Zalman CNPS7000A-CU passt nicht auf ASUS K8V Deluxe mit Athlon 64 3200+

skausl

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8
Auf dem ASUS K8V Deluxe ist ein Retention-Module auf der Rückseite des Boards unter dem Prozessor. Das müsste man wohl abmontieren, um den Zalman CNPS7000A-CU aufzuschrauben. Setzt man den Lüfter nämlich auf die vorhandenen Gewinde steht er zu hoch und wackelt. Das Retention-Module sitzt aber bombenfest, sodass ich Angst habe, das Board zu beschädigen, wenn ich es versuche abzunehmen. Geht das überhaupt?

Welche Lüfter sind sonst empfehlenswert?
 

Bucklava

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.058
du mußt die platte auf der rückseite abmachen ,aber vorsichtig, verlierst dabei aber die garantie von asus, oder du befestigst den kühler mit der schiene per schraube auf dem retention modul, damit hast du aber von zalman keine garantie...
 

Sleepy Hollow

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.609
Halte einfach mal einen Fön eine Minute dran, danach von oben mit einen Schraubenzieher runter drücken und schon hast du das Teil ab, war kein Problem bei mir.
 

skausl

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8
Es sieht so aus, als ob es eine einfache Lösung für das Einbauproblem gibt: ich habe das schwarze Retention-Modul auf der Oberseite abgeschraubt. Mit den Schrauben, die dort drin waren, habe ich den Zalman-Kühler dort festgeschraubt, wo vorher das Retention-Module war. Der Kühler sitzt fest. Hier ein Bild (zur Vergrößerung einfach draufklicken):



Was haltet ihr davon?
 

n0va

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
250
so ähnlich habe ich das auch gemacht, aber für ein bischen mehr stabilität kleine abstandshalter dazwischen gebaut.
 

skausl

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8
Ja, ein Abstandshalter wäre klasse. So wie auf dem Bild hängen die Schrauben doch etwas in der Luft. Was hast du als Abstandshalter genommen?

Ich habe mir auch schon überlegt, das Retention-Module an den beiden Stellen, wo die Schrauben durchgehen, ein paar Millimeter abzufeilen. Das müsste eigentlich ein guter Abstandshalter sein. Was hältst du davon?
 
Top