1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.114

    Post Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Auch wenn Apple bei den eigenen Betriebssystemen iOS und macOS in diesem Jahr mehr Wert auf die Qualität und Performance, als auf neue Funktionen legen möchte, sollen iPad-Apps trotzdem noch in diesem Jahr ihren Weg auf den Mac finden.

    Zur News: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen
    Gruß
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.054

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Hört sich ja gut an, aber da Laptops (zumindest von Apple) komplett andere Eingabemethoden haben, passen die Apps aber auch oft einfach nicht.

    -Nur indirektes Multitouch (ohne dahinterliegenden Screen)
    -Tastatur mit Steuerbefehlen
    -Kein Accelerometer
    -Kein Gyroskop
    -Keine Rückseitenkamera
    -Keine Bewegungsfreiheit (zum heranführen des Mikrofons)
    -Mauscursor

    Das schränkt zumindest die Anwendungsfälle erheblich ein oder erfordert für diese Apps eine komplett neues User Interface.

    Mal sehen wie Apple das Werkzeug erstellt, das Entwickler zum einheitlichen Umgang mit diesen Problemen zwingt. Bin gespannt.



    (Beispiel war jetzt das Macbook. Ein MacMini hat sogar noch größere Probleme, da die Frontkamera, Touchpad und das Microfon zusätzlich noch fehlen könnten. Könnten. Im Vollbildmodus ist dazu nochmal die Auflösung ein Problem. Genau diese Probleme hat Apple mit den einheitlichen Auflösungen und Ausstattungen zuvor auf den mobilen Geräten eliminiert.)
    Geändert von Augen1337 (01.02.2018 um 17:25 Uhr)

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    625

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Da guck ich zwar tief in meiner Glaskugel rein aber ich vermute mal, dass die die SDK für iOS Apps dahingegend weiter aufbohren bzw. Apps zusätzlich angepast werden, etwa wie unter Android bei Handy vs. Tablet Screen. Und irgendwann hat man dann alle Programme auf sein Mac als iOS-App drauf und dann wird man vermutlich auf ARM wechseln, weg von x86.

    Zumindest für Laptops/Netbooks könnte ich mir das gut vorstellen.
    1. PC: i7-8700k @ 5,0 GHz | GTX 980 | 16 GB | 2 TB SSD Only | Custom-Loop | Windows 10 LTSB
    2. PC: i7-5820k @ 4,2 GHz | GTX 1070 | 16 GB | 512 GB SSD Only | Windows 10 LTSB
    'NAS': Ryzen 7 1700 | 32 GB ECC RAM | 3x500 GB SSD RAIDZ1 | 10x8 TB HDD RAIDZ2 | 10GbE | Debian 9
    Mobile: OnePlus 3t 128GB @ Lineage 15.1 | Surface Pro 4 i5 8GB (Skylake)

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.138

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Lieber andersrum ^^ (wenns technisch möglich wäre)
    Geändert von Tenchi Muyo (01.02.2018 um 18:19 Uhr)
    Intel Core i9-7980XE @ Noctua NH-D15S | ASUS ROG Rampage VI Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z SLI | G.Skill 128GB RAM, DDR4-3200, CL14 | Samsung SSD 960 PRO 2TB | 2x Samsung SSD 840 PRO (512GB) + 2x Samsung SSD 830 (512GB) | Plextor PX-L890SA | Corsair AX1500i Titanium | Lian Li TYR PC-X2000F |

    Intel Core i7-6950X @ Noctua NH-D15S | Asus ROG Rampage V10 Extreme | MSI GTX 1080 Ti Lightning Z | Kingston 128GB RAM, DDR4-2666, CL15 | Seasonic 1.000 Platinum |

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1.874

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Cop&Paste von Microsoft.
    Vergesst WhatsApp, Signal, Telegram oder Threema!

    Wire ist sicher (EtoE), OpenSource, hat einen Desktopclient und ist kostenlos https://wire.com/de/

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2017
    Beiträge
    443

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Zitat Zitat von Skaro Beitrag anzeigen
    Da guck ich zwar tief in meiner Glaskugel rein aber ich vermute mal, dass die die SDK für iOS Apps dahingegend weiter aufbohren bzw. Apps zusätzlich angepast werden, etwa wie unter Android bei Handy vs. Tablet Screen. Und irgendwann hat man dann alle Programme auf sein Mac als iOS-App drauf und dann wird man vermutlich auf ARM wechseln, weg von x86.

    Zumindest für Laptops/Netbooks könnte ich mir das gut vorstellen.
    Und dann: Nichts geht mehr ohne Appstore, Installationen nur mehr mit Apples Authorisierung und nach Apple Zensur (siehe Aktion von heute mit Telegram).

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Civitas Taunensium, Agri Decumates
    Beiträge
    2.507

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Die Entwicklerwerkzeuge sollen so aufgebohrt werden, daß sie den iOS-Entwicklern besser helfen ihre Apps auf die Bedienung auf dem Mac zu portieren.
    Und wenn man alles wegläßt, was der Entwickler dann doch noch so zu tun hat, damit das funktioniert, dann kommt "iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen" dabei raus
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    8.908

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    Mal schauen, ob die es gescheit schaffen, für Touch optimierte Apps sinnvoll auf den Laptop zu bringen.

    Zitat Zitat von The Ripper Beitrag anzeigen
    Cop&Paste von Microsoft.
    Mir schwebt schon seitdem ich die ersten Zeilen gelesen habe der Name 'Universal Mac Platform' im Kopf
    90% aller Forenfragen könnten gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90% aller Fragenbeantworter selber tun... die Frage bei Google eintippen und lesen

  10. #9
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    28

    AW: Apple: iPad-Apps sollen noch dieses Jahr auf Macs kommen

    bin ich mal gespannt wie das ankommt bei MS gefiel mir das ja nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite