965P oder 965G ?

Zweipunktnull

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.546
Hallo!

Also ich wollte mir eigentlich einen neuen Computer mit einem 965P CHipsatz zulegen.
Allerdings ist mir dann aufgefallen, das 965P und 965G eh gleichteuer sind.
Wäre es nicht cleverer einen 965G zu kaufen?
Weil so ein Grafikchip aufm Mainboard schadet doch eh keinem (zumal man ihn im BIOS eh komplett abschaltet)

Aber ein großer Vorteil: Wenn die PCI-E-Graka kaputt geht, kann man übergangsweise den PC mit Hilfe des onboard-Grafikchips nutzen. (Das war nämlich mal bei einem Freund so - deswegen denk ich da dran ;) )

ALso meine Frage: Gibt es irgendeinen Nachteil, wenn zusätzlich noch ein (abgeschalterter) Grafikchip aufm Mainboard ist?

Die Chipsätze sind schließlich gleich teuer und auch gleich schnell und der einzigste Unterschied ist der onboard-Chip..
 
der i965g ist nicht so berauschend oc fähig... aber sonst gibts keinen unterschied soweit ich weiss
 
Zitat von LikeZero:
der i965g ist nicht so berauschend oc fähig... aber sonst gibts keinen unterschied soweit ich weiss

was heißt das? hat jemand erfahrungen damit, dass die 965g version schlechter zum übertakten ist? wenn ja, woran liegt das. wollte mir auch das ds3 holen und genau wie Computer Freak schon meinte, warum zum gleichen preis nicht mit dem grafikchip?
 
Zurück
Top