News Forza 6: Patch bringt Mikrotransaktionen und Tokens zurück

Mercsen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.471
#2
Bäh, das ist ja ne ganz linke nummer, aber auch keine seltenheit. Erst das Spiel ohne rausbringen und wenns genügend gekauft haben nochmal zur Kasse bitten. Hab das jetzt nicht genau verfolgt ob und wie das so kommuniziert wurde. Trotzdem uncool.

Gut das es das Spiel nicht für den PC gibt, sonst würde ich mich jetzt richtig ärgern. Forza ist in meinen Augen derzeit der einzige Grund sich ne XO zu hohlen, leider reicht das aber nicht aus.
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.950
#3
edit: nvm steht ja drin :D

die option zum ausblenden ist aber super

das ist auch gut für kaufsüchtige, die sich nicht im griff haben.
also besser kann man das nun wirklich nicht lösen. ka, warum sich hier mansche getäuscht fühlen. die tokens haben keinerlei einfluss auf das spiel. es ist lediglich eine option für faule leute, die sich credits nicht erspielen wollen / können

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.989
#4
mit echtgeld autos kaufen verkürzt ja nur den leidensweg immens. ich bin nicht im besitz von forza bzw einer xbone aber ich kenne das zur genüge von gran turismo. dort ma 10 mio zusammenzufahren is eine arbeit für sich.

wie immer gilt. wer es nicht nutzen mag solls nicht nutzen.
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.025
#5
Man bekommt doch auch so schon ne menge schotter und autos.
Wer das da noch nutzen soll?

Kann man sich die token auch auszahlen lassen?
Hab noch alle über die man so bekommen hat aus den anderen teilen^^
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.950
#6
mit echtgeld autos kaufen verkürzt ja nur den leidensweg immens. ich bin nicht im besitz von forza bzw einer xbone aber ich kenne das zur genüge von gran turismo. dort ma 10 mio zusammenzufahren is eine arbeit für sich.

wie immer gilt. wer es nicht nutzen mag solls nicht nutzen.
10mio geht bei forza extrem schnell
ein halber tag "arbeit" höchstens. mit glück auch deutlich weniger

wenn man framen will, muss man es halt effektiv machen. man nicht ein auto, was einfach zu beherrschen ist. eine einfache strecke. und gewinnt diese dann immer. 40.000 credits für 5 minuten und dann noch die zusätzlichen beim spinning wheel.
10m kann man in 2 bis 3 stunden schaffen
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.357
#7
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
999
#8
Ist mir relativ Wayne! Die Rennen geben gut Belohnung, wenns mal knapp wird fährt man ne Sonderveranstaltung oder fährt im Multiplayer in einer privaten Lobby (Xbox Gold vorausgesetzt) paar Ründchen auf der Nordschleife.

Beim Levelaufstieg hat man ja auch immer noch die Chance die teuren Autos (Lotus E23) zu gewinnen oder halt 1 Mio Credits zu erhalten.

Von daher wohl nur für Leute die keine Geduld haben oder das ganze eh als Arcade-Racer spielen interessant.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.226
#9
Bäh, das ist ja ne ganz linke nummer, aber auch keine seltenheit. Erst das Spiel ohne rausbringen und wenns genügend gekauft haben nochmal zur Kasse bitten. Hab das jetzt nicht genau verfolgt ob und wie das so kommuniziert wurde. Trotzdem uncool.

Gut das es das Spiel nicht für den PC gibt, sonst würde ich mich jetzt richtig ärgern. Forza ist in meinen Augen derzeit der einzige Grund sich ne XO zu hohlen, leider reicht das aber nicht aus.
Und das Spiel, welches du gekauft hast ist jetzt unspielbar? Sorry mich nervt eure "Ich will alles umsonst haben" Mentalität sowas von....
 

LeonXL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
119
#10

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.079
#11
:rolleyes: Wer sich melken lassen will, soll dies tun - viel Spaß gemolken zu werden.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.777
#12
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#13
Der wöchentliche Statusbericht von Turn 10 kündigt neben zahlreichen Neuerungen und Veranstaltungen in zwei knappen Sätzen ohne weitere Erklärung die Wiedereinführung des Systems an.
Tja, ich würde mich auch schämen.

Und das Spiel, welches du gekauft hast ist jetzt unspielbar? Sorry mich nervt eure "Ich will alles umsonst haben" Mentalität sowas von....
Wie kann man die Problematik nur überhaupt nicht verstehen?
 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.244
#14
Nachdem ich mit ja Forza 4 und Forza 5 gekauft hatte, habe ich mir den sechsten Teil gespart weil ich nicht gesehen habe, wo die Neuerungen sein sollen, ausser dass man nun auch Nachts bei Regen fahren kann. Und mir war das DLC-System der Vorgänger noch sehr unangenehm in Erinnerung, daher habe ich also auf den sechsten Teil verzichtet. Wie sich nun zeigt war das absolut richtig.
 

moniduse

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
344
#15
25$ für ein Auto ist aber schon krank. 2 Autos können doch kaum den Wert des ganzen Spieles haben. Nur wegen solchen Abzockerpreisen sind diese "Mikrotransaktionen" so verhasst.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.027
#16
Take it, or leave it!
Mir persönlich auch wayne. Wer gut fährt, bekommt genug Kohle um sich auch die Luxus- und Rennwägen leisten zu können. In Forza 5 habe ich die Mikrotransaktionen nicht genutzt und werde es in Forza 6 genauso nicht nutzen, weil kein Bedarf.
 
E

Emphiz

Gast
#17
Jeder kann. Keiner muss. Genau so muss man es machen (wenn es denn unbedingt sein muss).

Nicht das ich Mikrotransaktionen gut finde (hat mir Forza 5 versaut), aber Turn 10 führt es wenigstens so ein, dass es nur der nutzen kann, der es braucht. Die Option es komplett ausblenden zu lassen finde ich auch richtig gut! So haben beide Parteien etwas davon. Der, der ohne Bargeld im Spiel auskommt, wird von den Optionen nicht gestört oder behindert und der, der wenig Zeit hat, hat die Möglichkeit sich Inhalte zu kaufen.

Ich werde es ausblenden und nicht nutzen. Man bekommt ohne hin schon genug Kohle pro Rennen und Fahrerstufe.

Einen faden Beigeschmack hinterlässt es allerdings trotzdem, weil jetzt die Leute das Spiel alle gekauft haben, die Tests gut ausgefallen sind, Turn 10 jetzt aber nachträglich doch wieder Mikrotransaktionen einführt... Dieses Vorgehen wird auch glaube ich für viele schwarze Schaafe als Vorbild dienen, die solche Transaktionsmöglichkeiten dann so einführen, dass der Kunde eben auf einmal Dinge kaufen muss, die er vorher nicht hätte mit Bargeld bezahlen müssen.

Wie ist das eigentlich mit der rechtlichen Grundlage?
Wenn das erworbene Spiel (jetzt nicht im Fall von Forza aber im negativem Falle) durch sowas verändert wird und man nach dem Erwerb des Spiel auf einmal ein andere Spielesystem vorfindet? Das grenzt doch an arglistiger Täuschung oder?
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.751
#18
Und das Spiel, welches du gekauft hast ist jetzt unspielbar? Sorry mich nervt eure "Ich will alles umsonst haben" Mentalität sowas von....
Also irgendwie widerspricht sich deine Aussage ;-D

Finde es zwar politisch zwar auch nicht so elegant sowas im Nachhinein einzuführen, weil man genau weiß, wie nach dem 5er Debakel darauf reagiert wird. Aber solange es so unaufdringlich ist wie da, ist es nicht ganz so schlimm
 

Bagama

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
313
#19
Halte auch nichts von den Mikrotransaktionen. Hab mir Forza 6 aber eh nicht geholt.
Gott sei dank gibts von Forza 6 ne Demo. Muss ehrlich sagen die Autos fahren sich unter aller Sau.
Nun gut 60 Tacken gespart.
 
Zuletzt bearbeitet:

Warhead

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.870
#20
wenn mans so simpel ausblenden kann, gibts daran doch nichts verwerfliches? die deppen die da hunderte dollar investieren sind selbst schuld...
 
Top