Notiz Fortsetzung: Call of Duty im November als Infinite Warfare

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.120
#1
Durchgesickertes Material verrät Erscheinungstermin und Namen des nächsten Call of Duty: „Infinite Warfare“ wird dem Namen zufolge „Advanced Warfare“ fortsetzen und am 4. November im Handel stehen. Interessant ist auch die zweite Information des Posters: Dort wird eine „Remastered“-Version von Modern Warfare angekündigt.

Zur Notiz: Fortsetzung: Call of Duty im November als Infinite Warfare
 

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.515
#2
Und wann kommt CoD2 remastered ? :freak:

Wobei ich schon froh wäre wenn sie nicht mehr nach 11(!) Jahren noch 20€ für das Spiel verlangen würden.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.905
#3
Nachdem Advanced warfare ein für mich interessantes setting hatte und ich vor kurzem mal wieder reingespielt habe (es ist einfach nur geil mittlerweile 14 jährige zum ausrasten zu bekommen und gestern hat eine(r) [Geschlecht hört man so schlecht heraus in dem alter] sogar die Stimme verloren, war ganz heißer auf einmal) und es macht sogar Spaß irgendwie! Freu ich mich komischerweise auf den zweiten Teil, leider habe ich alle mw Teile schon und COD auf der Konsole!
Manchmal muss man halt mal ein total hirnloses Game spielen um Dampf abzulassen!
 

hroessler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.851
#5
Bitte mal wieder ein CoD, das nicht schon wieder extrem overspaced ist. Sich einfach an MW1 orientieren: Die übertriebenen Serien weglassen und auch bei den Perks mal 3 Gänge zurückschrauben. Scopes mit denen sich durch Wände schauen lässt oder der Granade launcher (blind naden ohne Ende), die dämlichen Gaymores (Camper sitzen daneben und erleiden bei Explosion 0 Schaden) etc. zerstören einfach den Spielspaß.

Manchmal ist weniger mehr....

greetz
​hroessler
 
Dabei seit
März 2016
Beiträge
153
#6
COD4 MW war für mich der Höhepunkt der Serie. COD6 MW2 wäre ebenfalls klasse gewesen, wenn es Dedicated Server gehabt hätte.

Mit dem ganzen Near Future-Settings kann ich nichts anfangen.

Ich würde mir da ein COD im WW1-Setting oder im kalten Krieg-Setting ähnlich BlackOps1 wünschen.
Weniger Perks, weniger Streaks, weniger BlingBling.
 

legenddiaz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
86
#7
COD4 MW war für mich der Höhepunkt der Serie. COD6 MW2 wäre ebenfalls klasse gewesen, wenn es Dedicated Server gehabt hätte.

Mit dem ganzen Near Future-Settings kann ich nichts anfangen.

Ich würde mir da ein COD im WW1-Setting oder im kalten Krieg-Setting ähnlich BlackOps1 wünschen.
Weniger Perks, weniger Streaks, weniger BlingBling.
genau gleiche meinnung cod mw4 bester teil und auch mw2 mit dedicated server wäre super gewesen.

aber genau dieses community feeling wollen die nicht, sonst würde sich die folgeversion nicht mehr so gut verkaufen. Alles strategie und geldgeilheit und leider kaufen es wohl noch die ganzen kiddies.

ich hab cod mw4 über 3 Jahre gezockt...
 

w33werner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
335
#9
Ich zock mw4 immer noch, auf den Servern ist durch aus noch was los :)
Macht auch immer noch mehr Spaß als die neuen cod

Über eine überarbeitete Version würd ich mich daher freuen, glaub aber eh das sie sie versauen würden :pcangry:
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.143
#11
Manchmal muss man halt mal ein total hirnloses Game spielen um Dampf abzulassen!
Kenne ich :D Finde aber Unreal Tournament 2004 da ungeschlagen, dass noch in 3D und die Hütte rockt. Wird mal Zeit das neue UT zu spielen xD

Zum Thema: Ich finde CoD langsam echt langweilig und verzichte nun darauf. AW war vorerst mein letztes CoD. Far Cry... naja, 3er war geil, 4er etwas langweilig und Primal, naja, gleiches Problem wie beim 4er. AC ist schon längst am Ende...

Egal, gibt ja wieder gute PS4 Spiele, wie Ratchet & Clank und Uncharted 4! Das gute Stück lief dieses Jahr bisher nur zweimal kurz, lol.
 
Top