News Breitbandausbau: Bundesregierung verfehlt 50-Mbit/s-Ziel

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
577

Kleiner69

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.039
Wieso überrascht mich diese Meldung nicht? ;)
 

iWaver

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
82
Von einem wirklich schnellen Internet, das autonomes Fahren und digitale Gesundheitsleistungen ermöglicht, sind wir meilenweit entfernt.
Wieder einmal derselbe Schwachsinn, ein autonomens Auto, dass Internet benötigt, ist per Definition nicht autonom.
 

TbG@Runkel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
112
Zitat: " Von einem wirklich schnellen Internet, das autonomes Fahren und digitale Gesundheitsleistungen ermöglicht, sind wir meilenweit entfernt.

Das ist aber auch nicht die Zukunft die ICH mir wünschen würde.....
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.859
Vllt. sollte man die News auf erfolgreich umgesetzte Vorhaben der Bundesregierung umstellen. DAS wäre nämlich mal wirklich eine Neuigkeit ;-)
 

QwayZee

Bisher: Grandisoo
Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
512
Insbesondere in Regionen, die für Netzbetreiber aufgrund des benötigten Ausbaus als unwirtschaftlich eingestuft wurden, fehlt es an schnellen Internetanbindungen.
Die Profitabilität eines mMn heutigen Grundbedürfnisses zu betrachten ist unter aller Sau....

"Sie wollen sauberes Trinkwasser? Dann müssen Sie das schöne Land verlassen und sich in die nächstgrößere, graue Großstadt begeben."
 

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.064
50 Mbits? Wir versuchen schon seit Monaten 50 Mbits zu kriegen, aber laut der Telekom ist es jedes Jahr erneut möglich aber dann auch wieder wegen "technischen Problemen" nicht möglich. Seit Jahren sitzen wir auf 16 Mbits und es bessert sich nicht, selbst die Preise dafür sind unnormal (40€ für 16Mbits + Telefon)
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.548
Würde mich nicht wundern wenn Angola und Nigeria uns noch im Internetausbau überholen. ^^
 

Crumar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
490
Wieder einmal derselbe Schwachsinn, ein autonomens Auto, dass Internet benötigt, ist per Definition nicht autonom.
Dass man das jedes Mal lesen muss. Autonomie heißt erstmal unabhängig und selbstständig. Hier geht's um Autonomie vom Menschen. Welche Informationsquellen (Internet) dafür herangezogen werden, ist doch erstmal weitestgehend egal. Oder fahre ich als Mensch auch nicht mehr autonom, wenn mein Auto mir per Funk übertragen anzeigt, dass 10 Autos weiter vorne es gekracht hat und ich daraufhin reagiere?

Ich würde mich da noch am ehesten anschließen, wenn es hieße das alle Autos über eine zentrale / cloud gesteuert werden
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
38.063
nein, die bundesregierung verfehlt ein selbstgestecktes ziel? damit hätte ja niemand gerechnet.
 
Top