Audiostreaming im Test : Mit Teufel und Sonos Musik im ganzen Haus

, 90 Kommentare
Audiostreaming im Test: Mit Teufel und Sonos Musik im ganzen Haus
Bild: Sonos

Der Lautsprecherhersteller Teufel aus Berlin hat mit der Übernahme des deutschen Entwicklers Raumfeld eine neue Sparte im eigenen Portfolio eröffnet: Streaming-Lösungen für Audio-Inhalte. Nach einer kleineren Überarbeitung der Raumfeld-Produkte bieten die Berliner mittlerweile eine kleine Armada von Streaming-Geräten an, die von der einfachen Empfangsstation, die in ein bestehendes WLAN integriert werden kann, bis hin zum vollständig bestückten Mehrraumsystem reicht.

Dabei war auch Raumfeld ein vergleichsweise junger Stern am Himmel der Audio-Produkte. Das Unternehmen, ebenfalls ursprünglich in Berlin beheimatet, wurde 2008 gegründet. Wesentlich länger ist da bereits der weltweit aktive Hersteller Sonos im Geschäft. Sonos wurde bereits 2002 gegründet und liefert seit 2005 immer neue Produkte für das Streaming, die Steuerung sowie die Wiedergabe von Audio-Inhalten an. Das Unternehmen aus Kalifornien in den USA kann damit als Branchengröße angesehen werden. Gleichzeitig ergibt sich aus der Chronologie die Frage, was Teufels respektive Raumfelds Produkte anders machen als die von Sonos und welches Konzept, so es unterschiedliche gibt, welche Vorteile aufweist.

Sowohl Teufel als auch Sonos unterstützen Multi-Room-Streaming von Audio-Inhalten
Sowohl Teufel als auch Sonos unterstützen Multi-Room-Streaming von Audio-Inhalten (Bild: Teufel)

Die folgenden Seiten sollen genau hierauf eine Antwort liefern. Um dabei einen möglichst kompletten Überblick über die Produktpalette beider Hersteller gewinnen zu können, haben wir beinahe alles in die Redaktion geladen, was diesseits und jenseits des Atlantiks angeboten wird. Ziel war es dabei, mehrere Zimmer parallel mit Produkten beider Hersteller beschallen zu können, die jeweiligen Steuerungsmöglichkeiten zu testen sowie die benötigten Komponenten für die Einrichtung eines Netzwerks für Audio-Streaming kennenzulernen. Bei aller Ähnlichkeit der Aufgabenstellung waren dabei durchaus Unterschiede in den Lösungen der Hersteller auszumachen.

Auf der nächsten Seite: Worum geht es?

90 Kommentare
Themen:
  • Jirko Alex E-Mail
    … schreibt auf ComputerBase zu den Schwerpunkten Multimedia, PC-Audio und Streaming.