5450 73grad im IDLE

h3ld

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
282
jo wie schon gesagt, meine passive 5450 hat, laut gpu-z und dem afterburner 73grad im idle

handelt sich um diese hier:http://www.mindfactory.de/product_i...eon-HD-5450-passiv-Low-Profile-DDR3-PCIe.html

dachte erst, es handelt sich um nen auslesefehler, hab also ma nen lüfter unter die graka gehalten und siehe da, temp is innerhalb von nen paar min auf 46 grad gefallen.

was is das nur fürn mieser kühler!? das ding brauch lächerliche 19watt.

kennt zufällig wer die max temp.? hab ja angst die karte zu belasten
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.786
Das nennt sich Passivkühler.
Da die Leistungsaufnahme bei Last aber nichtmal doppelt so hoch liegt, solltest du sie trotzdem mal auslasten und dabei die Temps im Auge behalten. 90C° wären auch noch vollkommen i.O..

Ansonsten wäre es gut zu wissen wie deine Gehäusebelüftung und Raumtemperatur so aussieht.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.490
Die Leistungsaufnahme unter Last ist ja garnicht so viel höher als Leerlauf, die geht dann vlt. auf 90°, normal für den kleinen Passivkühler ohne Gehäusebelüftung und auch nicht gefährlich.
 

h3ld

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
282
ich bin davon ausgegangen, dass auch nen passiver kühler ne graka, bei 9watt idle verbrauch, unter 50grad halten kann. zumal die ohne hinweis verkauft wird, dass caselüfter notwendig sind.
bei der 5750 hat powercolor das glaub ich extra vermerkt.

hab mom nur nen cpu lüfter und den ntlüfter. nen 120er hinten hat an den graka temps auch nix verändert, von dem vorne kommt eh nix an.
raumtemp nich mehr als 20grad

werd morgen denn ma die karte mit fumark belasten
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Die Temperaturen sind tatsächlich erhöht. Meine HD 5450 Passiv in einem Shuttle Barebone(!) kommt im idle auf 50 C°

Vlt stimmt was nicht mit der Lüftung des Gehäuses?
 

mastor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.638
man sollte sie auch semi-passiv nutzen,sprich wenigtens einen hauch airflow im gehäuse.
msikarte, vergleich die mal mit deiner.
was fällt auf?
 
N

noman_

Gast
Solange die Karte problemlos läuft kann es dir ja egal sein ob sie mit 50°C oder 100°C läuft... sollte sie sich mal ausschalten oder Bildfehler verursachen dann reklamier sie einfach.
 

h3ld

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
282
@ bambule: hast du casefans installiert?

lüfter hab ich wie gesagt keine zusätzlich.

gehäuse is das hier: http://geizhals.at/deutschland/a370897.html
halt ohne die nervigen lüfter

ja könnte mir egal sein. mir kam nur der gedanke, das dauerhaft hohe temps die lebensdauer verkürzen
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Jop 1 x Scythe Kama PWM 92 mm mit 900 rpm (gehäuselüfter inkl. CPU Kühlung), sonst nix (ausser der 40 mm Lüfter des Netzteils,)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top