News G.Skill Trident Z Royal: Glamouröser RAM mit 4.600 MHz für 487 Euro lieferbar

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
857
#1
In der schnellsten Ausführung ist G.Skills neue und extravagante DDR4-RAM-Serie Trident Z Royal als 16-GB-Kit mit 4.600 MHz ab sofort lieferbar. Auf schick getrimmt mit glänzendem Wärmeleitblech in Silber respektive Gold und zusätzlich verziert mit einer diamantähnlichen Krone sind die schillernden RAM-Kits nun im Handel.

Zur News: G.Skill Trident Z Royal: Glamouröser RAM mit 4.600 MHz für 487 Euro lieferbar
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.712
#2
CL18 is eigentlich gar nicht mal sooo schlecht für die Geschwindigkeit. Bleibt die Frage auf welchem System das wirklich out of box anstandslos läuft. Hat jemand Erfahrungen mit den Taktraten?
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.217
#8
Eigentlich gar nicht so schlecht und ein deutlicher Kontrast zu dem üblichen, eher dunklen, RGB und Military Design. Müsste es nur noch ein passendes Board geben.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
36.853
#9
wen ich den Rampreis sehe frage ich mich wie sony es geschafft hat 8GB Ram in die Ps4 zu stecken.
Das ist halt kein Samsung DDR4 auf Platinen mit viel extra RGB ;-)

Hynix RAM (z.B. die G.Skill Aegis 3000) bekommt man mittlerweile auch wieder zu halbwegs vernünftigen Preisen und reicht völlig aus. (und die PS4 hat eh GDDR5 drin, keine Ahnung wie da aktuell die Preise dafür sind)
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.831
#10
Was soll den das sein die Zuhälter Edition? :freak:
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
36.853
#12
Gratis dabei eine Grillparty für den Speichercontroller bei abartigen 1.5V.
Hm... die kommen doch eh nicht bei RAM Controller an (war zumindest das was ich aus der letzten Diskussion um das Thema mitgenommen hab). Die Spannung der Bus-Leitung zur CPU ist ne andere und der RAM Controller hat nochmals seine eigene Spannung (beim Ryzen 0,9V - 1,15V)
 

luckysh0t

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.356
#13
Habe krampfhaft Swarovski im Artikel gesucht.Wobei es dann besser aussehen sollte.
 

Sebbi

Commodore
Dabei seit
März 2002
Beiträge
5.038
#16
ok. der silberne beleuchtet sieht mal RICHTIG geil aus. Auch wenn ich sonst Beleuchtung etc verabscheue, aber da muss ich echt mal sagen: Hut ab!
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.054
#18
Wenns 100 Euro kosten würde, dann hätte niemand einen gammeligen Aegis, sondern genau die Riegel im Rechner.
So siehts aus. Sobald der eigene Geldbeutel nicht mehr reicht wirds als müll abgetan. Schlecht sehen die nicht aus.
Ich persönlich würd mir die aber dennoch nicht kaufen. Ich hab n geschlossenes System ohne Fenster oder schnickschnack. Bin da nicht in der Zielgrippe.

Nur gold käme überhaupt nicht in Frage.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
36.853
#19
Top