News Facebook: Steigende Nutzerzahlen bescheren ein gutes Quartal

Daniel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
468

SchaGur

Banned
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.347
Leider! Facebook ist auch eine Gefahr für viele Aspkete des Lebens und der Gesellschaft.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.509
FB is bei mir schon auf dem absteigenden Ast, schau da kaum noch rein aber auch in keine andere Plattform. Is mal ganz nett um bisschen wieder auf Stand zu kommen was bei den Leutz die man weniger oft sieht so geht, aber das wars dann auch schon.
 

Sturmwind80

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.028
Bin immer noch Facebook frei und mir geht es Super. ;)

Ansonsten finde ich es schon heftig wie viel durch Werbeeinnahmen generiert wird.
Das ist ja aber nicht nur bei Facebook der Fall...
 

-->fReAkShOw<--

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
975
Ich habe meinen Account vor 2 Monaten auf Eis gelegt. Vermissen tue ich es nicht, denn die richtigen Freunde bleiben dadurch ja nicht aus.

Kann sogar mein Handyvertrag umstellen auf weniger Datenvolumen und spare dadurch Geld xD
 

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.393

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.393
Sollange man sich von nur auf sinnvolle dinge beschränkt wie Terminfindung und Eventorganisierung find ichs ganz praktisch :D. Wir haben seit Jahren unsere Lans nur über FB organisiert und bei Einladungen zum Geburtstag (Mache ich nicht weils echt unpersöhnlich ist^^) finden es wohl auch viele Praktisch weil sich die Gäste schnell zusammenklicken kann und die ganzen wichtigen Daten auch gleich auf einem Fleck sind. Also Facebook als ich zeige meine Urlaubsfotos und lade lustige Videos hoch ist mMn mist. Aber als organisationstool ist es ganz praktisch weil es halt fast jeder hat.
 

Balder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
276
Mag wohl daran liegen das die braune Scheiße sich dort breit machen kann. Und das löschen von Hass Kommentaren noch immer nur eine Ausnahme ist. Facebook ist Verschwendung jeglicher Zeit. Man opfert dort nur seine Zeit um andere Idioten, die meinen die währen etwas, zu bewundern und nachzueifern. Nach pilgern wie in einer Sekte, weil das eigene Selbstbewusstsein völlig im Arsch ist. Nein - Danke.
Aja :) naja lassen wir dies so hier stehen und denken wir unseren Teil dazu.
Mich wundert es eigentlich, dass Facebook immernoch so einen starken Mitgliederanwachs hat. Ich hätte gedacht und gehofft, das Alternative mitlerweile Facebook ein paar Nutzer streitig macht.
Aber durch die Übermachtstellung von FB sind vermutlich viele Nutzer auf 2 Seiten oder mehr angemeldet.
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.435
Leider! Facebook ist auch eine Gefahr für viele Aspkete des Lebens und der Gesellschaft.
Punkt!

Ich verstehe das auch nicht. Die Leute sagen alle selbst, dass die schlimmsten Datenkraken die sozialen Netzwereke seien. Dennoch gehen alle ganz brav auf Facebook.
Facebook und Whatsapp (Wenn auch der gleiche "Bösewicht") machen unsere Gesellschaft kaputt!
Wenn man es nicht hat ist man doch irgendwo in den Hintern gebissen, weil man viel ausgeschlossen ist.
Das ist in meinem Fall so. Beispiel Weihnachtsfeier Arbeit. Ich bekomme nur mit, was beschlossen wurde.
Danke Facebook :kotz:
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
401
Naja ich und mein Freundeskreis benutzen eigentlich nur zum Organisieren von Events oder ähnlichen kaum noch um privates zu posten

Trotzdem bin Sehr oft drinnen
Hab einfach viele lustige siten gelikt und deswegen ständig was zu lachen
Wer da nicht wenigstens mal reinschaut verpasst wirklich viele lachflash 😉
 

TNB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
365
Punkt!

Ich verstehe das auch nicht. Die Leute sagen alle selbst, dass die schlimmsten Datenkraken die sozialen Netzwereke seien. Dennoch gehen alle ganz brav auf Facebook.
Facebook und Whatsapp (Wenn auch der gleiche "Bösewicht") machen unsere Gesellschaft kaputt!
Wenn man es nicht hat ist man doch irgendwo in den Hintern gebissen, weil man viel ausgeschlossen ist.
Das ist in meinem Fall so. Beispiel Weihnachtsfeier Arbeit. Ich bekomme nur mit, was beschlossen wurde.
Danke Facebook :kotz:
Da bist du aber dann selber dran schuld und nicht FB oder WhatsApp. Aber ist natürlich einfacher die Schuld immer auf andere zu schieben.
Für dein Soziales Engagement ist FB oder WA nicht verantwortlich. Wenn du keine SMS schreibst, Anrufst oder die Leute ansprichst ist das dein Problem.
In meinem Freundeskreis gibt es auch welche ohne FB oder WA, die bekommen das auch hin. Liegt aber an jedem selbst und nicht an einer Website oder App.
 

knorki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
386
Kann ich kaum nachvollziehen, Facebook ist in meinen Kreises fast tot.
 

RayKrebs

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.674
Erschreckend, wenn diese Zahlen stimmen. Ich höre immer FB ist auf dem absteigenden Ast, dann kommen solche Meldungen, unfassbar.
 

Foochan

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
215
Bei uns an der Uni tauschen sich Studenten fast ausschließlich über Facebookgruppen aus. Mailinglisten und Foren der Uni werden gefühlt von den wenigsten verwendet.
Damit ich nichts verpasse, habe ich "gezwungenermaßen" einen FB-Acc unter falschen Namen angelegt.

Wenn ich die Stundenten aus den Gruppen anschaue, so sind ziemlich viele von denen aktiv dabei, Facebook mit Daten aus deren Privatleben zu füttern... Da finde ich solche Meldungen nicht mehr überraschend.
 
O

obz245

Gast
Schau dir die Realität an, das Gruppen über Facebook sich besser Organisieren und versuchen schwächere mit Müll vollzupumpen, um sie dann auf ihre Seite zu bekommen.

Ich weis nicht ob das hier auf CB oder Winfuture gestanden hat. Da Facebook immer noch so langsam bei Löschungen von Hass Kommentaren ist, ist eine Anzeige gegen die deutschen Facebook Manager gemacht worden, weil man denkt sie seien dafür verantwortlich und sie hätten eine rechte Seite an sich. Anders könnte man es sich nicht erklären, warum noch immer so wenig passiert.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.393

Micha45

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.979
Was für zum Teil völlig unsinnige Kommentare hier.

Zum Mitschreiben:
Facebook, WhatsApp & Co. sind lediglich ANGEBOTE, die man annehmen KANN, aber nicht zwingend annehmen MUSS..
Immer dieses Gebashe und die kläglichen Versuche, anderen die eigene Weltanschauung als Nabel der Welt unterzujubeln.

Ich nutze Facebook und habe viel Spaß dabei. Man kann diese Plattform vielseitig nutzen, wie es jedem beliebt.
Und offensichtlich denken viele Menschen genauso, wenn man nach den (steigenden) Nutzerzahlen geht.
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
@obz245 was Leute wie du als braune Scheiße betiteln ist oft nur berechtigte Kritik aber ihr seit inzwischen so indoktriniert das ihr gar nicht mehr merkt das in Deutschland gehörig was schief läuft. Also erspare uns bitte deine Kommentare.

@Topic wundert mich eigentlich weniger bei 7 Milliarden Menschen sollte da noch gehörig Wachstum drin sein zumal Internet sich inzwischen auch in der dritten Welt durch gesetzt hat.
 

Turrican101

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.164
Ich höre immer FB ist auf dem absteigenden Ast, dann kommen solche Meldungen, unfassbar.
Das mit dem absteigenden Ast sind halt immer nur Aussagen von FB-Gegnern, die es gerne hätten, dass FB auf dem absteigenden Ast ist. ;) Genauso wie FB eine Blase sein soll, die jeden Moment platzen wird. Das hört man jetzt auch schon seit 5 Jahren.
 
Top