News Epic Games: Kritik an Exklusiv­spielen und Spionage­vorwürfe halten an

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
510

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.714
Review Bombing ist aber auch der Idiotenstempel der Neuzeit oder?
 

M80331

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
724

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.843
Review Bombing ist aber auch der Idiotenstempel der Neuzeit oder?
Finde ich auch nicht ok.
Die Borderlands spiele sind der knaller. Da gibt es bessere Wege.
Vor dem Epic hauptquartier nen Laster mit nem Derben spruch parken oder nen paar Werbetafeln mieten.

Das haben die Ottawa Senators Fans auch gemacht gegen den besitzer.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.904

omega™

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
754
Zum Thema Spionage:

Hier bitte einmal den Facepunch Post lesen.

Pssst... Tencent besitzt 27,30% von Ubisoft, ich würde schnell den Ubisoft Launcher deinstallieren. Hinzukommen 100% an Riot Games, 12% an Activision-Blizzard und 5% an Paradox Interactive. Und das waren noch nicht alle Spieleschmieden.
Somit wären ja thereotisch neben Epic noch andere Spyware...
 

Vitche

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
510

motzerator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.133
Ein Jahr ist lang, ich hatte anderswo von 6 Monaten gelesen.

Wer nicht so lange warten will und auch eine Konsole hat, kann es ja auch auf der PS4 oder der XBOX ONE zocken.

Ansonsten würde ich halt einfach das eine Jahr abwarten. Wenn das genug Leute machen, dann wird auch zum Steam Start eine Menge los sein.

Ich werde mir das Game auf der PS4 wohl recht bald nach Release holen, wenn es da nicht noch irgend welche versteckten Mängel gibt.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.164
Die einzige für mich wichtige Frage, ist ja im letzten Thread bereits untergegangen:
Werden Epic Store Spieler auch mit Steam Spieler zusammenspielen können, sobald es auf beiden Plattformen verfügbar ist?
Das wäre für mich der einzige Grund, warum ich nicht den Epic Store nutzen würde.
 

DeadEternity

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.549
Die Spiele schlecht zu bewerten wegen dem Store ist einfach imho irgendwo daneben.

Mir wäre es zwar auch am liebsten alle Spiele würden nur auf Steam released werden, aber ich habe schon zusätzlich Uplay und Origin installiert. Nervt mich beides, aber was will man letztendlich machen ?! Boykott ist auch keine Lösung letztendlich, wenn deine ganzen Kumpels z.B. Division 2 zocken.
 

leipziger1979

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.804
Zugriff zu Epics Daten habe keiner der Anteilseigner; Tencent sei seit 2012 ein verlässlicher und hilfreicher Partner gewesen.
Klar, soll er etwa die Wahrheit sagen, das er jede Woche gebückt zu Xi Jinping geht, ihm die Füsse küsst und sämtliche Nutzerdaten auf einem goldenen Tablett abliefert?
Glauben tut Epic doch eh niemand mehr.
 

jimmy13

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
58
Da die anderen BL Spiele bereits auf Steam sind, werde ich einfach abwarten; so sehr mich BL3 reizen würde.
Epic habe ich noch nichtmal installiert, von daher lassen mich diese Infos noch kalt.
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.843
Waren es nicht "nur" 8 Monate? :D

Ich hoffe, dass meine extra große Popkorntüte beim Lesen der Kommentare endlich leer wird. Die Anno und Borderlands Threads haben noch nicht gereicht.
Gib was ab.
Ergänzung ()

Die einzige für mich wichtige Frage, ist ja im letzten Thread bereits untergegangen:
Werden Epic Store Spieler auch mit Steam Spieler zusammenspielen können, sobald es auf beiden Plattformen verfügbar ist?
Das wäre für mich der einzige Grund, warum ich nicht den Epic Store nutzen würde.
Denke mal nicht.
 

Schredderr

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
640
Top