Downloadbandbreite im Keller

JackR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
89
Hallo zusammen

Wir haben 1536/265 DSL. In der Regel beträgt die Downloadrate 150-160 Kbyte/S. Seit Samstag morgen ist diese auf 1/4 - 1/3 gesunken.

Dieses Problem betrifft Downloads von allen möglichen Seiten und tritt auf meine "Haupt-PC, aber auch auf meinem Laptop auf.

Im Router (Fritzbox 7050) wir angezeigt, dass sich DSL mit 1536/256 synchronisiert hat.

Die Hotline meines Providers (Teleos) konnte nicht helfen...

Als Virenschutzprogramm verwende ich Kaspersky 2009. Eine Deaktivierung bringt auch keine Änderung.

Für eine Tip wäre ich echt dankbar...

Jack
 
W

Woogie

Gast
Mach mal eine Speedmessung auf Speedguide oder Speedmeter.
Und poste mal das Ergebnis.
 

chive200

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
203
Ist vermutlich ein wenig weit hergeholt;

aber ich hatte vor einigen Monaten dasselbe Problem. Downloads gingen teilweise auf 10-20 KB/s herunter. Grund war laut eines Arcor-Technikers ein Kurzschluss im LAN-Kabel vom DSL-Modem zum Router. Ein wenig merkwürdig, nach einem Austausch des genannten Kabels funktionierte die Leitung jedoch wieder einwandfrei. Ein Versuch wär's wert.

Grüße,
chive200
 

JackR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
89
Hallo zusammen

Mittlerweile habe ich den Fehler gefunden - lag am Splitter!

Danke für die Antworten!

Jack
 
Top