bequit straight power E9 Alternative

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Eragon333

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
Guten Morgen!

Ich brauch für meinen Rechner ein Hochwertiges Netzteil. Das E9 würde ja auch reichen, aber ich höre immer wieder das beqiet eine "halbe Marke" ist. Gibt es eventuell noch ne Stufe besser von beqiet oder einem andren Hersteller?
Oder ist das E9 perfekt? Was ist mit diesem darkpower sind die älter?

System:
LC Power 600 2,2V
GTX 680 Asus (OC)
i73770k (OC)
p8z77-v lx
SSD corsair 3 90gb
HDD WD 500gb
8gb ram 1600mhz.
 
M

Micha674

Gast
BeQuiet-halbe Marke?
Gehört mit zur Elite bei NTs wie diverse andere MArken wie Antec,Corsair etc. ! Meist sind sie Testsieger und auch in diversen Fachzeitschriften führend ! Das E9 ist ein sehr gutes NT mit nem tollen Kabelmanagement !
Dark Power ist die High End Serie von BeQuiet-da gibts kein NT unter 100€ und mindestens über 500W bis glaub ich 1200W !
Ist die Speerspitze von BQ und keinesfalls veraltet!!! Hab selber nen Straight Power und bin hochzufrieden !
Ist halt Made in Germany :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.681
Warum suchst du nicht einfach nach Tests und erstellst dir selber einen Überblick? ...Die Straight Power E9 Serie ist sehr gut und vollkommen empfehlenswert. Genauere Details findest du wenn du dir Testberichte anschaust.
 

Oromis

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.995
Also: Sowohl ich als auch mein Bruder nutzen ein Be Quiet Netzteil; er ein E8; ich ein E9; und wir hatten beide nie Probleme; und sind äußerst zufrieden
 

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
E9 rein und gut ist. Siehe meine Signatur.
 

Eragon333

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
Dann wirds das eben wenn alle überzeugt sind :)
Eine Frage ist mir gerade noch eingefallen: Sind die NTs alle gleich groß? Ich hab ein kleines Gehäuse und da ist ein billig LC Power 6600 drinn.
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.558
Seasonic G-Series (selbe Preisniveau wie die E9)
Seasonic X-Series sowie P-Series (semipassiv, die FL-Modelle sogar komplett passiv [fanless])
Enermax Revoultion87+ und Platimax
be quiet! Dark Power Pro P10

Alles Netzteile, die man blind empfehlen kann. Die E9 gehören aber mMn auch dazu...

Leistungsmäßig solltest du dich im Bereich von 500 bis maximal 600 Watt orientieren.

EDIT:
Sorry, aber so viel Quatsch kann man nicht stehen lassen:
Ja, die passen auch nur die Plattformen von FSP (Pure/Straight Power) bzw. Seasonic (Dark Power Pro) nach ihrem Gusto an und lassen dann dort fertigen.
Gehört mit zur Elite bei NTs wie diverse andere MArken wie Antec,Corsair etc. !
Quatsch². Keine der von dir aufgezählten Marken produziert selber, alles nur umgelabelt...
Dark Power ist die High End Serie von BeQuiet-da gibts kein NT unter 100€ und mindestens über 500W bis glaub ich 1200W !
Ab 550W, um genau zu sein.
Das schießt ja nun wirklich den Vogel ab. Das glaubst du nicht ernsthaft, oder? Ein NT hergestellt in Deutschland könnte sich kein Mensch leisten, zumal uns sowieso das Know-How fehlt. Nicht umsonst labelt be quiet nur FSPs und Seasonics um. Designed in Germany würde stimmen, aber made? Nope.

Mal abgesehen davon gehört vor Satzzeichen kein Leerzeichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Alternative Elite Marken wären noch: Seasonic, Enermax :)
Aber wie erwähnt ist die E9 Serie recht gut, speziell die Straight Power :)
 

Eragon333

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362
Danke dann hol ich mir das E9 mit 580 Watt und CM.

Aber aber der Größe brauch ich noch Hilfe. Sind die genormt?
Wie gesagt mein Gehäuse ist ser klein.
 

helionaut

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.299
BeQuiet ist wirklich nicht so der bringer, wenn man hier im Forum liest wieviele Probleme die leute damit haben. Allerdings scheint die E9-Serie schon brauchbar zu sein, da habe ich noch nie von Problemen gelesen.

Ansonsten: Liste der empfehlenswerten Netzteile.
Ich bevorzuge die Seasonic Platinums.
 

Tarkoon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.156
Hier im Preisvergleich stehen bei den meisten Netzteilen die Maße in der Beschreibung...

EDIT: Sorry, bei den beQuiets und ein paar anderen zumindest...
 
Zuletzt bearbeitet:

Eragon333

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
362

helionaut

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.299
Die Höhe und Breite ist durch den ATX-Standard genormt. Nur bei der Länge hat der Hersteller freiraum.
 

Stefan Payne

Banned
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.631
Sammelthread nutzen!


Wenn du eine Alternative zum E9 gefunden hast, die auch genau so gut abgesichert und leise ist, sag bescheid. Das suche ich auch noch.

Das Problem, was ich gerad hab, ist dass die möglichen Alternativen überhaupt gar keine Garantie bieten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
Zitat von Eragon333:
aber ich höre immer wieder das beqiet eine "halbe Marke" ist.
Das kann man eher darauf beziehen, dass be quiet bei einige frührere Netzteilserien die jeweilige Platinendesigns
selbst entwickelt hat, die dann wiederum bei den jeweilgen OEMs nach den Plänen von be quiet hergestellt wurden.
Da war bei der Dark Power P7 und bei der Straight Power E8 so gewesen.

Zitat von swm-kullerkeks:
Seasonic G-Series (selbe Preisniveau wie die E9)
Seasonic X-Series sowie P-Series (semipassiv, die FL-Modelle sogar komplett passiv [fanless])
Enermax Revoultion87+ und Platimax
be quiet! Dark Power Pro P10
Bei der G Series und den semipassiv gekühlten X- und Platinum Series ist die Lautstärke der Lüfter nur im
Idle und mittlerer Auslastungen (etwa bis 50% Last) mit dem Straight Power E9-Modellen vergleichbar, bei
Volllast aber nicht mehr.
Der Rest sind aber wirklich vergleichbar.

Zitat von eremit007:
BeQuiet ist wirklich nicht so der bringer, wenn man hier im Forum liest wieviele Probleme die leute damit haben.
Liegt aher am Bekanntheitsgrad und der Anzahl der verkauften Netzteilen von be quiet, aber deswegen
heißt das nicht, dass die Netzteile von denen allgemein nicht der Bringer sein sollen (insbesonders bei den
aktuellen Netzteilserien und mit Ausnahme eeiniger bestimmten Netzteilserien wie die 1. Revision der Straight
Power E5-Reihe oder eventuell der Dark Power P7-Serie).
 

Pontiuspilatus

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5.160
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 15 cm x 14 cm x 8.6 cm --> Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 150mm x 140mm x 86mm

Und diesem Netzteil würde ich die Hardware i7 3770k und GTX680 definitiv nicht anvertrauen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top