12/36 Celeron, Sempron und Athlon II im Test : CPUs für unter 40 Euro

, 105 Kommentare

MainConcept H.264/AVC Pro

Zum Videos bearbeiten nutzen wir das Programm MainConcept in der Version 1.61 vom gleichnamigen deutschen Unternehmen. Um dem aktuellen Stand der Dinge gerecht zu werden, verwenden wir die Reference-Version inklusive des Plug-Ins für H.264/AVC Pro. Damit wandeln wir knapp 4 GByte großes Rohmaterial von einer Videokamera in ein handliches H.264-Format mit einer Größe von lediglich noch 470 MByte um und geben die dafür benötigte Zeit an.



MainConcept H.264/AVC Pro
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Intel Core i7-980X EE, 3,33 GHz, DDR3-1066, Turbo & SMT ein
      6:09
    • Intel Core i7-870, 2,93 GHz, DDR3-1333, Turbo & SMT ein
      7:22
    • AMD Phenom II X6 1090T BE, 3,20 GHz, Turbo ein
      7:45
    • Intel Core i5-760, 2,80 GHz, DDR3-1333, Turbo ein
      8:43
    • AMD Phenom II X4 965 BE, 3,40 GHz, DDR3-1333
      8:55
    • AMD Athlon II X4 645, 3,10 GHz, DDR3-1333
      9:57
    • Intel Core 2 Quad Q9550, 2,83 GHz, DDR3-1333
      11:48
    • Intel Core i3-530, 2,93 GHz, DDR3-1333, SMT ein
      12:12
    • Intel Celeron E3300 @ 4,17 GHz, DDR3-1333
      13:03
    • AMD Athlon II X3 435, 2,90 GHz, DDR3-1333
      13:05
    • AMD Athlon II X2 220 @ 4,00 GHz, DDR3-1520
      13:10
    • Intel Core 2 Quad Q8200, 2,33 GHz, DDR3-1333
      13:29
    • Intel Core 2 Quad Q6600, 2,40 GHz, DDR3-1066
      13:52
    • Intel Pentium G6950, 2,80 GHz, DDR3-1066
      15:19
    • AMD Athlon II X2 250, 3,00 GHz, DDR3-1333
      17:08
    • Intel Core 2 Duo E8400, 3,00 GHz, DDR3-1333
      17:10
    • AMD Athlon II X2 220, 2,80 GHz, DDR3-1333
      18:20
    • Intel Celeron E3300, 2,50 GHz, DDR3-800
      21:36
    • AMD Sempron 140 @ 3,82 GHz, DDR3-1504
      25:04
    • Intel Pentium D 840 EE, 3,20 GHz, DDR3-800, SMT ein
      30:37
    • AMD Sempron 140, 2,70 GHz, DDR3-1333
      35:06
    • Intel Pentium D 840, 3,20 GHz, DDR3-800
      36:34

Auf der nächsten Seite: Paint.NET