News DRAM Calculator for Ryzen: Tool hilft beim Übertakten des RAM auf AMD-Systemen

RYZ3N

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
6.871

Skynet7

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
533
Sehr schöne Zusammenfassung! Daumen hoch!
 

wern001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
411
Nicht nur übertakten. Sondern auch Optimieren eines extrem schlechten XPM Profiles.
Die XPM Profile für meinen 3200er TridentZ Speicher waren so schlecht das Sie langsamer waren als mein übertakteter 2133er
übertakteter 2133er@2600 speicher -> 88 GB/sek
3200 XPM profil -> 84 GB/sek
Optimiert auf 3200 -> 99 GB/sek

EDIT:
Die hohe Speichergeschwindigkeit kommt von Threadripper Quadchannel
 
Zuletzt bearbeitet:

Baal Netbeck

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.379
Gute Idee, den calculator in den News zu verbreiten!

Das ist wirklich ein tolles Tool um beim RAM OC einzusteigen und schnell Erfolge zu erzielen.

Ich persönlich mag es das alles selbst auszutesten, aber hätte ich dieses Tool in 2017 gehabt, hätte es mir viel Zeit erspart.
 

Selber

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
254
Vielleicht werde ich mich am Wochenende zum 3. mal am RAM OC versuchen. Hab leider keine B-Die Riegel und selbst die vorgeschlagenen Safe Setting haben in der Vergangenheit nicht funktioniert.
 

cm87

Commodore
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
5.039
Ja da schau her :)

Super tolle Zusammenstellung von dir. Danke auch für die Erwähnung der Gemeinschaft sowie der Anleitung (welche ich auch noch up to date bringen muss).

Super Arbeit von dir :D
 

Kazuja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
302
Könnte man da auch bei einem TR4 System was optimieren?

Schöne Sache, an RAM OC trau ich mich noch nicht ran.
Bzw. OC überhaupt, bin er der "Läuft Stabil" Typ :D.
Aber wenn man da was zum guten hin optimieren kann, muss ich mich mal mit beschäftigen.

Grüße Kazuja
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr@zed^

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.930
Super Arbeit Sven, das wird einigen helfen. :)
 

RYZ3N

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
6.871

Gaugaumera

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.038
Durch den verbesserten Calculator und die verbesserten Agesa fürs Mainboard könnte man ja glatt in Versuchung kommen hier nochmal anzusetzen.
Vor einem Jahr war das 2800er XMP das maximum für meinen Ryzen. Weder Timings noch Takt war noch zu steigern.
Mal schauen. Vielen Dank für die News
 

RYZ3N

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
6.871
Top