Asus P8H77-I oder Asrock h77m-itx für i5-3470 oder 3450

MB: Asus P8H77-I oder Asrock H77M-itx

  • Asus P8H77-I

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    2
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

newgamer03

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
11
Hallo Leute.

Wer kann helfen will mir eine kleines Mini-itx gaming Kiste zusammen baun.

Das Gehäuse wäre das Bitfenix Prodigy
CPU: je nach Tagespreis i5 3450 oder 3470
GraKa: Asus GeForce GTX 660 DirectCU II OC

Jetzt die frage ob das Asus P8H77-I oder doch besser das Asrock H77m

Wer hat selbst so ne Kiste oder hat Erfahrung mit den Komponenten.

Ich finde im net kaum unterschiede zwischen den Boards und bräuchte eure Hilfe und Anregungen
was besser wäre.
 
Zuletzt bearbeitet: (brauche Hilfe)

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.495
Bieten beide alle Anschlüsse, die du brauchst? Falls ja, dann das billigere, falls nein, das welches die Anschlüsse bietet.
 

newgamer03

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
11
Ich denke es haben beide fast die gleichen Anschlüsse nur das asus hat hald die 4-sata-3 und 2-sata6 anschlüsse und das Asrock
hat 2-sata3 und auch 2-sata6. Brauche auch nicht alle da nur 1 ssd und eine normale F.platte und 1 Optisches Laufwerk rein kommt.
 

Dragg

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
217
Zur CPU: Also vom Tagespreis würde ich das nicht abhängig machen ^^ die 3-4€ würde ich einfach investieren für die 100mHz mehr ;)
Außer die 3-4€ bringen dich um dann nicht! :lol:
 

newgamer03

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
11
ja die 3-4 euro machen den Braten nicht mehr fett.
Bestelle eben bei Mindfactory und von Gestern auf Heute ist der preis grad wieder um 15 euro gestiegen,

aber wichtiger wäre mir das mit den Mainbords welches das bessere ist.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.006
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top