1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.842

    Post Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Vergleich

    Grafikkarten entwickeln sich immer noch rasend schnell. ComputerBase testet Modelle von AMD aus der Mittelklasse der letzten sechs Jahre. Der Vergleich fängt mit der Radeon HD 5770 an und hört mit der aktuellen Radeon RX 480 auf. Neben alten stehen auch neue Spiele als Benchmarks bereit. Der Zuwachs an Leistung ist beachtlich.

    Zum Test: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Vergleich
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    407

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Super Test für alle, die sich wie ich fragen, wo sie mit ihrer 7870 heute noch stehen. Denke ich werde so zeitnah nicht umsteigen... Subjektiv ging die Karte immer recht gut, jetzt hab ichs in Zahlen noch mal als klarer Vergleich. Danke dafür.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    673

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Kleiner Fehler im letzten Teil:
    Bei Polaris ist der Architektur ihr Alter mittlerweile anzumerken, im Jahr 2012 war sie für die Zukunft aber besten aufgestellt.
    Semipassives Hauptsystem:
    CPU: Intel Xeon 1230v3 + HR Macho (Lüfterlos) • MB: Asrock H87 Pro4 • RAM: Crucial Ballistix Sport 16GB @ 1,6Ghz CL9 • GPU: XFX RX 460 passiv
    NT: straight Power E9-450W • Case: Bit Phenix Shinobi • SSD: SanDisk Extreme 240GB(Windows 8.1) + Samsung 850 Evo 500GB(Linux Varianten)
    Gehäuselüfter: Noctua NF-S12A ULN 120mm vorne, Enermax T.B. Silence hinten (To be replaced)

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    2.871

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Da ging wohl was daneben: "...Bei Polaris ist der Architektur ihr Alter mittlerweile anzumerken, im Jahr 2012 war sie für die Zukunft aber besten aufgestellt..."
    Im Fazit.

    Habe bis auf die R9 380 und die RX480 alle Grafikkarten in diesem Test besessen oder nutze sie heute noch...
    Gamer PC: Phenom II X6-1090T Mhz, ASROCK A790GX128M,SB XiFi PCI,4*4GB 800 DDR2-RAM, MSI R9 280X GAMING, HDD 1 TB + 750B, CM Storm Scout+ 2*USB3.0 Front(PCIE),Win 7Prox64 und Win 10 Pro x64(240 GB SSD Cruzial M400),Multimedia PC: AMD FX8320 ,Gigabyte GA970UD3P, 2*4+2*8 GB DDR3-1600 RAM,Powercolor Devil R9 270X ,SB Z,HDD 500GB ,240 GB SSD Transcend, Win 10x64

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2009
    Ort
    WN
    Beiträge
    9.883

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Gutes Pendant zum nVidia Vergleich von neulich. Und informativ. Danke CB.
    ----------------------
    3570k@4,5GHz//GTX970 (Sysprofile)

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    bei meinem Sohn
    Beiträge
    8.345

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Erst letztes Jahr meine 5770 in Rente geschickt und günstig eine r7 370 bekommen. Der Sprung war schon enorm und absolut ausreichend, wenn man eh nicht die top aktuellsten Spiele spielt.
    Davor hatte ich mal eine hd3850, die zb bei farcry3 erstaunlich gut lief und immernoch funktioniert
    Dies ist meine Aussage und spiegelt nicht die Meinung der Forums-Redaktion wieder!

    Worker-Bee
    :::: BENCH: 12.455 3DMarks (11)

  8. #7
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    6.649

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Hach ja, die 7870 war und ist schon ein schönes stück Hardware gewesen zu sehr erschwinglichen preisen damals. Der Starke euro hat sein übriges getan.
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    907

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    "müssen mit dem Legacy-Treiber Crimson 16.2.1 auskommen, der nicht ganz ein Jahr als ist“
    Das sollte wohl eher ALT heißen, nicht als ^^

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2013
    Ort
    Aquarium
    Beiträge
    5.612

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    2. Seite, 1. Absatz
    Die Radeon HD 5770 sowie die Radeon HD 6860
    Kleiner Zahlenfehler
    HisN Supporter Club #1
    ______________________________
    Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt.
    Ich rieche den Dreck, ich atme tief ein und dann bin ich mir sicher, wieder zu Hause zu sein.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    985

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Mich wundert es, wie schlecht die HD5770 geworden ist.

    Ich hatte sie damals zu Release für teure 180 € gekauft und war damals unter FullHD nicht unzufrieden.

    Da man da Gefühl hat, dass seit Crysis 1 die Grafik nur noch in Nuancen besser wird, hätte ich selbst 2017 noch mehr erwartet.

    Zitat Zitat von ZuseZ3 Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von Bartmensch Beitrag anzeigen
    ...
    Der letzte Absatz bezieht sich doch auf die Architektur, welche Polaris noch hat, oder? Und die war im Jahr 2012 noch zukunftsweisend. Ist zwar etwas verwirrend geschrieben, aber korrekt...denke ich.
    Geändert von mac4life (23.01.2017 um 12:49 Uhr)

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.457

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Vielen Dank für den Test, soetwas sollte es öfters geben. Ich schlage mich immer mit 3-4 Tests rum um einen Vergleich zu ziehen, wenn einer wieder sagt "Ich hab noch 'ne GTX 290, was bringt ein Upgrade"....

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    236

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Scheint als müsste ich beim nächsten CPU-Upgrade meine 5830 aus dem Rechner schmeißen. Die liegt leistungstechnisch zwischen der 5770 und 6870. Der Sprung zur 7870 ist schon beachtlich.

  14. #13
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    22.962

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Klasse Test - Toll.

    Einzig ein Vertreter der 3GB RAM Version hätte dabei sein sollen mMn (7950-280X).
    i5-2500K@4,4GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM 1333er, Scythe Mugen 3, Sapphire 7950 Boost, SSD 120GB Corsair Force 3, SSD Crucial MX300 525GB, HDD 2x2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W, Nanoxia Deep Silence 3
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Helferliste: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1249024

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.298

    Cool AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Hallo @ all,

    sehr interessanter Test, doch für die meisten, die nunmal eine NVidia-Karte haben, wenig aussagekräftig. Da fehlen mir die entsprechenden GForce Pendants, z.B. GTX 460 bis GTX 1060. Wäre interessant zu sehen, ob die Größe der Sprünge vergleichbar sind.

    Zitat Zitat von Merle Beitrag anzeigen
    Gutes Pendant zum nVidia Vergleich von neulich. Und informativ. Danke CB.
    Welchen meinst Du? Die Geschichte mit dem 780ti/980ti/1080 Vergleich? Nun denn fand ich eher belanglos, denn zu theoretisch, denn kaum einer kann sich solche Karten leisten. Außerdem waren das nur drei Modelle. Der Vergleich bei NVidia sollte dann schon bis zur GTX 4xx Generation zurückreichen mMn.
    Mit digitalen Grüßen
    Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited

    Wer sein Leben nie riskiert, hat es nicht verdient. - B.W.

    Bla©k is not a color - its a-way-of-life-trademark of Bla©k Widowmaker - Softwa®e Unlimited - Even my humor is Bla©k!

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    15.735

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    die RX460 dürfte demnach auf etwa AMD Radeon HD 7870 Niveau liegen.
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    888

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Bei mir werkelt seit Jahren eine 7850 herum.
    Wird sicherlich auch bald Zeit diese gegen eine GTX 1060 zu tauschen.
    Desktop
    Intel Core i5-3350P | Geforce GTX 1050ti | 2x 4GB DDR3 | 250GB SSD + 500GB HDD | Windows 7
    Mobile
    Intel Core i3-2330M | AMD Radeon HD7400m | 1x 4GB DDR3 | 120GB SSD | Windows 7
    HTPC
    AMD Athlon 5350 | AMD Radeon HD 8400 | 1x 4GB DDR3 | 120 GB SSD |Windows 7

  18. #17
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.842

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    sehr interessanter Test, doch für die meisten, die nunmal eine NVidia-Karte haben, wenig aussagekräftig. Da fehlen mir die entsprechenden GForce Pendants, z.B. GTX 460 bis GTX 1060. Wäre interessant zu sehen, ob die Größe der Sprünge vergleichbar sind.
    Dann musst du nicht mehr lange warten
    Gruß,
    Wolfgang

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Graz
    Beiträge
    330

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Danke dafür!
    Sehr interessant der Vergleich wo man mit seiner alten Graka steht (hat mich vor einigen Monaten zum Kauf der 1060 bewegt..)!

    Ist das auch für Nvidia Grafikkarten geplant?

    EDIT:
    Danke CB (siehe Wolfgang oben )
    Corei5 2500K @4Ghz, Asus P8P67, 16GB RAM, Sandisk SSD Plus, EVGA GTX 1060 6GB uvm..

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    412

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Das Nvidia-Pendant kommt ja erst noch, steht auch auf der ersten Seite

    Ist insgesamt schon Wahnsinn was über die Jahre so passiert ist...Und was ich so an Geld für Hardware ausgegeben habe, denn ich nutze zwar Nvidia-Karten aber auch dort habe ich seit 2008 fast ausnahmslos einen Vertreter der Oberklasse jeder Generation besessen oder nutze ihn noch heute.

    ...Teils gebraucht (z. B. wollte ich mir die 980 TI nie zum Release-Preis kaufen) aber dennoch erschreckend viel Kohle was da durch ging


    ​Danke CB für den Test!
    Geändert von Berlinrider (23.01.2017 um 12:57 Uhr)

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.090

    AW: Grafikkarten von AMD im Test: Radeon 5770, 6870, 7870, 270X, 380 & RX 480 im Verg

    Zitat Zitat von BlackWidowmaker Beitrag anzeigen
    Welchen meinst Du? Die Geschichte mit dem 780ti/980ti/1080 Vergleich? Nun denn fand ich eher belanglos, denn zu theoretisch, denn kaum einer kann sich solche Karten leisten.
    Der Vergleich würde bei Flaagschiffen von AMD auch anders aussehen. 5870 (VLIW5), 6970 (VLIW4), 7970 (GCN 1), R9 290 (GCN 2.0) Fury (GCN 3.0 und HBM => speziell was Verbrauch im Idle und multimonitoring angeht) und dann eben VEGA (GCN5 und HBM)
    Ein solcher Test macht aber natürlich erst bei Release von Vega Sinn, deshalb ist ein Vergleich der Mittelklasse schon ganz ordentlich.
    <= pipip

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite