Crosshair IV Formula kaufen oder warten

hilfe-forum

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
Hallo ;)
Ich werde wohl mein GigaByte GA-890GPA-UD3H
aus verschiedenen Gründen gegen ein anderes MB tauschen.
Das einzige das in Moment das bietet was ich will (sehr gute OC Eigenschaften und 8 PWM Anschlüsse) ist das ASUS Crosshair IV Formula.
Die Frage ist soll ich mir das jetzt besorgen oder stehen die Chancen gut das mit erscheinen der ASUS AM3+ Boards etwas gleichwertiges wie das Formular herauskommt.
Weis jemand ob da was geplant ist? Gibt es dazu schon infos von ASUS?
Zum glück passen ja die AM3 CPU´s in AM3+ Boards
 
Zuletzt bearbeitet:

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625
AW: Crosshair IV Formulakaufen oder warten

Konkretes weiß ich natülich nicht, aber ich bin mir völlig sicher, dass es ein derartiges Board auch für AM3+ geben wird. Insofern würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall noch abwarten.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625
AW: Crosshair IV Formulakaufen oder warten

Das kommt darauf an, das Crosshair III Formula hat sich relativ lang Zeit gelassen.
Da aber die Bulldozer ordentlich Power haben sollten, dürfte es auch für ASUS attraktiv sein ihre Highend Platinen so früh wie möglich herauszubringen.

Das ist aber alles mehr oder weniger ein Blick durch die Glaskugel.
 

hilfe-forum

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
AW: Crosshair IV Formular kaufen oder warten

ja natürlich kann man da nur spekulieren.
Aber ich denke die Politik ist wohl eher die Top Boards ein wenig später zu bringen und bis Jahresende möchte ich dann auch nicht warten :D

Hmm schwere Entscheidung weil billig is es ja auch nicht gerade...
Ich hab halt mit dem alten MB nun jede Nacht nen brummenden PC im Schlafzimmer weil es keine Vernünftigen Lüftersteuerungen gibt die funktionieren nur das Formular würde mit seien 8 Lüfteranschlüssen endlich Ruhe bringen
 

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.332
AW: Crosshair IV Formulakaufen oder warten

Habe selber noch nichts von einen neuen Board ASUS seits gehört der R.O.G,
da ich diese mehr mag vom BIOS und der OC möglichkeiten.

Auch wenn in der S.775 serie bei den X38/45 Chip serie, der FSB besser bei Gigabyte war.

Würde abwarten auser du solltest es nicht abwarten können,
dann würde ich das Crosshair IV Formula holen.

oder meinste das evtl.?
ASUS ROG Maximus IV Extreme - Luxus P67 Mainboard - TweakPC.de

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

semih999

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
399
AW: Crosshair IV Formulakaufen oder warten

Wie wärs mit ner Lüftersteuerung?
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
ich versteh dich ganz gut^^
ich habe derzeit ein m4a88td evo-usb3 und werde beim oc durch das mb begrenzt..
ich haette die chance ein Gigabyte GA-890GPA-UD3H fuer wenig geld zu bekommen, doch irgendwie ist es nicht das was ich mir vorstelle, zwecks oc, sensoren, software kompatiblität(rog chip)(netzwerk chip mit prio.packeten) kühlung und settings.
ich stelle mir ebenfalls die frage ob ich auf ein crosshair IV umsteige, da es sicherlich bd updates bekommen wird, oder ich auf ein "natives" am3 board warte...

jetzt gehts aber noch weiter^^ theoretisch kann man auch einfach direkt auf sandybridge umsteigen, ordentliche boards liegen im selben preisbereich und die cpus haben ordentlich power.. man sollte also zumindest auf den launch von bd warten.. doch danach ist ivy bridge auch nicht mehr weit und IB soll ja richtig performance bringen...
 

hilfe-forum

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
180
@semih999
Die die gleichen Funktionen erfüllen kosten über 100.- und bieten nur 4 Kanäle da kommt mir ein neues MB billiger zumal das ja auch noch viele andere Vorteile wie besseres OC bietet.

@AramisCortess

Hast ja fast das gleiche Problem wie ich.
Ich habe jetzt einige für und wieder abgewägt und tendiere dazu jetzt das Formular zu kaufen.
Aus folgendem Grund. Bis ein gleichwertiges für AM3+ erscheint werden wohl noch 6 Monate vergehen.
Bis eine richtig Stabile fehlerfreie Revision da ist dauert es wohl nochmal 6 Monate .
Wenn ich das jetzt mit den Kosten verrechne die ich hätte wenn ich mir ne Lüftersteuerung kauf die das bietet was das Formula bietet (100.- Euro) und dann noch das dazu rechne was ich für mein altes MB wohl noch bekomme 30.- bis 50.- Euro dann kostet mich das Formula ca. 50 Euro das umgerechnet auf 1 Jahr macht 15 Cent am Tag...
Da denke ich mir kann ich es mir auch gleich kaufen zumal ich ja vor ein paar Monaten zum Rauchen aufgehört hab und so "theoretisch" nun 15.- Euro pro Tag mehr habe :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
15,- € mehr pro Tag? :O 3 Packungen... alter Falter.. *sryofftopic*
 
Werbebanner
Top