News Abrakadabra: Aus X800 GTO wird X850 XT

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.599
Unseren Informationen nach zu Folge wird es nicht lange dauern, bis spezielle Karten mit ATis heute vorgestelltem X800-GTO-Chipsatz, der über 12 (freigeschaltete) Pipelines verfügt, auf volle 16 Pipelines aufgebohrt werden können.

Zur News: Abrakadabra: Aus X800 GTO wird X850 XT
 

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Solange man auch ein geeignetes Exemplar erwischt und dann alles auch einwandfrei funktioniert darf man viel Spass wuenschen :daumen:
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Man kaufe eine X800 GTO Ultimate (Passiv gekühlt), spiele das Bios auf und hat eine Passivgekühlte X850XT?? N1 :daumen:
 

[ACE].:SHARK:.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.382
das ist ne gute frage ob die passive kühlung dann auch reicht.
aber ansonsten mal abwarten was so alles möglich sein wird und wieviele grafikkarten man freischalten kann. :)
 

deekey777

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
806
Euren Informationen nach...

Die X800GTO² wird eine Grafikkarte mit "Freischaltbarkeitsgarantie". Erste Erfolge gibt es schon, man sollte nur in den X800GTO-Thread reinschauen.
Sapphire hat diese Sonderedition schon angekündigt.
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.387
Meine Güte ich denke Ati holt da ein ziemlichen Knaller aus der Tüte wenn sie da keinen Riegel vorschieben. Marketingtechnisch ein fast genialer Zug.
 
S

Sunehund

Gast
Ganz meine Meinung. Auch der Preis ist super. Bei Geizhals schon ab 164€ bzw. 180€(Ultimate und 185€(Fireblade) gelistet.

m.f.G. Sunki
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Unnötiges Zitat entfernt.)

Kartoffelkind

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
144
Lol, also das is ma echt extrem geil^^
Also wenn absolut sicher ist, dass man zumindest einer der x800 GT Varianten mehr Pipes freischalten kann, werd ich mri son Ding zulegen^^
Die Passiv gekühlte wird man wohl auch soweit übertakten können, steht doch in dem letzten Artikel drin, dass auch da eine mindestübertaktung garantiert ist.
Geil!!
 

Gandalfx86

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
734
ATI ist trotzdem im Moment total uninteressant, weil sie noch kein Shader Model 3 haben. Habt ihr mal die Grafik von ShaderModel 3 Spielen mit ATI Grafikkarten und dann mit nVidia Karten gesehen (z. B. Age of Empires 3)? Die Bildqualität ist wirklich bedeutend schöner.
 

H3ng5t

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
30
Yo, leider ist das so, ansonsten würde ich mir auch meine 6600 GT gegen eine X800 GTO tauschen.
 

olampl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.684
@10

Ich finde AOE 3 mit meiner Graka (X850 XT PE) schon ziemlich geil.

@topic
Wahrscheinlich ist die action mit ATI abgesprochen ;)
Is doch ok, wenn ATI sich so mehr marktanteile sichern kann.
 

XeonPower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
350
Also irgendwie versteh ich ATI nicht. Sie sollen endlich mal den R520 rausbringen, und alle anderen neuen Grafikchips und nicht mit ''alten'' 8xx karten daherkommen.

Wer soll sich noch bei ATI auskennen. Ich jedenfalls nicht
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.259
@10:
Microsoft hat AOE3 nur einen Bloomfilter für SM3.0 spendiert. Sonst isr da NIX anders als ohne.
Bei GuildWars, NFS U, etc bekommst Du den PostFilter auch "nur" mit SM2. Ist alles nur eine Frage der Programmierung,

Für den Preis der GTO kann man wirklich nicht meckern!
Was nützt eine 6600 mit SM3.0, wenn's nur ruckelt... :p
Sorry, aber die X850xt und die 6600gt sind WELTEN auseinander (von der Performance her).
 
G

Green Mamba

Gast
So Leute, hier gehts weiß Gott nicht um Nvidia <--> ATI, sondern um den "Graka-Umbau".
Die Diskussion über AOE kann hier fortgeführt werden.


Weitere Posts, die vom Thema abweichen wandern unkommentiert ins Aquarium. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

gizeh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
141
Coole Aktion ... Cooler wäre es wenn Asus die X850 XT für 164 - 184 € verkaufen würde!
Ich hab mir diese Woche ne X800 XT PE für 248 € zugelegt, das war auch keine schlechte Sache ;-)
 

beeblebroxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
339
Das ist IMHO nichts anderes als Marketing seitens ATi, die, wenn sie schon zu lange brauchen um nVidea Performancetechnisch paroli zu bieten, das ganze mit extrem billigen middle-highend Chips wettmachen wollen.

Für den Endverbraucher, sollte sich alles bewahrscheiten, natürlich ein Segen. Da wird meine 6600 GT wohl doch eher als gedacht ausgetauscht ;)
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.345
Geh ich recht in der Annahme, dass es von diesen Hybrid Radeons X800 GTO auch eine AGP-Version gibt ? Auf Geizhals habe ich die Info nicht gefunden.
 

Dominator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
447
Zitat von Gandalfx86:
ATI ist trotzdem im Moment total uninteressant, weil sie noch kein Shader Model 3 haben. Habt ihr mal die Grafik von ShaderModel 3 Spielen mit ATI Grafikkarten und dann mit nVidia Karten gesehen (z. B. Age of Empires 3)? Die Bildqualität ist wirklich bedeutend schöner.

Du meinst denn goldenenen Hintergrund ?
 
Top