9/36 Celeron, Sempron und Athlon II im Test : CPUs für unter 40 Euro

, 105 Kommentare

WinRAR

Obwohl 7-Zip kostenlos und in Sachen Kompressionsrate vielen Konkurrenten überlegen ist, kommt die Software in Sachen Verbreitung bei Weitem nicht an WinRAR heran, das in Form von RAR seit DOS und Windows 3.1 verfügbar ist. Mittlerweile ist WinRAR zwar in der Lage neben rar auch andere Formate wie beispielsweise 7z zu entpacken, zum Komprimieren stehen allerdings nur rar und zip zur Verfügung. Seit WinRAR 3.60 bietet nun auch der beliebte Packer Multi-Core-Support. Anzumerken ist dem Programm, dass mit jeder neuen Version und schnelleren Prozessoren alles ein klein wenig schneller und besser komprimiert wird, so dass der Vorsprung von 7-Zip deutlich geringer geworden ist. Das Programm in der Version 3.91 muss in diesem Abschnitt den integrierten Test hinter sich bringen, der Teil für die praxisnahe Anwendung folgt in einem separaten Abschnitt.

Download: WinRAR

WinRAR (integriert)
    • Intel Core i7-980X EE, 3,33 GHz, DDR3-1066, Turbo & SMT ein
      3.707
    • Intel Core i7-870, 2,93 GHz, DDR3-1333, Turbo & SMT ein
      3.427
    • Intel Core i5-760, 2,80 GHz, DDR3-1333, Turbo ein
      3.156
    • AMD Phenom II X6 1090T BE, 3,20 GHz, Turbo ein
      3.015
    • AMD Phenom II X4 965 BE, 3,40 GHz, DDR3-1333
      2.488
    • Intel Core 2 Quad Q9550, 2,83 GHz, DDR3-1333
      2.478
    • Intel Core 2 Quad Q8200, 2,33 GHz, DDR3-1333
      2.038
    • Intel Core i3-530, 2,93 GHz, DDR3-1333, SMT ein
      2.028
    • AMD Athlon II X4 645, 3,10 GHz, DDR3-1333
      2.025
    • Intel Core 2 Quad Q6600, 2,40 GHz, DDR3-1066
      1.894
    • Intel Core 2 Duo E8400, 3,00 GHz, DDR3-1333
      1.808
    • AMD Athlon II X3 435, 2,90 GHz, DDR3-1333
      1.646
    • AMD Athlon II X2 220 @ 4,00 GHz, DDR3-1520
      1.525
    • Intel Celeron E3300 @ 4,17 GHz, DDR3-1333
      1.488
    • AMD Athlon II X2 250, 3,00 GHz, DDR3-1333
      1.361
    • AMD Athlon II X2 220, 2,80 GHz, DDR3-1333
      1.244
    • Intel Pentium G6950, 2,80 GHz, DDR3-1066
      1.103
    • Intel Pentium D 840 EE, 3,20 GHz, DDR3-800, SMT ein
      981
    • Intel Celeron E3300, 2,50 GHz, DDR3-800
      961
    • AMD Sempron 140 @ 3,82 GHz, DDR3-1504
      877
    • Intel Pentium D 840, 3,20 GHz, DDR3-800
      723
    • AMD Sempron 140, 2,70 GHz, DDR3-1333
      703

Auf der nächsten Seite: Anwendungen