16/19 Fünf Sockel-478-Mainboards von Gigabyte, EPoX und Intel im Test : Das beste Mainboard für Intels Pentium 4?

, 8 Kommentare

Unreal Tournament 2003

  • In diesen Tagen ist der Nachfolger des Egoshooters UT, Unreal Tournament 2003, auch in Deutschland erhältlich. In einem Report hatten wir uns bereits den Hardwareanforderungen der Demo angenommen und ein fast perfektes Umfeld für einen CPU-Test vorgefunden. Denn wie schon UT (1) ist auch UT2003 stark von Prozessor und Speicher-Anbindung, also auch dem FSB, abghängig.

  • Weitere Informationen: ComputerBase.de

  • Download: UnrealTournament2003.com (Demoversion)
Unreal Tournament 2003
  • 640x480x32 - Flyby:
    • i850E - Asus P4T533
      220,08
    • E7205 - Asus P4G8X
      217,76
    • i850E - Intel D850EMV2
      214,85
    • i845PE - GA-8PE667 Ultra 2
      211,52
    • i845GE - EPoX 4GEAEI
      211,39
    • i845PE - Asus P4PE
      210,22
    • i845PE - Intel D845PEBT2
      209,99
    • i845GE - Intel D845GEBV2
      209,24
    • i845GE - EPoX 4GEAEI (Int. Gra.)
      31,57
  • 640x480x32 - Botmatch:
    • i850E - Asus P4T533
      75,75
    • E7205 - Asus P4G8X
      75,01
    • i850E - Intel D850EMV2
      73,88
    • i845PE - GA-8PE667 Ultra 2
      73,26
    • i845GE - EPoX 4GEAEI
      72,96
    • i845PE - Asus P4PE
      72,77
    • i845PE - Intel D845PEBT2
      72,62
    • i845GE - Intel D845GEBV2
      72,34
    • i845GE - EPoX 4GEAEI (Int. Gra.)
      20,58
  • 1024x768x32 - Flyby:
    • i850E - Asus P4T533
      161,04
    • E7205 - Asus P4G8X
      160,57
    • i850E - Intel D850EMV2
      159,90
    • i845PE - Asus P4PE
      159,75
    • i845GE - EPoX 4GEAEI
      159,70
    • i845PE - GA-8PE667 Ultra 2
      159,68
    • i845PE - Intel D845PEBT2
      159,45
    • i845GE - Intel D845GEBV2
      158,90
    • i845GE - EPoX 4GEAEI (Int. Gra.)
      16,13
  • 1024x768x32 - Botmatch:
    • i850E - Asus P4T533
      74,39
    • E7205 - Asus P4G8X
      73,95
    • i850E - Intel D850EMV2
      72,90
    • i845PE - GA-8PE667 Ultra 2
      72,21
    • i845GE - EPoX 4GEAEI
      72,12
    • i845PE - Asus P4PE
      71,84
    • i845PE - Intel D845PEBT2
      71,69
    • i845GE - Intel D845GEBV2
      71,55
    • i845GE - EPoX 4GEAEI (Int. Gra.)
      11,43

Nur in 640x480 und 32Bit im Flyby liegt das D845PEBT2 wieder etwas hinter der Konkurrenz, kann in den übrigen Tests aber gut mithalten. Die Unterschiede sind erneut ohnehin sehr gering. Der integrierten Grafik des i845GE sollte man Unreal Tournament 2003 aber nur antun, wenn man gerade einen gemütlichen DIA-Abend plant.

Comanche 4

  • Comanche 4 ist ein recht neues Spiel, welches exzessiven Einsatz von den Pixelshadern moderner Grafikkarten zur Darstellung der detaillierten Landschaft, sowie des schön animierten Wassers und reflektierender Flächen macht. Bei durchschnittlichen 30 fps beträgt der Polygondurchsatz runde 6 Millionen pro Sekunde. Bei uns im Test konnten teilweise über 10 Millionen Polygone pro Sekunde dargestellt werden, was natürlich auf die starke Unterstützung der Grafikkarte durch den Prozessor zurückzuführen ist.

  • Weitere Informationen: Novalogic.com

  • Download: Novalogic.com
Comanche 4
  • 640x480x16:
    • i850E - Asus P4T533
      61,39
    • E7205 - Asus P4G8X
      59,65
    • i850E - Intel D850EMV2
      58,70
    • i845PE - Asus P4PE
      58,53
    • i845PE - Intel D845PEBT2
      58,41
    • i845GE - EPoX 4GEAEI
      58,41
    • i845PE - GA-8PE667 Ultra 2
      58,25
    • i845GE - Intel D845GEBV2
      58,21
  • 1024x768x32:
    • i850E - Asus P4T533
      59,55
    • E7205 - Asus P4G8X
      57,98
    • i850E - Intel D850EMV2
      57,16
    • i845PE - Asus P4PE
      57,03
    • i845PE - GA-8PE667 Ultra 2
      56,81
    • i845GE - Intel D845GEBV2
      56,77
    • i845GE - EPoX 4GEAEI
      56,67
    • i845PE - Intel D845PEBT2
      56,51

Nur um maximal 0,3 Frames pro Sekunde liegen die Ergebnisse der drei näher betrachteten Mainboards auseinander. Einen Sieger kann man auch hier nicht ausmachen. Es sieht immer mehr danach aus, als müssten diesesmal nicht die Benchmark-Ergebnisse als Kaufgrund herhalten, sondern das Preis/Leistungs-Verhältnis im Hinblick auf die gebotenen Extras.

Auf der nächsten Seite: Seti@Home