Cpu zum Takten

C

CockyBocky

Gast
Hallo^^
Also, was ich will, ist ein Prozessor, der meinen alten E6550 ersetzen kann.
Als ich mir den E6550 geleistet hab, hab ich nicht wirklich damit gerechnet dass ich auch Takten werde. Mein interesse dafür ist im letzten Jahr dann doch noch gekommen, und ich hab mich informiert was man alles machen muss und bla. Dummerweise komm ich nur bis zu 3,2GHZ Stabil. Ich will mehr^^
Und man auf meinem Board (Asus P5N-E SLI) scheinbar Quadcores nicht wirklich gut takten kann, und sich damit ein Q6600 nicht wirklich lohnt, dacht ich dass ich mir nen neuen Dualcore besorge, mit dem ich die Taktschraube so hoch drehen kann, damit ich spiele wie GTA4 oder Supreme Commander besser spielen kann (Vorallem bei Supcom macht meine CPU schlapp).

Mein Board macht nen Fsb von 1800Mhz(Qj) mit, also 450Mhz...jetzt steh ich vor der Wahl, soll ich mir nen E8400kaufen, oder nen E7400?(gibts eig auch nen E7500?^^ wenn ja, pls um link)
Ich weis dass der E8400 von haus aus schneller Ist, höherer Takt, und höherer Cache, aber der E7400 hat einen niedrigeren Bustakt, und lässt sich ja letztendlich höher Takten, dadurch müsste der halbe Cache doch kompensiert werden, oder Irre ich mich?

Ok, nun bin ich verwirrt^^
Und des passiert mir immer, deswegen brauch ich eure hilfe...
Wegen der Kühlung von dem teil, des is alles Geregelt, da kommen manche mit ihrer WaKü nicht hinterher^^.

Das buged beträgt 150€
 
U

U2Freak999

Gast
Es macht in meinen Augen keinen Sinn von einem C2D zu einem anderen C2D zu wechseln. Auch wenn der E6550 etwas angestaubt ist. 3.200 MHz reichen dir nicht? Warum? Das Geld kannst du dir sparen. Da würde ich mir lieber eine neue Grafikkarte kaufen.
 

REAKT0RMAN

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
287
der E8400 wäre der einzige von dir genannte Prozessor, der sich lohnen würde, aber auch nur wenn du ihn irgendwie günstiger bekommst.
 

Su!c!de.36o

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
580
Bin auch der Meinung von Graf Zahl. Es lohnt sich nicht wirklich von nem E6xxx auf nen E7xxx/E8xxx zu wechseln. Klar sind die 4GHz verlockend, aber 3,2GHz sind doch auch vollkommend ausreichend. Also ich hab noch kein Game gehabt bei dem meine CPU Probleme hatte. Spar lieber dein Geld und schau dir die neuen Phenom II an wenn se rauskommen. Quad lohnt sich eigentlich noch nich, aber wenn der Preis stimmt ;)
 
A

alpAsytLer

Gast
Falls du das Geld trotzdem ausgeben willst:

E7300 / E7400 + Großclockner

oder e7200
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Mehrfachpost zusammengeführt)
C

CockyBocky

Gast
ich weis, dasses sich im erstem mom etwas dumm anhört^^
aber nein, 3,2ghz reichen mir nicht!
supcom, mit 4(+x)bots, mit bis zu 500 units pro player = laggy
wer supcom und nen dualcore hat, weis wovon ich spreche^^
auserdem will ich keine 4ghz, sondern mehr^^
deswegen auchn dualcore mit nem hohen multi wo ich mit 450mhz fps weit komme, wie gesagt, temp is eig egal...
ich will nur nen cpu wissen, dem sein multi hoch genug is, dass ich das packen kann...und welches stepping am besten für oc geeignet ist...
und sobald ich mein neuen nb kühler hab, lassen sich bestimmt nochn paar mhz rauskitzeln^^

edit: und wegen dem geld, ich hätte einen der ihn abkauft, also ich mach keine 150€ miese^^
 

Steelnight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
294
Wie schon gesagt worden ist,lohnt sich das eig. nicht.
Außerdem hab ich bei Supcom auf ner 81´er Karte mit 8 Playern (jeder hat ca. 700 einheiten) kein Problem und meine CPU is schwächer als deine...
Ich würde das Geld eher in eine neue Graka investieren.
 
C

CockyBocky

Gast
@P8003
online ja, mach das mal mit KI's

@Darkwonder
Nen Q6600 bringt auf meinem Board(dumm dass ich genau DIESES board hab ._.) nix, der lässt sich, wenns gut läuft 200mhz takten
*viel gehört hab*
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Stimm hba mich gerade mal noch en bissel erkundigt die meisten bekommen max 2,7ghz stabiel hinn mit dem Q6600. :)
 

cuthbert

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.917
warum wartest du nicht auf die phenom ii? die kosten zwar wahrscheinlich etwas mehr als ein e8400, dafür lassen sie sich angeblich auch sehr gut takten und das mit luftkühlung, obwohls quad cores sind.

fände ich zumindest sinnvoller als jetzt nochmal einen core2duo zu holen und den irgendwie komplett übertrieben hochzutakten. ich denke von vier kernen hat man in zukunft schon auch auch mehr als nur durch hohen takt, vor allem da du auch gta iv angesprochen hast.
 
C

CockyBocky

Gast
warum kein pheomII?
weil ich kein geld für noch ein neues board hab...für meinen jetztigen 1 jahr alten C2D bekomm ich vllt noch schätzungsweise 80€
das board...naja wenn man bedenkt dass es bei vielen probleme macht mit 4 speichermodulen(ich bin zum glück nicht mehr davon betroffen^^) 40€ da ein neues 75€ kostet und meins auch schon nen jahr alt ist

und die phenomII dinger brauchen DDR3 RAM...und wenn ich mir da nen schlechten hohl, was schnell getan is...dann wars das mit OC...weil der müll limitiert...und da zahl ich dann ordentlich...und bei dem neuen board, naja....da blech ich auch noch ordentlich was drauf, und da weis ich ja net wie gut des für OC geeignet is...

da hohl ich mir für 50-70€(drauf) lieber nen OC monster, takte den dinger auf 4,x Ghz, und zieh damit auch in quad core optimierten games, diese ab^^

edit: Dorndi, sieht gut aus^^
welche vorteile? doppelt so viel kerne, fast gleicher preis^^
ich danke dir!
aber is der nich auf i-welches zeug optimiert oder so?
also nich dass der dann in games i-wie schlapp macht ._.
 

cuthbert

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.917
und die phenomII dinger brauchen DDR3 RAM...
nein, sowohl die ersten phenom ii (940 und 920) als auch die "nachfolger" bzw richtigen am3 cpus werden auch auf am2+ boards mit ddr2 laufen.

ok, würde schon etwas mehr kosten, aber sehe wie hier schon erwähnt den sinn nicht darin, nochmal eine neuen cpu zu holen. bist du dir sicher dass das supreme commander von 4ghz mehr hat als von 4 kernen? wenns so ein anspruchsvolles spiel ist, sollte es ja auch recht aktuell sein und daher evtl auch von vier kernen profitieren. gta iv tut dies ja sehr deutlich.
 
C

CockyBocky

Gast
ich nehm kein phenom!!!
ich geh nie wieder zu AMD...
ich hatte nen Athlon XP2600+ und nen Athlon 64 3200+ und ich war von beiden enttäuscht!
ich konnte nichtmal mit dem 3200+, 1gig ram, und ner GF7800GT Far Cry flüssig zocken...und ich bezweifle dasses an der graka lag...leute die damals stattdessen nen P4 @3ghz und ne Radeon 9800XT hatten konnten es...
und dann gabs ne ganze reihe von spielen, wo mein 3200er versagt hat...
und wenn ich nen klassenkameraden von mir anschau, der hatn 6000ern AMD und der plagt sich auch nur damit rum!
und was den ram angeht, hab ich bei meinem board glück, dass ich ein FSB/RAM teiler hab, also kann die unabhängig voneinander takten
und da ich nur "billig"-Ram betreibe, müsst ich mir fürs ocen ja wieder neuen kaufen...
und son Phenom II wird wahrscheinlich nicht für 150€ aufn markt geschmissen wie die jetztigen....
und dann würde trotzdem nen neues board hermüssen, und nen gescheites kost auchn haufen...und dann komm ich letztendlich net mit 70€ miese davon, sondern dann sinds schnell mal 200€
und die hab ich net^^

und cuthbert, nein ich bin mir net sicher dass supreme commander von 2x4ghz mehr hat als von 4x 2,4...
aber ein 2x5ghz prozzi schon
ich weis net ob ich die 2x 5ghz erreich^^ deswegen hab ich 4,xGhz geschrieben...und damit tendier ich net auf 4,2 ghz sondern eher auf 4,7ghz
damit könnt ich mich auch zufrieden geben^^

das einzige was ich will, ist, ein prozzi, bei dem man mit 450fsb nah an die 5ghz rankommt...also, ein prozzi, mit multi 11-12...aber schon nen C2D^^ kein P4 xP
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Core 2 Duo, ca. 5GHz und Multi 11-12?

Mehr willst du nicht?

Da hilft eventuell ein mail an Intel, vielleicht hätten Sie ja etwas passendes für dich. :lol:

Du kannst dich ja in der OC-Liste umsehen.

http://www.oc-liste.de/

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:

_chimera_

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.782
Ein X6800 (65nm C2D)! Aber für 5GHz wird eine Kompressorkühlung benötigt. Die Kombi kostet Geld und ist dann auch nicht schneller als ein E8600 @ 10x450MHz. Also eher auf ein E8600 oder ein neues MoBo setzen.
 

ugur44

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
@CockyBocky:
Du hast so wenig Know-How wie kaum einer und redest hier von Core 2 Duo 4,x GHz und Temps sind egal.
Sag mal was glaubst du eigentlich auf wieviel GHz du kommen kannst ohne gescheite Luftkühlung?

Temps sind dir ja anscheind egal dann wird es dich wohl auch nicht interessieren dass deine zukünftige Cpu dann vielleicht 2 Wochen hält und sich dann verabschiedet weil du für viel mehr als 4 GHz in den meisten Fälle die VCore extrem erhöhen musst.

Und abgesehen davon ist AM2 nicht gleich Phenom 2. Wenn du dich mal besser erkunet hättest dann würdest du wissen dass die Dinger besser werden als die Q4/550 von Intel und das zu nem günstigeren Preis
 
Top