohne (viele) Updates, Patches oder DLCs gab, waren die Spiele 600MB groß. Ist heute ein Stück komplexer.

Ein großes Fremdwort für alle Online-Techniknerds... Verhältnismäßigkeit. Gehate ist anscheinend der erste Way to go.
 

Entschleuniger2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
654
...und wie die Gegenwart heute zeigt, ist Microsoft weiterhin auf der Loser-Schiene mit der Xbox. Trotz Papiertiger. Trotz Vapor-Chamber. Trotz GamePass der weiterhin fast für lau an den Mann gebracht wird. Wie ein schlechter Drogendealer, der seine "Kunden" immer wieder mit Sonderangeboten anfixen muss.

Daher ist Microsoft zu recht auf dem verdienten dritten Platz und verkommt immer mehr zum zuschauenden Marktbegleiter als zu echtem Wettbewerb gegenüber SONY und Nintendo.
Dir ist klar, dass Windows als Gamingplattform auch von MS kommt oder? Der Kommentarbereich zeigt sich wieder von der besten Seite.
 

DaRealDeal

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
1.207
Hier ist zwar die Rede von Konsolen, nicht Personal Computer und Windows Betriebssystem, aber hey, an irgendeinem Strohhalm muss man sich klammern, wenn man am Leben bleiben will.

Der Kommentarbereich zeigt sich wieder von der besten Seite.
Ist natürlich auch wichtig in Kommentarbereich einer Konsolen-News über Xbox zu erwähnen, dass MS auch Betriebssysteme verkauft. Völlig legitim.

Schon okay, Einspruch stattgegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

m4c1990

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
872
"Xbox 1 (2001)" ähnlich wie "Need for Speed: Most Wanted (2005)"
Weil irgendwann irgendjemand mal extrem faul war und sich keinen vernünftigen neuen Namen ausdenken wollte 😂
M$ ist aber auch etwas besonderes :>
 

Chesterfield

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.398
Wäre mal zur Abwechslung ein „lukrativer“ Kauf geworden ... man denke nur an Nokia,Zoom, usw
 
Top