1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.319

    Post GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Diverse Hersteller haben bereits eine wassergekühlte GeForce GTX 1080 Ti im Programm. Jetzt folgt Gigabyte mit der Aorus GeForce GTX 1080 Ti Waterforce WB Xtreme Edition. Nvidias GP102-GPU wird dabei nicht nur „unter Wasser“ gesetzt, sondern auch gut zehn Prozent übertaktet.

    Zur News: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    582

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Von Haus aus mit Waku ist schön, aber dann bitte mit 1 Slot Blende - so kann es ja jeder, schwach.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    94

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Ich kann da nichts negatives sehen, jedes bisschen mm² Kühlfläche ist hilfreich, um bei der scheinbar krassen Serienstreuung noch ein paar MHz Boost aus dem Chip zu kitzeln.
    Intel Core i7-5820K 4.0 GHz | MSI X99S SLI Krait Edition | 16 GB Avexir Core Series DDR4-2666 CL15 | Gigabyte Geforce GTX 1080 Xtreme Gaming | Samsung 850 EVO 1TB | Hitachi Deskstar 7K4000 8TB [RAID 5] | Super Flower Leadex Platinum 650 Watt | Lian Li PC-A71FB | Neumann KH 120 A | WohnRaumAkustik von MR-Akustik | Mobil: DELL XPS 13 QHD

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    243

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Mal ne Frage, inwiefern wirkt sich eine übertaktung des Speichers auf das Spielen aus? Werden Texturen schneller geladen, mehr FPS erreicht, oder bessere Frametimes?
    | i7 6700K @ 4.5 Ghz @ 1.29 V | MSI Z170 MPower Gaming Titanium | Be Quiet! Dark Rock 3 | 16GB DDR4 Corsair Vengeance 3000 | EVGA GTX 1080 Ti FTW3|2 x 1000GB Samsung 850 EVO| Bequiet! DarkPower Pro 11 650W | BeQuiet SilentBase 800 | Win 10 64Bit |ASUS ROG Swift PG278Q Monitor |

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    NOH
    Beiträge
    1.571

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Zitat Zitat von BloodReaver87 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage, inwiefern wirkt sich eine übertaktung des Speichers auf das Spielen aus? Werden Texturen schneller geladen, mehr FPS erreicht, oder bessere Frametimes?
    Übertaktung bei Grafikkarten ist quatsch.

    Wir reden hier von 10 FPS im Optimalfall, bei einem Mehrverbrauch von 50-150W.
    PC 1: i7-4790k 4,0Ghz | ASUS Z97-P | 16GB RAM 1600Mhz | AMD R9 270X
    PC 2: i7-920 3,0Ghz | ACER FX-58M | 8GB RAM 1333Mhz | Nvidia GTX 1050Ti
    PC 3: Phenom II X6 1090T 4,0Ghz | ASUS M4N98TD EVO| 8GB RAM 1600Mhz | Nvidia GTX 750 2GB


    Geplante Upgrades: ASUS M4N98TD EVO kaufen und den 1090T mit 4Ghz betreiben, den i7-4790k deliden und mit vernünftigen Temperaturen auf 4,8Ghz betreiben.

  7. #6
    Newbie
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    7

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Denkt ihr sie wird die selbe Lotterie Katastrophe wie die Aorus Xtreme ?
    Ich stecke im teufelseck mit der 1080ti. habe zwei mal eine Strix OC gehabt um sie dann mit einem EK Block zu bestücken, nur leider hatte ich beide mit Spulenfiepen und hab sie zurückgeben müssen.
    Dann war der Wechsel auf die Aorus gedacht, auch mit EK Block umbau. Jedoch wegen den super schlechten Resonanzen der Serienstreuung doch wieder sein gelassen.
    Jetzt warte ich auf gute Preise der ArcticStorm oder SeaHawk EK.

    Nun lese ich hier von der Gigabyte und bin jetzt wieder am grübeln

  8. #7
    Godspeed0
    Gast

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Die Grafikkarten der 1000 reihe benötigen keine Wasserkühlung.
    Wenn ein vernüftiger customkühler drauf ist wird die Karte genug gekühlt.
    Alle Grafikkarten werden durch das Powertarget beim Boost gebremmst,hätten die Grafikkarten 3x8 Pin strom stecker würde eine Wasserkühlung sin machen.
    Und wie schon erwähnt Übertaktung für max 10fps mehr macht kein sin vom preis her schonmal gar nicht.

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    14.858

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Das Problem mit dieser Art Grafikkarten ist eben, dass sie später mangels Luftkühler so gut wie unverkäuflich sind - Wakü Benutzer kaufen idR. keine alten Grafikkarten...

    Der Preis dürfte auch wie immer etwas übertrieben sein.

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2015
    Ort
    Nordamerika
    Beiträge
    2.470

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Schick und Prestigeobjekt ist die wassergekühlte Gigabyte/Aorus GTX 1080Ti Extreme Edition ja schon ... aber an den Preis möchte ich lieber nicht denken trotz Konkurrenz von MSI, EVGA, Inno3D, usw.

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    1.097

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Zitat Zitat von Godspeed0 Beitrag anzeigen
    Die Grafikkarten der 1000 reihe benötigen keine Wasserkühlung...
    hätten die Grafikkarten 3x8 Pin strom stecker...
    Ich habe die KFA 1080ti Hall of Fame (3x8Pin Stromanschluss), und die kann man spielend bis auf +/- 2140 MHz takten.

    Hier ein Bild des Spieles Assassin's Creed Syndicate
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	328 
Größe:	206,5 KB 
ID:	628864
    (Bild mit Erlaubnis von @Kleiner Prinz, der auch die "HOF" besitzt, da ich derzeit selbst keine Bilder habe)
    https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1686194

    Nur macht das Übertakten derzeit keinen Sinn, da es kein Spiel gibt, welches das nötig hätte.
    Von den Temps wird meine KFA 1080ti HOF bei keinem Spiel wärmer als 58° Grad.
    Auch im übertakteten Zustand nicht.
    Ich vermute mal, dass auch andere 1080ti GraKas nicht besonders heiß werden?
    Von daher war meine Kaufentscheidung richtig, keine WaKü-GraKa zu kaufen.


    @MichaG
    Es wäre schön, wenn die Redaktion mal die KFA 1080ti HOF und Co. mit 3x8Pin Stromanschlüssen testen würde.
    Laut den Testberichten, hier, und im Internet, und ebenso der youtube-Videos der PCGH, schaffte keine luftgekühlte 1080ti stabile 2100 MHz in den Spielen.
    Die "HOF" hingegen aber schon.
    Geändert von FROSTY10101 (20.06.2017 um 01:30 Uhr)

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.627

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    es soll wohl auch noch eine mit radi kommen
    http://wccftech.com/aorus-geforce-gt...tion-pictured/
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	AORUS-GeForce-GTX-1080-Ti-Waterforce-Xtreme-Edition_2.jpg 
Hits:	112 
Größe:	85,9 KB 
ID:	628867
    Mein PC
    CPU: 4790k, Corsair H115i mit Bitfenix Spectre Pro PWM,
    MB: ASUS Z97 Pro Gamer, RAM: 16GB G.SKILL Ripjaws DDR3-1600,
    Gpu: Sapphire Vapor-X R9 290X Tri-X 8GB @1195/1490, GPU Neu: Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Xtreme OC WaterForce
    NT: Super Flower Leadex Gold 550W, GH: Phanteks Enthoo Evolv ATX schwarz
    PC zu verkaufen

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2009
    Ort
    südliches Waldviertel - NÖ
    Beiträge
    1.567

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Was soll das Ganze kosten? Gibt es dazu schon Infos/Gerüchte?
    Standrechner: CPU: AMD Ryzen 5 1600X | CPU-Kühler: Noctua NH-D14 | Mainboard: Gigabyte AX370-Gaming K5 | RAM: 16GB (2x8GB) @ CL14-14-14-34 3200MHz 1,35V | Graka: Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti | SSD: Crucial MX300 2TB | Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 | NT: Corsair RMx Series RM550x 550W | OS: Win 10 Pro 64 Bit | Monitor: Eizo Foris FS2735 | SysProfile
    Notebook: XMG P505 mit GTX 970M | NAS: Qnap TS-459 Pro II

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    1.474

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Eine 1080ti mit oc und nur einem 120 Radi dran macht wohl kaum sinn, wenn man die TDP betrachtet.
    Core i7 7820K / MSI X299 Gaming Pro Carbon / Gigabyte GTX 1080 Ti FE / Crucial BLS 2x8 Gb DDR4 2400 / Samsung M.2 SSD 960 EVO 500GB/ Samsung 840 EVO 1TB / Custom Wasserkühlung Alphacool Monsta 480/360/240 / Noctua NF-F12 Industrial 2000PWM / Phanteks Enthoo Primo / Acer Predator X34 UWQHD G-Sync / 3TB HDD@ USB / Teufel G850 THX / Sennheiser Game One / BeQuiet P10 Dark Power 550W / WIN 10 Pro

  15. #14
    Admiral
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.627

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    @fellkater

    eine 980ti extreme hat auch "nur" einen 120mm radi und der reicht völlig zu. meine schluckt auch ~330 watt.


    @luks nein preise sind noch keine bekannt
    Mein PC
    CPU: 4790k, Corsair H115i mit Bitfenix Spectre Pro PWM,
    MB: ASUS Z97 Pro Gamer, RAM: 16GB G.SKILL Ripjaws DDR3-1600,
    Gpu: Sapphire Vapor-X R9 290X Tri-X 8GB @1195/1490, GPU Neu: Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Xtreme OC WaterForce
    NT: Super Flower Leadex Gold 550W, GH: Phanteks Enthoo Evolv ATX schwarz
    PC zu verkaufen

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2013
    Ort
    Backofen
    Beiträge
    1.290

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Zitat Zitat von Dragst3er Beitrag anzeigen
    Übertaktung bei Grafikkarten ist quatsch.

    Wir reden hier von 10 FPS im Optimalfall, bei einem Mehrverbrauch von 50-150W.
    1. Ist kein quatsch
    2. 10 FPS können eine Menge ausmachen
    3. manchen ist der Stromverbrauch egal

    Zum zitierten: ja schnellerer Speicher kann mehr FPS liefern z.B. wenn die GPU so stark ist, dass der Speicher quasi nicht mit Daten liefern hinterher kommt
    i7 6700k @ 4,4 GHz @ 1,248 V (Noctua NH-D15) // Asus Maximus VIII Hero
    Gainward GTX 1080 GLH 2012 MHz @ 0,993V (Core Clock +70)/ VRAM 5706 MHz Video Clock 1809 Mhz // Monitor Acer XB270HU
    DDR4 16GB RAM @ 3000 MHz mit CL 14 14 14 34 @1,35V (2x8GB G.Skill TridentZ)
    Be quiet! Dark Power Pro 11 650W Platinum + be quiet! SILENT BASE 600 + Win 10 Pro

    GTX 10XX OC Tabelle https://docs.google.com/spreadsheets...bRc/edit#gid=0

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.824

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Hmm, mit Terminal dürfte die eine neue Höchstmarke in der Breite aufstellen und nur in richtig fette Gehäuse passen.
    Dazu sieht es so aus als hätten sie es dank Bling Bling nicht mal geschafft den Block auf einen Slot zu beschränken, dazu der sinnlose DVI Port der Singleslot sowieso wieder nicht ermöglicht.
    Für mich ist die Karte genauso großer Quatsch wie die von Zotac.

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2017
    Beiträge
    95

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Zitat Zitat von BloodReaver87 Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage, inwiefern wirkt sich eine übertaktung des Speichers auf das Spielen aus? Werden Texturen schneller geladen, mehr FPS erreicht, oder bessere Frametimes?
    Das kommt ganz aufs Game an... ist kaum pauschal zu beantworten.

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2016
    Beiträge
    366

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Zitat Zitat von FROSTY10101 Beitrag anzeigen
    Ich habe die KFA 1080ti Hall of Fame (3x8Pin Stromanschluss), und die kann man spielend bis auf +/- 2140 MHz takten.
    ...
    Von den Temps wird meine KFA 1080ti HOF bei keinem Spiel wärmer als 58° Grad.
    Auch im übertakteten Zustand nicht.
    ...
    Laut den Testberichten, hier, und im Internet, und ebenso der youtube-Videos der PCGH, schaffte keine luftgekühlte 1080ti stabile 2100 MHz in den Spielen.
    Die "HOF" hingegen aber schon.
    KFA2 HOF halt Gibt imho nix leistungsfähigeres inkl. Temperaturen und Lautstärke. Hätte auch gerne wieder so eine
    Intel i7 7700K geköpft- 2 x 8 GB Crucial Ballistix Sport DDR4 2666 white - Deepcool Captain 240EX AiO white - Asus Z170-A - Gainward GTX 1080 Phoenix GLH - Thermaltake View 31 TG - Windows 10 Pro - LG 34UC87-B - Oculus Rift CV1
    Macbook Pro 13" mid 2012 - i5 3210M 2,5GHz - 16 GB DDR3 1600 - 750 GB Fusion Drive (500GB HD/250GB SSD) - macOS Sierra

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.664

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Und wieder Dual-Slot, obwohl Single-Slot möglich wäre, wenn man auf den DVI-Port verzichtete, so wie dies bei der Founders Edition der Fall ist -> Fail.
    Aber wer wie der Tagesspiegel das Fass der Sippen- und Gesinnungshaftung im Internet aufmachen und mit dem Generalverdacht nur Belastendes sehen will – der ist die perfekte vierte Macht in einem verkommenen Staat, in dem die gewählten Vertreter zu feige sind, Snowden Asyl zu gewähren, die Justiz auf keinen Fall den massenhaften Rechtsbruch durch die NSA sehen möchte, und die Geheimdienste das eigene Volk möglichst komplett ausspionieren wollen. - Don Alphonso

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    452

    AW: GeForce GTX 1080 Ti: Gigabyte bringt Aorus Xtreme Edition mit Wasserkühlung

    Wenn Ich ne günstigere TI 1080 von 675,00 - 700,00 nehme komm Ich am Ende mindestens 100 Euro billiger weg wenn der Wasserkühler noch oben drauf kommt ^^

    Ob Ich eine find für 1Slot ist ne andere Frage

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite