Ein 6pin aus EINEM 4pin

DerLoLinator

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
233
Hallo ...

ich möchte mir in nächster zeit eine neue grafikkarte kaufen da meine alte x1650(steinzeit) langsam nicht mehr reicht ^^.
ich habe mein auge auf die hd6870 geworfen, die braucht zwei 6pin stecker aber mein altes netzteil hat nur vier 4pin stecker.
es gibt ja adapter die aus zwei 4pin einen 6pin machen, wenn ich aber das machen würde hätte ich keine stecker mehr für cd und hdd.
Jetzt dachte ich,Ich kauf mir einen adapter der aus einem 4pin stecker zwei macht und dann steck ich den anderen an.
das heißt ich mache aus EINEM 4pin EINEN 6pin.
geht das oder reicht die Stromversorgung dann nicht?
mfg andreas
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
unmöglich... :D
so ein 4Pin Stecker liefert max. 75Watt! ein 6Pin 150Watt wenn dann könntest du aus 2x 4pin - 1x 6Pin machen. Ganz unabhängig davon, wird dein Steinzeit Netzeil das auf gar keinen Fall aushalten... Hier muss ein neues NT her!
außerdem würde ich dir eher eine 7850 empfehlen ;)
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.360
was für ein Steinzeitnetzteil hast du denn und wie sieht der Rest des Systems aus?
die Spezifikationen wurden schon angesprochen, und es hat meist schon seinen Sinn warum die Netzteile genau jene Anzahl an Steckern haben die sie haben. man kann schon grob davon ausgehen, dass es dann auch nicht mehr Strom liefern kann.
wenn es wirklich so Steinzeit ist wie du andeutest hat es wahrscheinlich noch dazu relativ schwache 12V Schienen und das ist erst recht nicht anzuraten
 
Zuletzt bearbeitet:

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Ein 4Pin leistet keine 75 Watt die leisten soviel wie die Rail hergibt wenn das NT 20A auf 12 Volt drückt dann sind das (Wenn nichts anderes drann hängt) bis zu 240 Watt Ob dein NT das schafft musst Du also selber ausrechnen aber wie schon erwähnt früher waren die 12Volt Rails nicht wirklich für hohe Last ausgelegt.

Ich würde trotzdem zu einem Neuen NT raten /Siehe unten
 
Zuletzt bearbeitet:

Quafe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
334
und außerdem sind neue NT viel schöner als alte! Infos zu NT findest du im Unterforum:>
 

DerLoLinator

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
233
Okay das is ja eindeutig btw mein pc ist ein sehr sehr alter medion pc :D also top zum zocken

edit :
Ich weiß das sollte ich lieber in den komischen thread dazu schreiben aber vlt kann mir gleich einer von euch helfen
mein system ist/wird ein
g860
hd6870
Eine hdd
Ein normales cd laufwerk
und ein zwei lüfter

wie viel watt wird das brauchen?
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLoLinator

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
233
Das nt ist MINDESTENS 6 jahre alt also kann man das ja vergessen brauch dann halt ein neues
 

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Ich tip mal blind auf ein FSP 300Watt ^^
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.360
Zuletzt bearbeitet:

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.360

xcom

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.015
Eine Rail 18A das wird nix kauf Dir bitte ein neues
 

Prollpower

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.574
Was denn das für ne Diskussion ob und wieviel ein XX-Pin Stecker an Leistung hat?
Klar generell durch die 12V Schiene bzw. Leistung des NT begrenzt.
Aber die Behauptung ein X-Pin Stecker Leistet XY Watt, liegt wohl an der Tatsache das es auf eine Vorgabe beruht, wo der Hersteller eines solchen Steckers sagt, wie hoch dieser belastbar ist, ohne in Flammen, Rauch und Feuerwerk aufzugehen.

Wie dem auch sei... 350W ist ein bissl arg und FSP scheint mir auch grad mal nichts handfestes zu sein :freak:
 

Samurai76

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.729
Es hat nichts damit zu tun, wieviel ein Netzteil liefern kann, sondern wie hoch die Strombelastung auf dem Kabel wird und wieviel Spannung durch Übergangswiderstände verloren geht. Die Kabel im PC haben einen bestimmten Querschnitt. Nehmen wir an, der beträgt 75mm² (was die Annahme mit 75W pro Leitung erhärtet), dann gehen da 6A Dauerstrom auf 12V durch, das entspricht 72,5Watt. Wenn du nun einen 6 Pin Anschluß anschaust, dann hat dieser 3x +12V und 3+Masse, damit gehen durch das Kabel max 225W (ca. 18A). Überleg dir bitte kurz, was pasieren würde, wenn du einfach so ein Kabel an eine Karte, die daraus dann vielleicht 'nur' 100W saugt passiert, denn das sind immerhin auch schon fast 40% mehr, als ein Kabel aushält. Danach wird das Kabel warm und im schlimmsten Fall brennts ab, im günstigen Fal regelt dein Netzteil gegen (hoffentlich).

Edit: Meinte natürlich 0,75mm²...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top