News AMD 7 nm: Partnertreffen im April angeblich zu Ryzen 3000 und Navi

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.681
AMD steht mit Ryzen 3000 auf Basis von Zen 2 und Navi ein vollgepacktes Programm bevor. Genauere Details sind aber immer noch Mangelware, was sich möglicherweise aber bald ändern könnte. So soll AMD im Laufe des Aprils mit mehreren Partnern beziehungsweise Herstellern sprechen und diese über zukünftige Produkte Informieren.

Zur News: AMD 7 nm: Partnertreffen im April angeblich zu Ryzen 3000 und Navi
 

DenMCX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.065
Boah, nice... werde immer hippeliger... alle Gerüchte und "Quellen" deuten auf einen hard-launch im Juni hin :love:
 

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.590

selbst jeder kleine strohhalm, den intel gerade glaubt zu finden, wird doch hier auch besprochen.

mMn sind die dinger, die die nette frau da in der hand hält einfach zu groß. aber das wird wohl die zukunft werden, im absoluten high end bereich. :mad:

an sonsten freu ich mich echt für die leute aus santa clara (die heilige clara^^) und vor allem auf die antwort von intel, die ja irgend wann kommen muss.

der "fortschritt" den intel mit dem tick-tock mist gebracht hat, war doch echt nicht schön für die user. klar, die aktionäre sind vor lachen nicht in den schlaf gekommen.

persönlich bin ich aber immer für echten fortschritt. dann kommt das geld verdienen.

mfg
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.765
Ich bin auch schon sehr gespannt. Ich habe zwar nen Intel 8700k im Spielerechner, werde aber trotzdem auf nen 12/16C wechseln wenn Zen 2 so gut wird es die Gerüchte vorhersagen.

Nach es Sinn? Absolut nicht. Ist vermutlich aber leider geil :D
 

TheUngrateful

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
315
Dieses warten auf konkrete Infos bezüglich Navi und Zen2 kommt mir wie eine Ewigkeit vor.
Auch das so viele Seiten unterschiedliches behaupten und sich teils widersprechen, sorgt bei mir für Verwirrung.

Wenigstens ein genaueres Zeitfenster wäre toll.
 

ZeXes

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.098
Ich bin auch schon sehr gespannt. Ich habe zwar nen Intel 8700k im Spielerechner, werde aber trotzdem auf nen 12/16C wechseln wenn Zen 2 so gut wird es die Gerüchte vorhersagen.

Nach es Sinn? Absolut nicht. Ist vermutlich aber leider geil :D
Mit einem i7 8700K kannst du eigl. locker noch bis 2021/2022 warten und dann gleich auf DDR5 und co. aufrüsten.

Würde mit einem i7 8700K nicht auf einen R7 3000er gehen.
 

[wege]mini

Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
2.590
Würde mit einem i7 8700K nicht auf einen R7 3000er gehen.

mein lappi mit gtx1070m und hq6700 wird bald 3 jahre alt....mich juckt es auch immer zwischen den fingern, wenn ich die neuen sehe.

mal abwarten, wie lange ich es vor mir selbst rechtfertigen kann, nicht aufzurüsten. :evillol:

spätestens wenn irgend ein größerer nerd noch geileres zeug haben will und mir sein cooles zeug preiswert verkauft, werde ich wohl wieder schwach :heilig:

mfg
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.843
Was navi angeht, kommt mir gerade ne coole idee.
AMD ist ja der Partner von Gearbox bei Borderlands 3.
vielleicht gibts nen Bundle von Borderlands 3 mit Navi grakas.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.538

Baalthorun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
348
Zwar werkelt derzeit ein noch recht taufrischer 2700x aber wenn sich die 12c/16c Gerüchte bewahrheiten.... sabber... dann wird der wieder getauscht. Was dazu führt das eine der besten CPUs die ich je hatte, die kürzeste Lebensdauer hatte.

Aber mir reicht die Leistung des 2700x einfach nicht. Die Kombination aus Plex, 600 Blurays und HEVC Encoding ist zuviel für den "kleinen" :heul:
 

0xffffffff

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.178
Hoffe Zen 2 und Navi ein größerer Wurf. Mein Xeon 1230v3 schlägt sich noch ganz gut, aber ein aktuellerer PC wäre schon ganz nett :)
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.907
Dieser Newsflow <3
 

Silverangel

Captain
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
3.938

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.765
Mit einem i7 8700K kannst du eigl. locker noch bis 2021/2022 warten und dann gleich auf DDR5 und co. aufrüsten.

Würde mit einem i7 8700K nicht auf einen R7 3000er gehen.
Das ist mir abolut klar das ich noch locker warten könnte.

Aber Ryzen 3000 löst in mir schon jetzt ein "haben muss/will" Gefühl aus.

Scheiß Hardwaresucht
 

Kleptomanix

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.862
Besser gar keine News und Vorausschau abhalten. Einfach releasen und erst dann darüber reden.
Dann entsteht keine Erwartungshaltung und man muss nich ungeduldig auf etwas warten da man nicht weiss wann und was kommt ;)
Och, ich habe einen 2600K und erwarte erstmal nicht unglaublich viel. Ist eigentlich auch egal weil egal was kommt, es wird schneller als mein 2600k sein :D
 
Top