Notiz Aktion: EA verschenkt Plants vs. Zombies in der GOTY-Edition

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
683
#2
Naja... denke nur Kundenfang gegen die ganzen Downvotes bezügl. Star Wars BF2
 

Arthax

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.170
#3
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
683
#5
Und (heißt übrigens "na ja"), dein Post ist einfach nur Trolling. Ist doch immer toll, wenn es immer mal wieder etwas gratis gibt.
Darf man jetzt nicht mal mehr seine Meinung äußern ?

Finde es nicht trollig....
Es ist halt meine Meinung über den Publisher "EA".
Bekommt für ein neuen (meiner Meinung nach) AAA-Titel 6-stellige Downvotes, eine empörte Community etc und dann sowas.
Das können die sich doch auch schenken.
Vorallem mit PvZ 1 -> 8 Jahre alt....

Aber nun ja, ist halt nur MEINE Meinung
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.263
#6
@Florianw0w,

und das ist noch viel viel zu wenig wenn man bedenkt welchen P2W Müll man mit Battlefront 2 raus bringt.
Hoffentlich ist das Spiel nach 3 Monaten komplett tot im MP. Gibt aber wohl leider immer noch genug die diesen Mist mitmachen und EA Geld in den Rachen werfen.
 

Florianw0w

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
405
#7
dann hätte da aber schon was deutlich besseres rausspringen müssen ^^
star wars BF2 für alle? :D glaub das wäre das einzig richtige gewesen oder 1 game zum aussuchen.
Ich warte bis der comment 1 mio downvotes hat :D pls downvote €A aka P2W für 80€

Ich glaub das letzte spiel das ich mir über €A geholt hab war BF1 und for honor. Mag eig beide games gerne.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
683
#9
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.062
#10
Und (heißt übrigens "na ja"), dein Post ist einfach nur Trolling. Ist doch immer toll, wenn es immer mal wieder etwas gratis gibt.
So abwegig ist der Gedanke jetzt aber auch nicht.

EA veröffentlicht SW BF2 -> Shitstorm

2 Tage später:

EA verschenkt PvZ -> ???

Vlt. bin ich ja notorischer Aluhutträger, aber wer da keinen Zusammenhang sieht ist mMn recht naiv.
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.000
#11
EA verschenkt über Orgin regelmäßig Spiele und wie weiter oben schon geschrieben gab es PvZ schon mal als Geschenk.

Hier eine Liste mit Spielen die Orgin schon verschenkt hat: http://www.giga.de/downloads/origin...tenlose-pc-spiele-als-download-und-so-geht-s/

Also nur weil man etwas "vermutet"/"denkt" bedeutet dies noch lange nicht das es auch so ist, sich selbst mal hinterfragen oder kurz Dr. Google benutzen hilft sehr oft "wunder".
 
J

johnniedelta

Gast
#12
Ui, da ham se bei €A aber tief in die Tasche gegriffen.

Indy-Game von 2009, sehr nobel... Immerhin gutes Game.

Aber wenn €A was "verschenkt", dann steckt da immer elementar Böses hinter:evillol:
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.062
#13
EA verschenkt über Orgin regelmäßig Spiele und wie weiter oben schon geschrieben gab es PvZ schon mal als Geschenk.
[...]
Also nur weil man etwas "vermutet"/"denkt" bedeutet dies noch lange nicht das es auch so ist, sich selbst mal hinterfragen oder kurz Dr. Google benutzen hilft sehr oft "wunder".
Das letzte Spiel gab es am 5. Januar 2017 'auf's Haus'. Vor über 10 Monaten...

Und ja, nur weil etwas 'verdächtig' erscheint, muss es das nicht sein, aber hier keinen Zusammenhang zu sehen? Die Dinge bei den 'Paradise Papers' sind auch nicht zwangsläufig illegal, aber ein fader Beigeschmack ist mMn nicht zu übersehen.

Meiner Meinung nach hat EA hier nichts zu verlieren (die Einnahmen, die PvZ durch Einkäufe täglich noch generiert sind wahrscheinlich vernachlässigbar gering), bekommt aber gratis 'gute' PR.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.979
#14

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.650
#15
Hey,

das Spiel haben die doch schon mal verschenkt!

https://www.ea.com/en-gb/news/plants-vs-zombies-game-of-the-year-edition-free-on-origin

Genau 2014 habe ich das Spiel schon kostenlos von denen bekommen...
Jup, da hatte ich es mir auch schon geholt. War aber nicht die GOTY und wenn ich jetzt auf die GOTY gehe steht da nur das ich es installieren kann, aber dann installiert es nur die normale Version.

Ist an der GOTY irgend etwas anders?
 

pYrus

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.066
#17

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.164
#18
Ich hab' mich bei der Überschrift erst gefreut aber dann wurde mir klar, dass man vermutlich Origin dafür braucht.
Der Artikel hat mich dann bestätigt.
Hab' mich bis jetzt erfolgreich gegen Uplay und Origin gewehrt (dank Konsolen) und das bleibt auch so.
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
5.710
#19
An all die Verschwörungstheoretiker:
Wo bitte ergibt es Sinn, wenn EA versuchen würde mit einem alten (aber guten) Tower-Defense Spiel Kritik an einem aktuellen Egoshooter einzudämmen?
Imho ist Plants vs. Zombies zwar ein Spiel für wirklich jeden, im Endeffekt ist die Schnittmenge der Shooter-Spieler die Star Wars Fan sind und der potentiellen Plants vs. Zombies-Spieler die das Spiel noch nicht besitzen eher gering, diese Aktion sollte also quasi keine Auswirkungen auf den aktuellen Shitstorm haben.

Jetzt mal zum eigentlichen Thema:
Es ist eine Schande, was EA aus Plants vs. Zombies gemacht hat!
Der erste Teil war wirklich genial, der zweite war ein reines Free2Play-Titel für Smartphones/Tablets und hat durch die F2P-Elemente imho seine Seele verloren.
Und dann hat EA mit der Lizenz noch mehrere Thirdpersonshooter veröffentlicht, wahrscheinlich um vom Erfolg von anderen eher lustigen Shootern (allen voran Team Fortress 2) zu profitieren, die jedoch soweit ich das mitbekommen habe immer sehr schnell an Bedeutung verloren haben.
Und - natürlich (!) - gibt es auch ein Sammelkartenspiel...

EA hat eine Marke (samt Firma) aufgekauft und hat dabei die komplette Seele der Marke ignoriert :/
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.062
#20
[...]Leute, wenn ihr von der Materie hier keine Ahnung habt, dann einfach mal ... halten.
Hab der verlinkten Quelle von eselwald Glauben geschenkt, die hätte ich aber noch mal auf ihre Aktualität prüfen könne. Mein Fehler.

Grundsätzlich bleibe ich aber Skeptisch. EA hat ja nicht zuletzt mit SW BF2 bewiesen, dass man auf seine Kunden 'nicht so viel Wert' legt. Da bleibt mMn der Verdacht hier einem Ablenkungsmanöver zu begegnen durchaus begründet.

@iSight2TheBlind: Na, immerhin macht das Unternehmen EA damit andere, positive Schlagzeilen. Wenn auch in wesentlich geringerem Umfang, aber "EA verschenkt Titel XY" klingt halt wesentlich besser als "EA erntet Shitstorm wegen SW BF2". Könnte eben eine der vielen Nebekerzen, die EA zündet um das PR Fiasko etwas einzudämmen. Ebenso wie das einkalkulierte "wir haben auf die Spieler gehört und ändern die Credits, die für Vader und Co. nötig sind."
 
Zuletzt bearbeitet:
Top