Download nur 2MB Win10

Jedi123

Lieutenant
Registriert
Dez. 2004
Beiträge
858
Download nur 2MBit Win10

Hallo,

kurz erstmal meine Daten: Vodafone Red Internet & Phone Business 200 Cable
Download: 200MBit; Upload 25MBit | Eigene Fritzbox 6590 Kabel angeschlossen statt das Leihgerät. (iPv4 + 6 an, aber auch schon mit nur iPv4 versucht)
OS: Win 10, schon alles mögliche versucht eigentlich einzustellen..

Nun zum Problem.. seit mindestens 4 Wochen schon habe ich auf dem PC nur 2Mbit download, wenn überhaupt! Mein Upload hingegen ist ganz normal. Wenn ich das Modem komplett neu starte sind es manchmal noch 70MBit.. irgendwann gehts auf 20MBit... und dann bleibt er bei ca. 2MBit Download hängen nach ner Zeit. Also das sind dann schon immer relativ die gleichen Geschwindigkeiten die man beobachten kann.. Wie gesagt, der Upload hält immer seine 25Mbit!

Jetzt kommts aber! Das Ding ist auf meinem iPhone+iPad ist der Download in dieser Zeit manchmal > 100MBit im Wlan! Wie kann es bitte sein, dass mein PC da nicht mitkommt? PC natürlich per Kabel angeschlossen.. An der Leitung kann es ja nicht liegen, wenn das möglich ist.

Jemand irgendeine Idee oder ähnliche Erfahrungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Resette mal den Router komplett und wechsele den Lan Anschluss zum PC. Hast du ein notebook mit dem du die Downloadgeschwindigkeit nachtesten könntest?
 
mit wie viel syncronisiert die Fritzbox 6590 denn eigentlich? Wie testest du denn den Speed?

der PC sollte mittels GBit an dem Router angebunden sein, sonst komst du nur auf 100MBit maximal. Wie das LAN angebunden ist, siehst du in den Netzwerkeinstellungen.

Sollte der Tip von tookpeace nicht funktionieren, hilft nur ein Anruf bei Vodafone.
 
2MB != 2 Mbit

Zeiteinheit fehlt auch


hast du in der box geschaut was daten drüber laufen oder nur an deinem rechner, oder gar nur an dem speedtest/datei die du ziehst?
 
Danke schonmal. :)

@tookpeace: Mit dem Notebook + Lan ist eigentlich ne gute Idee, werde ich mal testen nachher..

@inge70: Was meinst du mit synchronisiert? Ich teste den Speed auf wieistmeineip oder speedtest.net. Gbit ist für alle Anschlüsse eingestellt eigentlich..
Wenn ich Vodafone anrufe sagen die halt eigentlich nur ich soll ihr Modem anschliessen zum testen.. aber das will ich ja eh nicht benutzen + wenn der Speed auf meine anderen Geräten schneller ist sollte der Anschluss ok sein. :/

@Mr.Smith: Ups, ausversehn 2MB geschrieben^^ Wo schaut man denn in der Box? Online Zähler?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schließe das Leihgerät an. Sollte die Geschwindigkeit stimmen, dann vergiss den 6590. Vor ein paar Wochen hatte ich bei Amazon den 6490 gekauft. Er machte genaue das selbe. Hatte drei verschiedene Firmware Versionen getestet. Anruf Vodafone, genau das selbe. Nicht von uns das Gerät, schließen sie das Leihgerät an um die Leitung überprüfen zu lassen. AVM, spult 08/15 Programm ab, was ich schon aus dem Internet hatte. Zum Schluss Leihgerät wieder dran und den 6490 wieder zurück an Amazon.

Bin der bei der Sache kein Anfänger und habe alles richtig eingestellt, In VDF Forum habe ich sogar meine Einstellungen u. Empfangsdaten geschrieben. Mehre Antworten mir und schrieben das alles gut aussieht. Also was sollte ich noch machen? Hatte zwei lange Abende an der Sache gemacht. Also weg damit und für mich lässt Vodafone keine freie Router zu.

inge70 schrieb:
mit wie viel syncronisiert die Fritzbox 6590 denn eigentlich?
Gib mal ein Tipp wo man das lesen kann?

Sage aber nicht, das dies im Router steht. Denn das were Schwachsin, weil ich die Tage eine Störung hatte und im Router stand der Download und Upload korrekt. Trotzdem kam nichts an, besonders Upload. Also die Router Anzeige ist für die Tonne.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja das hab ich auch schon gedacht, dass Vodafone das gerne sieht wenn man ihre Modems benutzt...
Aber trotzdem.. dauerhaft 200Mbit download auf meinem Handy...

Interessant: Wenn ich Port 1-4 auf 100Mbit stelle und die Kabel von 2+3 raushole (4 leer), hab ich teilweise 150Mbit aufm PC...
Wie ist das denn bitte möglich?
 
Mache dir keine Gedanken, Bei mir war das gleiche mit der Geschwindigkeit. Direkt Lan zwischen 20-55 Mbit/s. Betriebsysteme Windows 10, Linux und macOS. Verschiedene Geräte. Immer nur ein Gerät am Router. Alle Anschlüsse durch. Umstellung Geschwindigkeit an den Anschlüssen auch gemacht.

WLan, ebenfalls IPhone, 70Mbit/s bei 2,4GHz - 100Mbit/s bei 5GHz.

Habe nur eine 100 Mbit/s Leitung. Aber egal. Ich kam nie an die Geschwindigkeit bei Lan und das Leihgerät funktioniert dafür. Eigentlich wer das für die Verbraucherzentrale etwas. Denn man bekommt ja keine Hilfe von Vodafone oder AVM. Aber beide möchten etwas verkaufen bzw. den Kunden im Glauben lassen, man hätte eine freie Router Wahl.

Mir fällt noch etwas ein. Registrieren sich deine VoiIP Tel. Nummern richtig? Den die gingen zum Schluss überhaupt nicht mehr bei mir und ich konnte mein Dect Telefon überhaupt nicht benutzen bzw. einrichten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das funzt soweit noch, habe 4 aktive Nummern. 3 davon sind sogar von der Telekom mitgenommen worden. (Da ist hier nur DSL 2000 möglich in einer 40.000 Menschen Stadt)
Sind leider sowieso schon mit die düstersten Schafe die sog. "Telekommunikationsunternehmen"...

Naja keine Ahnung mehr, hab alles getestet was mir einfällt inkl. Win Einstellungen, TCP Optimizer usw usw. :D
 
AW: Download nur 2MBit Win10

Warum wird immerzu die Zeiteinheit"vergessen"? Die ist wirklich wichtig!
 
Was denkst du denn was ich hier angebe? Pro Stunde? Pro Jahr? Also bitte... es weiß wohl jeder, dass 2Mbit/s gemeint ist.
 
Zurück
Oben