1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.352

    Post MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Der Designo MX34VQ bekommt krumme Gesellschaft. Zur IFA 2017 präsentiert Asus die Monitore Designo Curve MX38VC und MX32VQ, die ebenfalls ein gewölbtes Panel besitzen. Der MX38VC bildet die Speerspitze mit 3.840 × 1.600 Pixeln (UWQHD+) auf 37,5 Zoll.

    Zur News: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    752

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Ich habe noch immer nicht wirklich begriffen, was an diesem "curved" so toll sein bzw. wo da der Mehrwert für den Nutzer liegen soll.

    Aus meiner Sicht ist das wieder mal nur ein Marketing Schachzug der Hersteller, damit sie irgendwas "neues" verhökern können.
    Oder haben diese curved Monitore tatsächlich irgendeinen relevanten Vorteil?

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    4.875

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Nein.
    Zu minimal, um es als Vorteil zu verstehen.
    Und ich hab es sogar mit 21:9, wo es noch am sinnvollsten ist.

    Mfg
    |███████| This is a Nudelholz.

    Copy the Nudelholz into your profile to make a better Kuchen or other Teigprodukte! Oder Take it & hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give him a better Gefühl than vorher !

    .............................CB untersagt mir freie Meinungsäußerung, Kontroll- oder Überwachungsforum? Bald darf man hier gar nix mehr ...

  5. #4
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    19

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Bin mal gespannt wie die Freesync-Range wird beim MX38VC, weiß man da schon genaueres?
    Sollte die genauso wie beim LG 38UC99-W sein, gäbe es für mich nicht wirklich einen Grund den Asus dem LG zu bevorzugen.

    @CB Das Format vom MX38VC ist im übrigen exakt 24:10.
    "Zu mancher Zeit an manchem Ort ist jegliches gesproch'ne Wort je ein gesproch'nes Wort zuviel. Schweigen hat mehr Stil."

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    73

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    38" Monitor schreit doch danach an der Wand angebracht zu werden. Muss man das Bedienfeld im Fuß dann auch auf der Seite anschrauben?

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    fernab von der weiten welt
    Beiträge
    515

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Jap Cartman69 hat recht. Der 37,5 Zoll LCD hat das Format 24:10, wie die DELL, Acer und LG die mit solchen Geräten schon am Markt sind.

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    119

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von Cartman69 Beitrag anzeigen
    @CB Das Format vom MX38VC ist im übrigen exakt 24:10.
    Korrekt, 24:10 und 21:9 sind nahe zu das gleiche Seitenverhältnis

    3840 : 1600 = 2,40
    3440 : 1440 = 2,39
    Intel I5-2500K | Thermalright Silver Arrow | 16GB G.Skill Ripjaws-Z 1600MHz | Asrock P67 Performance |
    MSI GTX970 Gaming 4G | Crucail M4 256GB | Samsung 850 EVO 1TB | Be Quiet! Straight Power 10 500W | Fractal Design Define R5

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    333

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von Warlock666 Beitrag anzeigen
    24:10 und 21:9 sind nahe zu das gleiche Seitenverhältnis
    Wie ist das denn in Spielen (nehmen wir mal Dirt Rally & GTA 5) die ja 21:9 Support haben. Laufen die auch auf den 37.5 Zollern in nativer Auflösung und 24:10?
    Ich hätte ja Sorge, dass man sich hier einen noch größeren Exoten auf den Schreibtisch stellt als es die 21:9 Dinger schon sind.

  10. #9
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    20

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Immer noch DP 1.2... Wann kommt endlich DP 1.4?

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2001
    Beiträge
    274

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Wäre auch nett zu Wissen ob man den Fuß abschrauben kann um so die Glotze per Vesa Halterung an die Wand zu bringen.
    System 1
    CPU: AMD Ryzen 7 1800X @ Noctua NH-U12S....MoBo: ASUS Crosshair VI Extreme X370
    RAM: 64 GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3600....GPU: EVGA GTX 1080 Classified
    NT: Enermax Platimax 750 Watt....Case: LianLi PC-A77 @ Custom Mod

    System 2
    CPU: Intel Core i7-6700 @ BeQuiet Dark Rock 3....MoBo: ASUS Maximus VIII Gene Z170
    RAM: 16 GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000....GPU: MSI GeForce GT 1030 2GH OC
    NT: Enermax Platimax D.F. 500 Watt....Case: SilverStone SST-TJ08B-EW TemJin

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    776

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Kommt mir nur das so vor, oder stagniert der Monitormarkt? 1500€ wtf.

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    78

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Viel zu teuer..scheint so als treiben die Hersteller mit immer größeren Monitoren nach oben, dabei brauch ich doch keinen Fernseher als Monitor.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    776

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von Cratter13 Beitrag anzeigen
    Viel zu teuer..scheint so als treiben die Hersteller mit immer größeren Monitoren nach oben, dabei brauch ich doch keinen Fernseher als Monitor.
    Fernseher mit 43" und einer Auflösung 3840x2160 gibts für unter 400€. Für den Preis eines PC-Monitors kann ich mir einn halben Media-Markt hinstellen.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.226

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von shysdrag Beitrag anzeigen
    38" Monitor schreit doch danach an der Wand angebracht zu werden. Muss man das Bedienfeld im Fuß dann auch auf der Seite anschrauben?
    Mehr als an die Wand schmeißen kann man die Ergonomiekrücke halt auch nicht, Asus hat da scheinbar nix gelernt. Der 34er Designo ist ja ne schöne Kiste, aber genau deswegen unbrauchbar. 34" oder hier gleich 38" und dann auch noch Curved nicht in der Höhe verstellen zu können geht einfach gar nicht.

    ...aber irgendein Depperle wird den schon kaufen. Vielleicht verkauft Asus ja auch gleich noch Designerzementblöcke, das gabs beim Eimäc ja auch mal (aus gleichen Gründen). Wers todschick haben will, muss offenbar leiden wollen.

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    5.030

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von G3cko Beitrag anzeigen
    Fernseher mit 43" und einer Auflösung 3840x2160 gibts für unter 400€. Für den Preis eines PC-Monitors kann ich mir einn halben Media-Markt hinstellen.
    Nur blöd, dass Fernseher viel höheren Inputlag haben. Und ein 400€ TV mit UHD? Das sind dann irgendwelche Teile von Telefunken oder so nen billiger Schrott. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die ein ordentliches Bild liefern oder? Der Verlgeich ist also absoluter Schwachsinn.

    Allerdings sehe ich es auch so, dass die Monitore einfach viel zu teuer sind.
    Und WQHD ist bei knappen 32 Zoll auch bissl mager oder nicht?
    Sowas sehe ich eigentlich auch dann eher bei 400€ und den größeren bei weitem nicht bei 1600€. Der Preis ist eigentlich eine absolute Frechheit.
    Geändert von l_uk_e (31.08.2017 um 08:38 Uhr)

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    78

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von l_uk_e Beitrag anzeigen
    Nur blöd, dass Fernseher viel höheren Inputlag haben. Und ein 400€ TV mit UHD? Das sind dann irgendwelche Teile von Telefunken oder so nen billiger Schrott. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die ein ordentliches Bild liefern oder? Der Verlgeich ist also absoluter Schwachsinn.
    Nicht wirklich. Zumindest finde ich die Fernseher von Hisense alles andere als schlecht. In Asien profitieren schließlich alle Hersteller. Und da kriegt man 4K Bildschirme wirklich zu guten Preisen.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    165

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Bin mit meinem MX34VQ sehr zufrieden. Der ist auch höhenverstellbar und mittlerweile schon länger zu einem angemessenen Preis erhältlich. Nur das FreeSync nicht optimal funktioniert (leichtes Flackern auf der RX470) ist schade. Die FreeSync Range ist da übrigens 48-100Hz.

    Die Krümmung finde ich bei einem 21:9 Monitor echt sinnvoll, da man deutlich weniger Verzerrung zu den Seiten hin hat. Habe mich nach 10 Minuten dran gewöhnt und würde nicht mehr ohne Spielen wollen.

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    160

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    wann kann man da mit infos zur freesync-range rechnen?

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.226

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Zitat Zitat von Colindo Beitrag anzeigen
    Bin mit meinem MX34VQ sehr zufrieden. Der ist auch höhenverstellbar
    DER MX34VQ, bei dem Asus selbst nur Tilt angibt? Mach doch mal bitte n Foto...

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    165

    AW: MX38VC und MX32VQ: Asus Designo Curve wächst auf 38 Zoll und UWQHD+

    Sorry, meinte den Tilt. Die Höhe kann nicht verstellt werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite