Auto-Auswahl bei Benutzeranmeldung

Kamikatze

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
Kann man es irgendwie einstellen, dass ein Benutzerkonto automatisch zur Passworteingabe bei der Benutzeranmeldung bereit steht? Hab nämlich nur 1 Konto, manche Programme installieren aber zusätzliche Konten (Visual Studio), nun ist bei Windows-Start keines mehr selektiert und das manuelle Anklicken nervt mich.
 

Kamikatze

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
Wie deaktivieren? Muss ja auch das Passwort eingeben!
Habe WinXP Pro SP2, könnte mir höchstens vorstellen, auf die alte Benutzeranmeldung umzuschalten (Win 2000), das möchte ich aber nicht.
 

Monarch2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
501
Ohne die klassische Anmeldung (warum "alt", ist auch bei Win XP Pro Standard wenn mans inner Domäne nutzt) wird das nix, im Willkommensschirm muss man immer anklicken.

Alternativ: sind diese zusätzlichen Konten wirklich nötig? Evtl. mal testweise deaktivieren, sollten dann nicht mehr angezeigt werden.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.818
Du kannst in der Registry einen Eintrag vornehmen, dann wird immer ein Benutzer angemeldet.
HKEY_Local_Machine\ Software\Microsoft\ WindowsNT\ CurrentVersion\ Winlogon

die folgenden Schlüssel eintragen:

Zeichenkette: AutoAdminLogon - Wert : 1

Zeichenkette: DefaultPassword - Wert : dein Passwort

Zeichenkette: DefaultUserName - Wert : dein Loginname

Zeichenkette: DefaultDomainName - Wert: Domänenname (wenn benutzt)
 

Kamikatze

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
Die anderen Konten sind nicht aktiv, sondern nur vorhanden, d.h. sie werden nicht angezeigt, aber sie existieren! (ASP.NET...)
Wenn ich mich aber automatisch anmelde, hat mein Passwortschutz ja kein Sinn!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.818
Dann wechsle zur klassischen Ansicht, es wird immer der letzte Benutzer zur Auswahl gestellt. Passwort eingeben und fertig.
>>Benutzerverwaltung>Art der Benutzeranmeldung ändern>Willkommensbildschirm verwenden >>ausschalten
 

Siforce

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
394
habe das selbe problem, ich benutze auch die winxp anmeldung und habe nur einen benutzer, und als ich windows damals neu installiert hab, konnte man bei der anmeldung das passwort direkt eingeben, ohne vorher auf das benutzersymbol zu klicken und diesen dadurch auszuwählen.
gestern hab ich lan gemacht und seitdem muss ich meinen benutzer immer anklicken um das passwort einzugeben. ich vermute das es etwas mit ordnerfreigabe oder so zu tun hat, da ich sonst nichts verändert habe. weiss jemand wie man das wieder zurücksetzt? freigaben entfernen bringt leider auch nichts.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Also wenn dir ein zusätzlicher Tastendruck nicht zuviel ist, kannst du auch, wenn der Logon-Screen erschienen ist, vor der Passworteingabe noch die "Pfeil-nach-unten-Taste" drücken...
Hat dein Passwort halt ein Tastendruck mehr ;)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.818
>>Benutzerverwaltung>Art der Benutzeranmeldung ändern>Willkommensbildschirm verwenden >>ausschalten
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
alternativ kannst du ja die nicht benutzen User auf der Willkommensseite ausblenden..

* Start / Ausführen / regedit.exe
* HKEY_LOCAL_MACHINE / Software / Microsoft / Windows NT / CurrentVersion / Winlogon / SpecialAccounts / UserList

Nun ist für "UserList" auf der rechten Registry Seite ein neuer DWORD-Eintrag zu erstellen. Dieser erhält den Namen "Administrator". Durch Doppelklick auf "Administrator" ist sein Wert auf 1 zu setzen. Beim nächsten Hochfahren von XP wird jetzt auch das Admin Konto im Anmeldedialog eingeblendet. 0 blendet entsprechend aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamikatze

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
Hab jetzt die Lösung dafür, für den Fall, dass es jemanden interessiert, bzw. sonst noch jemand dieses Problem gerne gelöst hätte.

Eine .reg-Datei ist fürs Framework .NET, die andere, wenn Visual Studio installiert wurde.
 

Anhänge

Top